Gesundheitspsychologie, Bachelor of Science

Fernstudiengang @ IU Internationale Hochschule  😍 
  • 6 Semester
  • 259  € monatlich
  • 2Q&A
Entdecken Sie die faszinierende Welt der Gesundheitspsychologie und helfen Sie Menschen dabei, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern! Der Bachelorstudiengang Gesundheitspsychologie an der IU Fernstudium vermittelt Ihnen umfassende Kenntnisse in den Bereichen Psychologie, Medizin und Gesundheitswissenschaften. Mit diesem Wissen lernen Sie, die Zusammenhänge zwischen körperlicher und psychischer Gesundheit zu verstehen und individuelle Strategien für die Prävention und Behandlung von Krankheiten zu entwickeln. Werden Sie Teil eines wachsenden Berufsfeldes und gestalten Sie die Zukunft der Gesundheitsversorgung mit!

Auf einen Blick

Anbieter IU Internationale Hochschule, Fachhochschule mit Sitz in Erfurt
Fachrichtung SozialwissenschaftenPsychologie
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Dauer 6 Semester
ECTS 180 Credit-Points
Unterrichtssprache Deutsch
Studieninhalte Einführung in die Psychologie, Allgemeine Psychologie: Lernen, Emotion, Motivation und Aufmerksamkeit, Gesundheitspsychologie, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Anatomie und Physiologie, Einführung in das Gesundheitsmanagement, Gesundheit und Prävention, Allgemeine Psychologie: Wahrnehmung, Gedächtnis, Sprache, Denken und Problemlösen, Kollaboratives Arbeiten, Einführung in die psychologische Diagnostik, Einführung in die empirisch-wissenschaftliche Psychologie, Einführung in die sozialwissenschaftliche Statistik, Biopsychologie: neurobiologische Grundlagen der Psychologie, Gesundheitspsychologie: Stress und Coping, Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen, Klinische Psychologie: Störungslehre, Statistik: Hypothesentestung, Angewandte psychologische Diagnostik, Gesundheitspsychologie: Theoriebasierte Interventionen, Klinische Psychologie: Interventionen, Grundlagen von Beratung, Biopsychologie: biopsychologische Informationsverarbeitung, Gesundheitskommunikation und Risikokompetenz, Gesundheit, Stress und Schlaf, Chronische Erkrankungen und Rehabilitation, Sucht: Grundlagen und Prävention, Projekt: Stressmanagement und Entspannung, Seminar: Aktuelle Themen der Gesundheitspsychologie, Wahlpflichtmodul A, Wahlpflichtmodul B, Wahlpflichtmodul C, Bachelorarbeit
Vertiefungen Methoden der Gesprächsführung und Gruppenberatung, M- und E-Health, Betriebspsychologie und betriebliches Gesundheitsmanagement
Studienort online
ZFU-Zulassung Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Kurs Gesundheitspsychologie unter der Nummer 1106220 zugelassen.
Kursstart jederzeit
Kosten
ab 259 € monatlich
ab 15063 € insgesamt
Mehr Infos https://www.iu-fernstudium.de
  • flexibles Fernstudium ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  • Studienstart jederzeit möglich, kein Semesterbetrieb
  • kein Numerus Clausus, keine Zugangsbeschränkung
  • interessante Vertiefungen, etwa in Betriebspsychologie und betriebliches Gesundheitsmanagement

Das sind die Voraussetzungen für den Bachelor Gesundheitspsychologie

Mit Ihrem Bachelor in Gesundheitspsychologie arbeiten Sie beispielsweise als für Expterte bzw. Expertin für M-Health Interventionen, als Gesundheitsberater oder als Referentin für Gesundheit und Prävention.

Ins berufsbegleitende Fernstudium Gesundheitspsychologie an der IU Internationalen Hochschule können Sie zugelassen werden, wenn Sie entweder ein Abitur (die allgemeine Hochschulreife), ein Fachabitur oder die fachgebundene Hochschulreife vorlegen.

Darüber hinaus können Sie Gesundheitspsychologie auch ohne Abitur studieren. Um ohne Abitur ins IU-Fernstudium zugelassen zu werden, legen Sie eine abgeschlossene Aufstiegsfortbildung, etwa zum Staatlich geprüften Betriebswirt bzw. zur Staatlich geprüften Betriebswirtin, bzw. einen Meisterbrief vor. Sie können auch zugelassen werden, wenn Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen und im Anschluss an diese Ausbildung mindestens 3 Jahre in Vollzeit gearbeitet haben.

Das sind die Studieninhalte im Onlinestudium Gesundheitspsychologie

Dieser Bachelor an der IU umfasst etwa 37 Module, die Sie im Laufe von 6 Semestern Regelstudienzeit belegen und absolvieren. Jedes Modul hat einen Umfang von 5–10 Leistungspunkten (ECTS) und schließt mit einer Prüfungsleistung wie einer Hausarbeit oder einer Klausur ab. Insgesamt erarbeiten Sie sich so 180 Leistungspunkte von Modul zu Modul und von Semester zu Semester.

