Master of Business Administration privat studieren: Alle Business Schools + alle Studiengänge im Vergleich

  • 37Studiengänge
  • 10online
  • 17präsenz
  • 10berufsbegleitend
  • 37Master
 · Letzte Aktualisierung 03.07.2023

Inhalt

MBA-Programme in Vollzeit, in Teilzeit oder als Executive MBA gehören zu den beliebtesten Studiengängen an privaten Wirtschaftshochschulen. Im MBA-Studium vertiefen Sie Ihre Kenntnisse etwa aus einem Bachelorstudium in Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaften. Darüber hinaus arbeiten Sie aktiv an Ihrem beruflichen Netzwerk – viele MBA-Programme an privaten Hochschulen sind nicht zuletzt deshalb so teuer, weil sie Ihnen exklusive Zugänge in branchenübergreifende Netzwerke ermöglichen.

Ich stelle Ihnen hier die wichtigsten MBA-Studiengänge an privaten Hochschulen wie der EBS Universität bzw. der European Business School, der WHU und der Hochschule Fresenius vor und vergleiche in Hinsicht auf Studieninhalte und Kosten. Sie finden hier sowohl die klassischen MBA-Programme im Präsenzstudium als auch berufsbegleitende Programme und Fernstudiengänge.

Alle Kurse im Überblick

Wir verzeichnen insgesamt 37 Kurse im Fachbereich MBA. Gezeigt werden die ersten 20 Top-Kurse. Nutze die Filterfunktion oder unsere Suche, um weitere Kurse im Fachbereich zu entdecken.

Hochschule Fresenius 😍 

  • Fernstudiengang
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  3 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Prinzipien des strategischen Managements und der Ökonomie, Qualitätsmanagement, Personalmanagement, Angewandte Psychologie für Leader, Volkswirtschaftliche Entwicklungen und Managemententscheidungen, …

Der MBA-Studiengang in Leadership an der Hochschule Fresenius ist darauf ausgerichtet, Führungskräfte und angehende Führungspersönlichkeiten mit den notwendigen Kenntnissen und Fähigkeiten auszustatten, um in dynamischen und komplexen Geschäftsumgebungen erfolgreich zu sein. Dieses anspruchsvolle Programm vermittelt ein tiefes Verständnis für Führungstheorien, Organisationsdynamik, Change Management und strategisches Denken. Studierende entwickeln ihre Führungskompetenzen, lernen, wie sie Teams motivieren und effektiv leiten können, und werden darauf vorbereitet, Veränderungen in ihren Organisationen zu gestalten.

IU Internationale Hochschule 😍 

  • Fernstudiengang
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  2 Semester
  •  online
  •  Online-Master ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  •  Deutsch oder Englisch
  •  Leadership, Innovation and Entrepreneurship, Corporate Finance, Internationales Marketing, Managerial Economics, Performance Measurement, Strategisches Management, Wirtschaftsethik und Corporate Gover…

Das englisch- oder deutschsprachige MBA-Programm an Deutschlands größter Hochschule dauert im Vollzeitstudium je nach Voraussetzungen nur 2–4 Semester bzw. im Teilzeitstudium 4–8 Semester. Auf Wunsch wählen Sie einen der über 10 Majors als Vertiefung, etwa Digital Business oder Big Data Management.

  • Vollzeitstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  2 Semester
  •  Berlin, Köln, München oder Hamburg
  •  Englisch
  •  Economics, Financial Management, Strategy and Management, Entrepreneurship, Managing Innovation, Digitalization, Leadership

Steigen Sie mit dem MBA-Studiengang der Hochschule Fresenius in die oberen Ränge der Geschäftswelt auf. Dieses Programm ist darauf ausgerichtet, ambitionierte Fach- und Führungskräfte mit den notwendigen Kenntnissen, Fähigkeiten und dem Netzwerk auszustatten, um in einer globalisierten Wirtschaft erfolgreich zu sein. Egal, ob Sie Ihre Karriere vorantreiben, Ihr eigenes Unternehmen gründen oder sich auf spezialisierte Managementbereiche konzentrieren möchten – dieser MBA bietet eine breite Palette an Spezialisierungen, die auf Ihre individuellen Karriereziele zugeschnitten sind.

