Psychotherapie ohne NC studieren: Alle Master und Bachelor im Überblick

Mit den neuen Psychotherapeutengesetz gelten seit September 2020 neue Regeln für die Ausbildung von Psychotherapeuten. Wer psychotherapeutisch tätig werden möchte, absolviert künftig einen universitären Bachelor in Psychologie, einen konsekutiven Master, der mit dem ersten Teil-Staatsexamen abschließt und anschließend eine 4-jährige Weiterbildung zum Fachpsychotherapeuten bzw. zur Fachpsychotherapeutin.

Die privaten Universitäten haben sich auf die Gesetzesänderung mittlerweile eingestellt und bieten zahlreiche Bachelor und Master, die die PT-Ausbildung ermöglichen.

All diese Studiengänge und Möglichkeiten stelle ich Ihnen hier vor.

Charlotte Fresenius Hochschule

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Wiesbaden oder München

Charlotte Fresenius Hochschule

  • Campusstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Wiesbaden, Hamburg oder München
  • universitäres Psychologie-Studium, im Anschluss Masterstudium und Psychotherapie-Ausbildung möglich
  • Allgemeine Psychologie I, Biologische Psychologie, Einführung in die Psychologie, ihre Geschichte und Forschungsmethoden, Quantitative Methoden I, Allgemeine Psychologie II, Sozialpsychologie, Empirisch-wissenschaftliches Arbeiten, Quantitative Methoden II, Differentielle Psychologie und Persönlichk…
  • 2 Kommentare

Diesen Studiengang absolvieren Sie an der Charlotte Fresenius Hochschule, einer universitätsgleichgestellten Hochschule. Der Studiengang entspricht allen Vorgaben des Gesetzes zur Reform der Psychotherapeutenausbildung sowie der Approbationsordnung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Somit ermöglicht dieser Studiengang einen anschließenden Master in Psychotherapie.

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Berlin
  • Klinische Psychologie: Psychische Erkrankungen, Neurowissenschaften, Medizin für Psychologen, Forschungsmethodik, Klinische Psychologie: Verhaltensthe…
  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Hamburg
  • Klinische Psychologie: Psychische Erkrankungen, Neurowissenschaften, Medizin für Psychologen, Forschungsmethodik, Klinische Psychologie: Verhaltensthe…
  • 4 Kommentare
  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Berlin
  • Vertiefung Forschungsmethoden, Vertiefte Psychologische Diagnostik & Begutachtung, Wissenschaftliche Vertiefung, Spezielle Störungs- und Verfahrensleh…

Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin

  • Campusstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Berlin
  • u. a.: Perspektiven der Psychotherapiewissenschaft, Psychotherapie als Wissenschaft, Psychotherapie als Profession, Problemgeschichte und Theorie-Entw…

Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Neuruppin
  • Wissenschaftliche Grundlagen, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Psychotherapeutische Handlungskompetenzen, Psychotherapeutische Handlungskompe…

Psychologische Hochschule Berlin

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 7 Semester
  • Berlin
  • Theoretische und methodische Basiskenntnisse, Störungsübergreifende Verfahren, Praktische Basisfertigkeiten, Behandlungsbezogene theoretische Grundken…
  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Wittern
  • Klinische Neurowissenschaften, Forschungsmethoden der klinischen Psychologie, Gesundheitspsychologie, Epidemiologie und Public Health, Vertiefung Klin…

Health and Medical University Potsdam

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Potsdam
  • u. a. Störungs- und Verfahrenslehre, Angewandten Psychotherapie, Dokumentation & Evaluation PT-Behandlungen, Vertiefung Psychologische Diagnostik und …

SRH Hochschule für Gesundheit

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Gera
  • Vertiefung Allgemeine Psychologie, Neuropsychologie, Grundlagen der Psychopharmakologie, Vertiefung Entwicklungspsychologie, Pädagogische Psychologie,…

Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin

  • Campusstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 4 Semester
  • Berlin
  • Gesundheit und Krankheit aus gesellschaftlicher Perspektive, Störungen der Sexualität, Interventionsformen bei körperlichen Erkrankungen, Historische …