Hochschule Fresenius 😍 

  • Berufsbegleitender Studiengang
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  4 Semester
  •  Düsseldorf, Hamburg, Köln, München oder Wiesbaden
  •  Vorlesungen an 2–3 Abenden in der Woche sowie an 2–3 Samstagen im Monat
  •  Deutsch
  •  Ansätze und Prinzipien des Managements und der Ökonomie, Organisationsmanagement und Verhalten in Organisationen, Volkswirtschaftliche Entwicklungen und Managemententscheidungen, Wirtschaftswissenscha…

Der MBA-Studiengang vermittelt Berufstätigen mit und ohne akademischen Abschluss entscheidende Kompetenzen, um Karriereperspektiven maßgeblich fördern zu können. Sie erwerben Know-how für Management- und Führungsaufgaben, Fachwissen, interkulturelle Kompetenz und die Fähigkeit, unternehmerische Herausforderungen annehmen zu können.

AKAD University

  • Fernstudiengang
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  4 Semester
  •  online
  •  Deutsch oder Englisch
  •  Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf, Grundlagen des Marketingmanagements, Unternehmenslogistik und Supply Chain Management, Grundlagen des Personalmanagements, Grundlagen der Kosten- und Le…

Der MBA in General Management der AKAD University ist ein Studiengang, der sich an erfahrene Fach- und Führungskräfte richtet, die sich auf die Übernahme von Managementpositionen vorbereiten möchten. Der Studiengang vermittelt ein breites Wissen in allen relevanten Bereichen des Managements wie beispielsweise Marketing, Finanzen, Strategie und Personalmanagement. Dabei wird besonderer Wert auf die praktische Anwendbarkeit des erworbenen Wissens gelegt.

Europäische Fernhochschule Hamburg

  • Fernstudiengang
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  4 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  IT & Operations Management, Internationales Seminar, Finance, Responsible Management, Leadership, Accounting, Volkswirtschaftslehre und Internationale Wirtschaft, Grundzüge des Wirtschaftsprivatrechts…

Mit dem breit angelegten General-Management-Studium an der Euro-FH erlangen Sie das erforderliche Know-how, um Führungsaufgaben – auch im internationalen Kontext – professionell und erfolgreich zu erfüllen.

AKAD University

  • Fernstudiengang
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  4 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf, Gestaltung des Talentmanagements, Changemanagement und Arbeitsrecht, Potentialentwicklung und Coaching, Leadership, Führung in Veränderungsprozessen, Fa…

University of Europe for Applied Sciences

  • Vollzeitstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  3 Semester
  •  Berlin, Hamburg oder Iserlohn
  •  Englisch
  •  Customer Environment, Innovation Management, Strategic Vision, Resources, Leadership Management

ESCP Business School

  • Vollzeitstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  4 Semester
  •  Paris, London, Berlin, Madrid, Turin
  •  Englisch
  •  Corporate Strategy, Financial Accounting, Marketing, Corporate Finance, Managerial Economics, Managing People and Organisations, Supply Chain Management, Responsible Leadership & Sustainability, Entre…

Frankfurt School of Finance and Management

  • Berufsbegleitender Studiengang
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  3 Semester
  •  Frankfurt
  •  Englisch
  •  Strategy & Decision Making, Global Economics, Competitive Strategy & Sustainability, Entrepreneurial Action, Digital Society, Marketing, Corporate Finance, Leadership & Responsibility, Innovation Mana…

Munich Business School

  • Vollzeitstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  2 Semester
  •  München
  •  Englisch
  •  Responsible Leadership, Innovation and Entrepreneurship, Global Management, Online-Kurs der Harvard Division of Continuing Education, Accounting for Management Decisions, Strategic Marketing, Financia…

HHL Leipzig Graduate School of Management

  • Vollzeitstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  3 Semester
  •  Leipzig
  •  Englisch
  •  General Management Essentials: Die Schlüsselqualifikationen von morgen, Business Administration & Economics, Leadership & Reflection, Entrepreneurship & Disruption, Electives: (Strategic Management, F…

FOM Hochschule für Oekonomie und Management

  • Berufsbegleitender Studiengang
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  4 Semester
  •  Berlin, Bochum, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
  •  Deutsch oder Englisch
  •  Crash Courses, Economics, Marketing & Communication, HR & Leadership Competencies, Financial Management, Strategic Corporate Management, International Business Law, Value-based Controlling & Internati…