SRH Hochschule für Gesundheit

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Gera
  • Vertiefung der Entwicklungspsychologie, Multivariate Verfahren, Klinische Psychologie II: Angewandte Klinische Diagnostik, Grundlagen der Allgemeinen …

International Psychoanalytic University Berlin

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Berlin
  • Reflexive Psychologie: Theoretische Psychoanalyse, Erkenntnis- und Subjekttheorie, Verfahrenslehre der Psychotherapie, Vertiefte Psychologische Diagno…

MSH Medical School Hamburg

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Hamburg
  • Störungs- und Verfahrenslehre Psychotherapie, Angewandte Psychotherapie, Dokumentation & Evaluation PT-Behandlungen, Vertiefung Psychologische Diagnos…

Diese Privathochschulen bieten ein Psychotherapie-Studium

NC-freie Psychotherapie-Studiengängen bzw. Bachelor und Master, die für die PT-Ausbildung absolvieren, werden von zahlreichen privaten Hochschulen in Deutschland angeboten. Wichtig: Sie müssen Bachelor und Master an einer privaten Universität absolvieren. Über ein Fachhochschul-Studium können Sie nicht die erforderlichen Staatsexamen absolvieren.

An diesen privaten Universitäten bzw. Hochschulen, die Universitäten gleichgestellt sind, können Sie derzeit Bachelor und/oder Master in Psychologie mit Schwerpunkten in Klinischer Psychologie und Psychotherapie studieren:

Logo Charlotte Fresenius HochschuleCharlotte Fresenius Hochschule: Die Charlotte Fresenius Hochschule ist eine private, staatlich anerkannte universitätsgleichgestellte Hochschule mit Sitz in Wiesbaden. Trägergesellschaft der CFH ist die Hochschule Fresenius gemeinnützige GmbH, eine der größten privaten Präsenzhochschulen in Deutschland. Seit 2022 bietet die Hochschulen einen polyvalenten, nc-freien Bachelor in Psychologie an ihren Standorten Wiesbaden und München an.

Logo MHBMedizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane: Die MHB ist eine private, staatlich anerkannte Universität in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft mit Sitz in Neuruppin, Brandenburg. Die Hochschule wurde 2014 gegründet, im WS 2020/2021 waren insgesamt 524 Studierende an der Hochschule immatrikuliert. Als Universität bietet die Hochschule sowohl ein Medizinstudium als auch einen polyvalenten Bachelor sowie einen Master in Psychologie bzw. Klinischer Psychologie.

Logo Uni WittenUniversität Witten/Herdecke: Die Uni Witten/Herdecke wurde 1982 als gemeinnützige GmbH gegründet und ist die älteste private Universität Deutschlands. Sitz der Hochschule ist Witten in Nordrhein-Westfalen. Im WS 2020/2021 waren insgesamt 2739 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Besonderheit: Als Universität ist die Uni Witten auch promotionsberechtigt. An ihrer Fakultät Kulturreflexion bietet die Hochschule u.a. einen Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik.

Logo PSBPsychologische Hochschule Berlin: Die PHB mit Sitz in Berlin-Mitte ist eine Universität und wurde im Jahr 2010 durch den Berufsverband deutscher Psychologinnen und Psychologen gegründet. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 458 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Die Uni bietet sowohl Bachelor- und Masterstudiengänge im Fachbereich Psychologie als auch die Möglichkeit, eine Psychotherapie-Ausbildung zu absolvieren.

Logo MSHMedical School Hamburg: Die MSH ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Hamburg. Die Hochschule wurde 2009 gegründet, im WS 2019/2020 waren insgesamt 3023 Studierende in eine der 4 Fakultäten eingeschrieben. Die Fakultät für Humanwissenschaften hat den Status einer wissenschaftlichen Hochschule, ist also einer Universität gleichgestellt. An der Fakultät wird unter anderem der Bachelor-Studiengang Psychologie angeboten. Ein Master in Psychotherapie ist geplant.

Logo HMUHealth and Medical University Potsdam: Die Health and Medical University Potsdam ist eine private, staatliche anerkannte Hochschule mit Sitz in Potsdam, Brandenburg. Die Hochschule wurde 2019 gegründet. An ihrer Fakultät Gesundheit bietet die Hochschule u.a. einen universitären B.Sc. in Psychologie sowie einen universitären M.Sc. in Psychotherapie.