EBS Universität für Wirtschaft und Recht

  • Vollzeitstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  3 Semester
  •  Wiesbaden
  •  Englisch
  •  one-week durham residantial - includes first core module and team building event, Marketing, Strategic management, Operations and technology, Accounting, Academic writing, Finance, Economics for globa…

Frankfurt School of Finance and Management

  • Vollzeitstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  2 Semester
  •  Frankfurt
  •  Englisch
  •  u.a. Global Economy, Competitive Strategies, Financial Management & Accounting, Performance Management & Sustainability Reporting, Business Models for a Digital World, Managerial Data Science, Busines…

WHU Otto Beisheim School of Management

  • Vollzeitstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  4 Semester
  •  Vallendar
  •  Englisch
  •  Online Preparatory Module, Leading the Organization, Market Impact, Global Markets, Financial Performance, Developing Strategic Foresight, Business Functions, Creative Destruction, Kellogg Global Netw…

Rheinische Fachhochschule Köln

  • Berufsbegleitender Studiengang
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  4 Semester
  •  Köln
  •  Englisch
  •  Strategic Analyses and Intercultural Management, Change and Knowledge Management, International Marketing Management, International Controlling, Quantitative and qualitative Methods, Global Innovation…

European School of Management and Technology

  • Vollzeitstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  3 Semester
  •  Berlin
  •  Englisch
  •  Building a Solid Foundation, Mastering Management Functions, Global Network for Advanced Management Network Week, Evidence based Management, Electives, Comprehensive business challenge, Strategic Inte…

Fachhochschule der Wirtschaft

  • Berufsbegleitender Studiengang
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  3 Semester
  •  Paderborn
  •  Deutsch
  •  Leadership and Entrepreneurship, Project Management and Change Processes, Business Strategy and Management, Global Marketing, Digitalization and IT-Management, International Business Environment

Dresden International University

  • Berufsbegleitender Studiengang
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  4 Semester
  •  Dresden
  •  Deutsch
  •  Unternehmerisches Denken, Wissenschaftliches Arbeiten, Rhetorik, Präsentationstechniken, Managementtheorien, Human Resources, Business Process Modelling, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Volksw…

Von European Business School bis WHU: Welche Hochschule ist die beste?

MBA-Programme werden von zahlreichen privaten Hochschulen in Deutschland angeboten, insbesondere von Wirtschaftshochschulen. Viele dieser Hochschulen sind Fachhochschulen, etwa die Hochschule Fresenius oder die IU Internationale Hochschule. Erstaunlich viele Business Schools mit MBA-Programmen sind aber auch Universitäten – etwa die EBS Universität oder die WHU.

Welche Hochschule die beste ist, kann ich Ihnen hier nicht pauschal beantworten. Sicher gibt es viele Rankings, und jede private Hochschule wirbt mit irgendeinem ersten Platz in irgendeinem Ranking irgendeiner dritten Institution. Orientieren Sie sich bei der Wahl Ihrer Hochschule aber möglichst auch an den Studieninhalten der MBA-Programme, am Preis-Leistungs-Verhältnis und auch an der Studienstadt.

Hier die wichtigsten Wirtschaftshochschulen mit MBA-Programmen im Kurzportrait:

Logo HS FreseniusHochschule Fresenius: Die Hochschule Fresenius ist eine der größten privaten Fachhochschulen in Deutschland. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 12.991 Studierende an der Hochschule immatrikuliert. Sitz der Hochschule ist Idstein in Hessen, darüber hinaus betreibt die Hochschule Fresenius Campus in Köln, Hamburg, München, Düsseldorf, Frankfurt, Berlin und New York. Die Hochschule bietet überwiegend Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft sowie Naturwissenschaften an. Besonderheit: Viele Studiengänge werden nicht nur als Präsenzstudiengänge angeboten, sondern wahlweise auch als Fernstudiengänge oder als Abendstudiengänge. Einen MBA-Studiengang bietet die Hochschule an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München sowie Wiesbaden an.

Logo EBSEBS Universität für Wirtschaft und Recht: Die EBS Universität (ehemals European Business School) ist eine private, staatlich zugelassene Universität mit Sitz in Wiesbaden, Hessen, sowie weiterem Standort in Oestrich-Winkel. Die Hochschule wurde 1971 gegründet, die Business School ist die älteste private Hochschule für Betriebswirtschaftslehre in Deutschland. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 1.931 Studierende an der EBS eingeschrieben. Neben Bachelor- und Masterstudiengängen in BWL bietet die Hochschule auch einen Jura-Studiengang mit Abschlussziel Staatsexamen. Besonderheit: Als Universität ist die EBS promotionsberechtigt.