Logo MSBMedical School Berlin: Die Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin (MSB) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule. Die Hochschule wurde 2012 gegründet und hat ihren Sitz in Berlin-Wilmersdorf in der Rüdesheimer Straße. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 1650 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Die MSB besteht aus 2 Fakultäten: die Fakultät für Naturwissenschaften ist eine universitäre Fakultär, die Fakultät für Gesundheitswissenschaften ist eine Fachhochschul-Fakultät. Die Psychologiestudiengänge werden von der Fakultät für Naturwissenschaften organisiert. Ab WS 2020 bietet die Hochschule auch einen Masterstudiengang Psychotherapie.

Logo IPUInternational Psychoanalytic University Berlin: Die IPU ist eine private, staatlich anerkannte Universität mit Sitz in Berlin-Moabit. Die Hochschule wurde 2009 gegründet, im WS 2019/2020 waren insgesamt 700 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Neben verschiedenen Masterstudiengängen im Fachbereich Psychologie bietet die Hochschule den grundständigen Bachelor-Studiengang Psychologie Plus an. Plus heißt, dass Studierende während des Studiums zusätzlich ein Zertifikat in psychodynamischer Gesprächsführung erwerben.

logo jacobsJacobs University: Die Jacobs University ist eine private, staatlich anerkannte Universität mit Sitz in Bremen. Gegründet wurde die Hochschule im Jahr 1999, im WS 2019/2020 waren insgesamt 1466 Studierende an der Jacobs University eingeschrieben. Neben den naturwissenschaftlichen Studiengängen gehören auch Programme in den Geistes- und Sozialwissenschaften zum Angebot der Jacobs University. Die Unterrichtssprache in allen Studiengängen ist Englisch.

Logo MSBMedical School Berlin: Die Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin (MSB) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule. Die Hochschule wurde 2012 gegründet und hat ihren Sitz in Berlin-Wilmersdorf in der Rüdesheimer Straße. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 1650 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Die MSB besteht aus 2 Fakultäten: die Fakultät für Naturwissenschaften ist eine universitäre Fakultär, die Fakultät für Gesundheitswissenschaften ist eine Fachhochschul-Fakultät. Die Psychologiestudiengänge werden von der Fakultät für Naturwissenschaften organisiert.

Logo SFUSigmund Freud PrivatUniversität Berlin: Die SFU Berlin ist keine Universität nach deutschem Recht, sondern Campus der Sigmund Freud PrivatUniversität in Österreich. Gegründet wurde die SFU im Jahre 2005. Neben Berlin betreibt die akkreditierte Hochschule Niederlassungen in Wien, Linz, Paris, Milano und Ljubljana. Die Hochschule bietet sowohl einen B.Sc. als auch einen M.Sc. in Psychologie an. Darüber hinaus kann man an der SFU Psychotherapiewissenschaft studieren, Abschlussziele sind jeweils der BA. pth. (Bakkalaureus/Bakkalaurea für Psychotherapiewissenschaft) sowie der Mag. pth., beides Abschlüsse nach Österreichischem Recht.

Anzeige

Das sind die Voraussetzungen für das Studium in Psychotherapie

Mit dem Gesetz zur Reform der Psychotherapeutenausbildung, das Ende 2019 verabschiedet wurde, sowie dem neuen Psychotherapeutengesetz gelten seit September 2020 neue Regeln für die Ausbildung von Psychotherapeuten. Gemäß der neuen Gesetzgebung ist der Weg zur psychotherapeutischen Tätigkeit folgender:

  1. Sie absolvieren einen Bachelor in Psychologie an einer Universität.
  2. Anschließend absolvieren Sie ein Masterstudium in Psychotherapie oder in Psychologie mit Schwerpunkt Klinischer Psychologie und Psychotherapie. Am Ende des Masterstudiums legen Sie Ihr Staatsexamen ab. Mit dem bestandenen Staatsexamen haben Sie die erste Approbation bzw. Teilapprobation für die psychotherapeutische Tätigkeit erworben.
  3. Im Anschluss an das Staatsexamen absolvieren Sie eine Weiterbildung zum Fachpsychotherapeuten bzw. zur Fachpsychotherapeutin. Die Weiterbildung dauert 5 Jahre und schließt mit dem zweiten Staatsexamen ab.
  4. Schließlich können Sie den Antrag auf Eintrag ins Arztregister stellen.