Logo WHUWHU Otto Beisheim School of Management: Die WHU ist eine private, staatlich anerkannte Universät mit Sitz in Vallendar, Rheinland-Pfalz, und Campus in Düsseldorf. Gegründet wurde die Business School im Jahr 1984, im WS 2019/2020 waren insgesamt 1.371 Studierende an der WHU eingeschrieben. Neben ihrem Bachelor in Internationaler BWL/Management bietet die Hochschule eine Reihe an Master- bzw. MBA-Programmen.

Logo IUIU Internationale Hochschule: Die IU ist mit über 100.000 immatrikulierten Studierenden (WS 2022/2023) eine der größten privaten Fachhochschulen in Deutschland und die größte private Fernhochschule in Deutschland. Sitz der Hochschule ist Erfurt, die IU bietet ihre Campus-Studiengänge aber hauptsächlich in Berlin und Bad Honnef an. Neben den Campus-Studiengängen unter anderem in BWL & Management bietet die Hochschule über 100 Fernstudiengänge sowie eine Vielzahl an berufsbegleitenden und dualen Studiengängen an.

Logo Frankfurt SchoolFrankfurt School of Finance and Management: Die Frankfurt School ist eine private, staatlich anerkannte Universität mit Sitz Frankurt am Main, Hessen. Die Hochschule wurde 1990 gegründet, im WS 2019/2020 waren insgesamt 2.701 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Die Hochschule ist eine Business School und bietet Bachelor und Master bzw. MBA-Programme im Bereich Wirtschaft und im IT-Bereich. Besonderheit: Als private Universität ist die Frankfurt School of Finance and Management promotionsberechtigt.

logo escp europeESCP Europe: Die ESCP Business School ist eine private, staatlich anerkannte Universität mit Campus in Berlin, London, Madrid, Paris, Turin und Warschau. Gegründet wurde die ESCP 1819, im WS 2019/2020 waren insgesamt 736 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Träger der Hochschule ist der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin e.V. Durch ihren universitären Status kann die Hochschule auch promovieren und entsprechend Doktorgrade verleihen.

Logo Munich Business SchoolMunich Business School: Die Munich Business School ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit Sitz in München. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 567 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Als als erste private Hochschule Bayerns bildet die Munich Business School seit ihrer Gründung im Jahr 1991 Führungskräfte für Wirtschaftsunternehmen aus. Angeboten werden Bachelor sowie Master und MBA-Programme mit integriertem Auslandssemester.

logo nordakademieNORDAKADEMIE: Die NORDAKADEMIE ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule mit Sitz in Elmshorn/Schleswig Holstein. Die Hochschule wurde 1992 gegründet, im WS 2019/2020 waren insgesamt 2.655 Studierende immatrikuliert. Im Fokus der Hochschule stehen duale Wirtschaftsstudiengänge, etwa in BWL und in Wirtschaftsinformatik. Darüber hinaus bietet die Hochschule einen berufsbegleitenden MBA am Standort Hamburg, der in 4 Semestern zum Abschluss führt.

logo hhlHHL Leipzig Graduate School of Management: Die HHL (ehemals Handelshochschule Leipzig) ist eine staatlich anerkannte, private Universität mit Sitz in Leipzig. Gegründet wurde die HHL 1898 als private Handelshochschule. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 657 Studierende an der HHL eingeschrieben. Die Hochschule bietet insbesondere Master-Programme in Management, so auch ein Vollzeit- und ein Teilzeit-MBA-Programm sowie einen Executive MBA. Als Universität ist die HHL auch promotionsberechtigt.

logo esmt berlinEuropean School of Management and Technology: Die ESMT European School of Management and Technology ist eine staatlich anerkannte, private Universität mit Sitz in Berlin. Gegründet wurde die Wirtschaftshochschule im Jahr 2002, im WS 2019/2020 waren insgesamt 373 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Inhaltliche Schwerpunkte der 3 Studienprogramme sind die Themen Leadership, Innovation und Analytics.

Logo RFHRheinische Fachhochschule Köln: Die Rheinische Fachhochschule ist eine private, staatlich zugelassen Fachhochschule mit Sitz in Köln. Gegründet wurde die Hochschule im Jahr 1985. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 6203 Studierende an der Hochschule immatrikuliert. Neben einem Bachelor in Wirtschaftsrecht bietet die Hochschule beispielsweise einen MBA in International Business in Köln.

logo diuDresden International University: Die DIU ist ein An-Institut der Uni Dresden, also eine Ausgründung der staatlichen Universität Dresden. Die private Universität wurde im Jahre 2003 als Weiterbildungsuniversität gegründet. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 2.189 Studierende an der DIU immatrikuliert. Die Hochschule bietet neben weiteren Studiengängen einen MBA in Unternehmensführung.

Campus der IU Internationalen Hochschule in Bad Honnef, Nordrhein Westfalen
Anzeige

Wie hoch sind die Kosten & Studiengebühren im MBA-Studium?

Die Preisspanne zwischen den verschiedenen MBA-Programmen an privaten Hochschulen ist extrem. Besonders günstig sind beispielsweise die Rheinische Fachhochschule Köln sowie die Hochschule Fresenius, bei das MBA insgesamt ca. 13.000,– Euro kostet. Einen der teuersten MBA studieren Sie an der privaten Universität ESCP Europe – der MBA dort kostet fast 70.000,– Euro, für gerade einmal drei Semester Studium.

Doch warum sind viele MBA-Programme eigentlich so teuer? Das liegt daran, dass Sie bei vielen MBA-Programmen nicht nur für die Vorlesungen, Seminare und Betreuung zahlen. Sie zahlen teilweise auch für Auslandsemester, Auslandsseminare und natürlich für interessante Kontakte in die Wirtschaft.

Hier eine Übersicht über die Studiengebühren im MBA-Studium an privaten Hochschulen:

StudiengangHochschuleStudiendauerKosten

Fernstudiengang
2 Semesterab 10099 € insgesamt
ab 419 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
4 Semesterab 13080 € insgesamt
ab 545 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
4 Semesterab 14376 € insgesamt
ab 599 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
3 Semesterab 17100 € insgesamt
ab 850 € monatlich

Vollzeitstudium
2 Semesterab 32750 € insgesamt
ab 1333 € monatlich

Vollzeitstudium
2 Semesterab 39000 € insgesamt
ab 3250 € monatlich

Vollzeitstudium
3 Semesterab 39500 € insgesamt
ab 2633 € monatlich

Vollzeitstudium
2 Semesterab 43000 € insgesamt

Vollzeitstudium
3 Semesterab 44950 € insgesamt
ab 2222 € monatlich

Vollzeitstudium
3 Semesterab 59500 € insgesamt
ab 3305 € monatlich

Vollzeitstudium
4 Semesterab 75000 € insgesamt
ab 3125 € monatlich
 

Welche Studienstädte sind die besten für ein MBA-Studium?

In der Hauptstadt gibt es jede Menge Privathochschulen mit MBA-Programmen, etwa die Berlin International University of Applied Sciences oder die IU Internationale Hochschule

MBA-Programme werden von Privathochschulen in allen größeren Städten in Deutschland angeboten. Die meisten Programme gibt es in der Bundeshauptstadt Berlin: Über 9 Privathochschulen bietet MBA-Programme am Standort Berlin an, was nicht zuletzt daran liegen mag, dass Berlin deutschlandweit eines der wichtigsten Zentren für die Startup-, Tech- und Gründerszene ist.

Übrigens bieten einige Hochschulen ihre MBA-Programme auch in mehreren Städten an. Beispiel: Die Hochschule Fresenius bietet ein vergleichsweise günstiges berufsbegleitendes MBA-Programm an ihren Standorten in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München oder Wiesbaden. Vorteil: Im Laufe des Studium können Sie die Studienstadt einfach wechseln. Und auch die FOM Hochschule für Oekonomie und Management bietet ein berufsbegleitendes MBA-Programm in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart und sogar in Wien.