Die Voraussetzungen für das Bachelorstudium in Psychologie mit Schwerpunkt in Klinischer Psychologie unterscheiden sich von Hochschule zu Hochschule. Studiengänge an privaten Hochschule sind üblicherweise NC-frei. Hier die Voraussetzungen der wichtigsten Bachelorstudiengänge im Überblick:

StudiengangHochschuleVoraussetzungen
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.) MSH Medical School Hamburg allgemeine Hochschulreife/Abitur oder vergleichbarer Abschluss nach §37 HmbHG
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.) Medical School Berlin Berechtigung zum Studium gemäß § 10 BerlHG (Allgemeine Studienberechtigung) oder
studiengangsbezogene Berechtigung zum Studium gemäß § 11 BerlHG
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.) Universität Witten/Herdecke Hochschulzugangsberechtigung; schriftliche Bewerbung und persönliches Auswahlverfahren; dreimonatiges Praktikum oder die Bestätigung eines Praktikumsplatzes in einer klinischen Einrichtung oder einer Beratungsstelle
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.) Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin Abitur bzw. Hochschulzugangsberechtigung; facheinschlägige Studienzulassungsprüfung
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.) Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane Abitur bzw. Hochschulzugangsberechtigung; zweistufiges Auswahlverfahren
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.) Charlotte Fresenius Hochschule Hochschulzugangsberechtigung; hochschuleigenes Auswahlverfahren

Für einen anschließenden Master in Psychotherapie bzw. Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie gelten beispielhaft diese Voraussetzungen an privaten Hochschulen:

StudiengangHochschuleVoraussetzungen
Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie, Master of Science (M.Sc.) Medical School Berlin erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Psychologie (in der Regel Durchschnittsnote mindestens 2,5), welches adäquat dem Curriculum des Bachelorstudienganges Psychologie der Fakultät Naturwissenschaften der MSB Medical School Berlin ist
Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie, Master of Science (M.Sc.) MSH Medical School Hamburg erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Psychologie (in der Regel Durchschnittsnote mindestens 2,5)
Psychologie – Klinische Psychologie und Psychotherapi, Master of Science (M.Sc.) Psychologische Hochschule Berlin Bachelorzeugnis im Fach Psychologie, der den Vorgaben des reformierten Psychotherapeutengesetzes entspricht; Motivationsschreiben
Klinische Psychologie und Psychotherapie, Master of Science (M.Sc.) Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane Bachelorzeugnis im Fach Psychologie, der den Vorgaben des reformierten Psychotherapeutengesetzes entspricht; persönliches Auswahlgespräch
Psychologie mit Schwerpunkt klinische Psychologie und Psychotherapie, Master of Science (M.Sc.) Universität Witten/Herdecke Universitärer Bachelor-Abschluss im Fach Psychologie; mindestens 15 ECTS in den Bereichen Klinische Psychologie, Psychotherapie, Interaktion und Intervention; mindestens 15 ECTS in den Bereichen Statistik und Forschungsmethoden; Nachweis über ein neunwöchiges Praktikum; Motivationsschreiben

Was gibt es für polyvalente Bachelor in Psychologie?

Polyvalente Bachelor sind besonders für alle geeignet, die sich nicht mit Studienbeginn entscheiden wollen, ob sie in die Psychotherapie gehen oder später andere berufliche Wege einschlagen möchten. Mit einem polyvalenten Bachelor können Sie also erst im Laufe des Studiums entscheiden, ob Sie den Weg der PT-Ausbildung einschlagen möchten.