Hier eine Übersicht über die interessantesten Studienstädte für ein MBA-Studium:

Sortierung: Lebenshaltungskosten absteigend. Lebenshaltungskosten ist ein Index aus Lebenshaltungskosten + Miete. Ein Lebenshaltungskosten-Index von 120 bedeutet, dass das Leben in dieser Stadt 20 % teurer ist als in New York City. Lebensqualität ist der Lebensqualität-Index, eine Kombination verschiedener Indizes. Details zu den Indizes können Sie https://de.numbeo.com entnehmen. Bevölkerungsdichte in Einwohner je km2
StadtLebenshaltungs­kostenLebens­qualitätBevölkerungs­dichteHochschulen
München 66,53 176,16 4.736 Hochschule Fresenius, Munich Business School, International School of Management
Frankfurt/Main 59,05 172,67 3.067 Frankfurt School of Finance and Management
Hamburg 56,32 162,48 2.447 Hochschule Fresenius, University of Europe for Applied Sciences, NORDAKADEMIE
Stuttgart 55,23 165,16 3.067 FOM Hochschule für Oekonomie und Management
Berlin 54,18 160,49 4.115 Hochschule Fresenius, IU Internationale Hochschule, University of Europe for Applied Sciences, ESCP Europe, European School of Management and Technology, Steinbeis Hochschule, Quadriga Hochschule Berlin, Berlin International University of Applied Sciences, Touro College Berlin
Köln 52,94 158,48 2.686 Hochschule Fresenius, Rheinische Fachhochschule Köln
Düsseldorf 52,61 175,02 2.860 Hochschule Fresenius, WHU Otto Beisheim School of Management

Fernstudium MBA: online zum Master of Business Administration

Fernstudiengänge und Onlinestudiengänge sind derzeit im Trend, weil sie die Möglichkeiten bieten, völlig flexibel und überwiegend ohne Anwesenheitspflicht akademische Abschlüsse zu erlangen. Darüber hinaus sind Online-MBAs deutlich günstiger als berufsbegleitende MBAs oder MBAs im Vollzeit-Präsenzstudium.

Allerdings haben MBA-Fernstudiengänge auch den großen Nachteil, dass sie kaum Möglichkeiten zum Networking bieten, wie es in Präsenz-MBA der Fall ist. Einige Fernhochschulen bieten allerdings ergänzend Seminare und teils internationale Seminare im Laufe des Fernstudiums, etwa die Europäische Fernhochschule Hamburg.

Hier die wichtigsten MBA-Fernstudienprogramme auf einen Blick:

StudiengangHochschuleStudiendauerStudieninhalteKosten

Fernstudiengang
4 SemesterInternationale Rechnungslegung und Finanzmanagement, Management von Informationssystemen, Internationales Marketingmanagement, Kommunikation und Perso…ab 9073 € insgesamt
ab 197 € monatlich

Fernstudiengang
4 SemesterIT & Operations Management, Internationales Seminar, Finance, Responsible Management, Leadership, Accounting, Volkswirtschaftslehre und Internationale…ab 11424 € insgesamt
ab 376 € monatlich

Fernstudiengang
4 SemesterSchlüsselqualifikationen für Studium und Beruf, Grundlagen des Marketingmanagements, Unternehmenslogistik und Supply Chain Management, Grundlagen des …ab 11976 € insgesamt
ab 299 € monatlich

Fernstudiengang
4 SemesterEmpirical Research, General Business Administration, Human Capital Management, Marketing, Change Management, Data Analysis (Options: Qualitative or Qu…ab 12936 € insgesamt
ab 539 € monatlich

Fernstudiengang
4 SemesterBeating Financial Markets, Financial & Management Accounting, World Economy, Corporate Finance, Economics of Corporate and Financial Strategy, Strateg…ab 36000 € insgesamt

Fernstudiengang
2 SemesterLeadership, Innovation and Entrepreneurship, Corporate Finance, Internationales Marketing, Managerial Economics, Performance Measurement, Strategische…ab 10099 € insgesamt
ab 419 € monatlich

Fernstudiengang
3 SemesterWissensmanagement, Organisationsentwicklung, Nationale und internationale Rechnungslegung, Kostenrechnung, Kostenrechnungssysteme, Handels- und Gesell…ab 8714 € insgesamt
ab 448 € monatlich

Fernstudiengang
4 SemesterSchlüsselqualifikationen für Studium und Beruf, Gestaltung des Talentmanagements, Changemanagement und Arbeitsrecht, Potentialentwicklung und Coaching…ab 13896 € insgesamt
ab 539 € monatlich
 

Eine vollständige Übersicht über MBA-Fernstudienprogramme an staatlichen und an privaten Hochschulen finden Sie übrigens hier: Fernstudium MBA: Die 20 besten Programme im Vergleich

Berufsbegleitend zum MBA: studieren am Wochenende und in den Abendstunden

Berufsbegleitende Studiengänge bieten ähnliche Vorteile wie Fernstudiengänge in Bezug auf Flexibilität: Sie können weiter arbeiten und Berufserfahrung sammeln und bilden sich gleichzeitig auf akademischem Niveau weiter zum Master of Business Administration.

Im Vergleich zu Fernstudiengängen haben berufsbegleitende Studiengänge allerdings den großen Vorteil, dass Sie Präsenzveranstaltungen besuchen. Diese finden üblicherweise in den Abendstunden an mehreren Tagen die Woche oder auch in Blockwochen je Semester statt. Beispiel: Der MBA General Management an der Hochschule Fresenius. Vorlesungen finden in diesem MBA-Programm grundsätzlich an 2–3 Abenden in der Woche statt, in der Regel von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr. Weitere Vorlesungen finden an 2–3 Samstagen im Monat statt, jeweils von 8:00 bis 16:00 Uhr. Viele Module können Sie auch online bzw. von zuhause aus absolvieren.

Exemplarisch hier der Studienverlauf für den MBA General Management an der Hochschule Fresenius:

  • 1. Semester: Ansätze und Prinzipien des Managements und der Ökonomie, Organisationsmanagement und Verhalten in Organisationen, Volkswirtschaftliche Entwicklungen und Managemententscheidungen, Wirtschaftswissenschaftliche Modellierung
  • 2. Semester: Investition, Finanzierung und Controlling, Führung und Führungspersönlichkeit, Personalmanagement, Methoden der Datenanalyse für unternehmerische Entscheidungen
  • 3. Semester: Marketing-Management und Markenmanagement, Führung von Unternehmen in Veränderungsprozessen, Corporate Social Responsibility and Business Ethics, Strategisches Management
  • 4. Semester: Masterarbeit

Hier die wichtigsten berufsbegleitenden MBA-Programme auf einen Blick:

StudiengangHochschuleStudiendauerStudieninhalteKosten

Berufsbegleitender Studiengang
2 SemesterIntegrated Management & Strategy, Organizational Design & Project Management, Innovation & Entrepreneurship, Marketing & Sales, Corporate Finance, Int…ab 23900 € insgesamt
ab 1595 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
3 SemesterStrategy & Decision Making, Global Economics, Competitive Strategy & Sustainability, Entrepreneurial Action, Digital Society, Marketing, Corporate Fin…ab 47500 € insgesamt
ab 2639 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
4 SemesterAnsätze und Prinzipien des Managements und der Ökonomie, Organisationsmanagement und Verhalten in Organisationen, Volkswirtschaftliche Entwicklungen u…ab 13080 € insgesamt
ab 545 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
3 SemesterLeadership and Entrepreneurship, Project Management and Change Processes, Business Strategy and Management, Global Marketing, Digitalization and IT-Ma…ab 17100 € insgesamt
ab 850 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
4 SemesterStrategic Analyses and Intercultural Management, Change and Knowledge Management, International Marketing Management, International Controlling, Quant…ab 14376 € insgesamt
ab 599 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
4 SemesterBusiness Administration & Economics: (Financial Reporting, Business Strategy, Supply Chain Management & Logistics, Cost Accounting, Managerial Economi…ab 39500 € insgesamt
ab 1646 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
4 SemesterCrash Courses, Economics, Marketing & Communication, HR & Leadership Competencies, Financial Management, Strategic Corporate Management, International…ab 11880 € insgesamt
ab 495 € monatlich

Fernstudiengang
2 SemesterLeadership, Innovation and Entrepreneurship, Corporate Finance, Internationales Marketing, Managerial Economics, Performance Measurement, Strategische…ab 10099 € insgesamt
ab 419 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
4 SemesterUnternehmerisches Denken, Wissenschaftliches Arbeiten, Rhetorik, Präsentationstechniken, Managementtheorien, Human Resources, Business Process Modelli…ab 16900 € insgesamt
ab 705 € monatlich
Anzeige

Studienberatung

Fragen zum Thema? Nutze unsere Studienberatung, wir helfen gerne weiter.

Was möchtest du wissen?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.