Im Prinzip sind die meisten Psychologie-Bachelor an privaten Universitäten bzw. an privaten Hochschulen, die Universitäten gleichgestellt sind, polyvalent. Hier eine Übersicht der wichtigsten polyvalenten Bachelor:

StudiengangHochschuleStudienort
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.) MSH Medical School Hamburg Hamburg
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.) Medical School Berlin Berlin
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.) Universität Witten/Herdecke Witten
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.) Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin Berlin
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.) Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane Neuruppin
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.) Charlotte Fresenius Hochschule Wiesbaden oder München

In diesen Städten wird das private Psychotherapie-Studium angeboten

Da es nicht allzu viele private Universitäten mit Psychotherapie-Studiengängen gibt, ist die Auswahl an Studienstädten recht klein. Im Prinzip können Sie aber Psychologie NC-frei in allen größeren Städten wie Berlin, Hamburg und München studieren.

Hier die wichtigsten Studienstädte im Überblick:

Sortierung: Lebenshaltungskosten absteigend. Lebenshaltungskosten ist ein Index aus Lebenshaltungskosten + Miete. Ein Lebenshaltungskosten-Index von 120 bedeutet, dass das Leben in dieser Stadt 20 % teurer ist als in New York City. Lebensqualität ist der Lebensqualität-Index, eine Kombination verschiedener Indizes. Details zu den Indizes können Sie https://de.numbeo.com entnehmen. Bevölkerungsdichte in Einwohner je km2
StadtLebenshaltungs­kostenLebens­qualitätBevölkerungs­dichteHochschulen
München 66,53 176,16 4736 Charlotte Fresenius Hochschule
Hamburg 56,32 162,48 2447 MSH Medical School Hamburg,
Berlin 54,18 160,49 4115 International Psychoanalytic University Berlin, Medical School Berlin, Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin, Psychologische Hochschule Berlin
Wiesbaden 50,36 160,89 1367 Charlotte Fresenius Hochschule
Potsdam 46,45 967 Health and Medical University Potsdam
München
Besonders hohe Lebensqualität: In München bietet beispielsweise die Charlote Fresenius Hochschule einen polyvalenten Bachelor in Psychologie.

Psychotherapeut werden ohne Studium: Was gibt es für Möglichkeiten?

Eine Psychotherapie-Ausbildung ist ähnlich einem Medizinstudium sehr lang: 3 Jahre Bachelorstudium, 2 Jahre Masterstudium und noch einmal 4 Jahre Weiterbildung. Allein dies schreckt – vom NC an staatlichen Unis abgesehen – viele ab, Psychologie zu studieren.

Die einzige Alternative für alle, die psychotherapeutisch tätig werden wollen, ist im Prinzip eine Heilpraktiker-Ausbildung mit Fachrichtung Psychotherapie.

Diese Ausbildung dauert im Schnitt 15 Monate und schließt mit staatlichen Prüfungen nach dem Heilpraktikergesetz (HPG) ab.

Vorausgesetzt für die Prüfungen werden ein Mindestalter von 25 Jahren, ein mittlerer Schulabschluss sowie psychische Gesundheit.

Weitere Infos: Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie nach HPG berufsbegleitend: Alle Kurse, alle Infos



Gibt es ein Fernstudium in Psychotherapie?

Ein Fernstudium in Psychotherapie gibt es in Deutschland nicht. Es gibt auch keine Universität in Deutschland, die ein Bachelor-Fernstudium mit Modulen in Klinischer Psychologie anbietet.

Dafür gibt es aber zahlreiche berufsbegleitende Bachelor und Master in Psychologie, die überwiegend von privaten Fachhochschulen angeboten werden.

Hier die interessantesten Studiengänge im Überblick:

StudiengangHochschuleDauer
Angewandte Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.)
Fernstudium
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft 6 Semester
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.)
Fernstudium
Europäische Fernhochschule Hamburg 6 Semester
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.)
Fernstudium
Private Hochschule Göttingen 6 Semester
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.)
Fernstudium
IU Internationale Hochschule 6 Semester
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.)
Fernstudium
SRH Fernhochschule - The Mobile University 6 Semester
Gesundheitspsychologie, Bachelor of Science (B.Sc.)
Fernstudium
IU Internationale Hochschule 6 Semester
Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.)
Fernstudium
Hochschule Fresenius 8 Semester
Angewandte Psychologie, Bachelor of Science (B.Sc.)
Fernstudium
IU Internationale Hochschule 6 Semester
Anzeige