Der typische Studienverlaufsplan für das Vollzeitstudium in Gesundheitspsychologie sieht aus wie folgt:

  • Semester 1: Einführung in die Psychologie, Allgemeine Psychologie: Lernen, Emotion, Motivation und Aufmerksamkeit, Gesundheitspsychologie, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Anatomie und Physiologie, Einführung in das Gesundheitsmanagement
  • Semester 2: Gesundheit und Prävention, Allgemeine Psychologie: Wahrnehmung, Gedächtnis, Sprache, Denken und Problemlösen, Kollaboratives Arbeiten, Einführung in die psychologische Diagnostik, Einführung in die empirisch-wissenschaftliche Psychologie, Einführung in die sozialwissenschaftliche Statistik
  • Semester 3: Biopsychologie: neurobiologische Grundlagen der Psychologie, Gesundheitspsychologie: Stress und Coping, Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen, Klinische Psychologie: Störungslehre, Statistik: Hypothesentestung, Angewandte psychologische Diagnostik
  • Semester 4: Gesundheitspsychologie: Theoriebasierte Interventionen, Klinische Psychologie: Interventionen, Grundlagen von Beratung, Biopsychologie: biopsychologische Informationsverarbeitung, Gesundheitskommunikation und Risikokompetenz, Gesundheit, Stress und Schlaf
  • Semester 5: Chronische Erkrankungen und Rehabilitation, Sucht: Grundlagen und Prävention, Projekt: Stressmanagement und Entspannung, Seminar: Aktuelle Themen der Gesundheitspsychologie, Wahlpflichtmodul A
  • Semester 6: Wahlpflichtmodul B, Wahlpflichtmodul C, Bachelorarbeit

Das Besondere im Bachelorstudium Gesundheitspsychologie an der IU sind die vielen Möglichkeiten, sich im Wahlpflichtbereich in Themengebiete nach eigenen Interessen und Berufsfeldern zu vertiefen.

Als erste Vertiefung haben Sie die Wahl aus diesen spannenden Modulen: Methoden der Gesprächsführung und Gruppenberatung, M- und E-Health, Betriebspsychologie und betriebliches Gesundheitsmanagement.

Als zweite Vertiefung wählen Sie eines dieser Studienmodule: Ernährungslehre und Medizin, Datenanalyse und Big Data, Arbeits- und Organisationspsychologie: Burnout Prävention.

Als dritte Vertiefung belegen Sie eines dieser Module: Klinische Neuropsychologie und psychosomatische Störungen, Digitales Gesundheitsprogramm, Berufliche Wiedereingliederung, Studium Generale.

So flexibel ist die Regelstudienzeit im Fernstudium Gesundheitspsychologie

An der IU Internationalen Hochschule entscheiden Sie sich im berufsbegleitenden Fernstudium für eines von 3 Studienmodellen:

  • Im Vollzeitstudium liegt die Regelstudienzeit bei 6 Semestern bzw. 36 Monaten. Sie können die Regelstudienzeit um bis zu 2 Semester bzw. 12 Monate ohne zusätzliche Kosten verlängern. Das Vollzeitstudium in Gesundheitspsychologie eignet sich insbesondere für alle, die nicht oder nur wenige Stunden in der Woche berufstätig sind.
  • Im Teilzeitstudium I beträgt die Regelstudienzeit 8 Semester bzw. 48 Monate. Sie können die Regelstudienzeit um bis zu 2 Semester bzw. 12 Monate ohne zusätzliche Kosten verlängern. Das Teilzeitstudium I eignet sich beispielsweise, wenn Sie neben dem Studium in Teilzeit arbeiten.
  • Im Teilzeitstudium II beträgt die Regelstudienzeit 12 Semester bzw. 72 Monate. Sie können die Regelstudienzeit um bis zu 2 Semester bzw. 12 Monate ohne zusätzliche Kosten verlängern. Das Teilzeitstudium II ist besonders geeignet, wenn Sie neben Ihrem Fernstudium beruflich stark eingebunden sind.

Übrigens können Sie im Laufe des Studiums auch ein Urlaubssemester einlegen, ohne zusätzliche Kosten.

Wie läuft das Onlinestudium an der IU ab?

Ein Studium, das sich an Ihr Leben anpasst: Im Onlinestudium an der IU lernen Sie flexibel und digital wann Sie lernen wollen und wo Sie lernen wollen.

Im Fernstudium Gesundheitspsychologie an der IU Internationalen Hochschule gibt es keine Präsenzpflicht – Sie lernen durchgehend von zuhause aus, in der Bibliothek Ihrer Wahl oder wo auch immer Sie am besten lernen können.

Ihre Module und Lehrveranstaltungen belegen Sie, wann Sie wollen. So können Sie sich in der Regel Ihren Studienplan und Semesterablauf flexibel selbst zusammenstellen.

Zentral für das IU-Fernstudium sind Ihre interaktiven Lernskripte. Die Skripte erhalten Sie sowohl in gedruckter Form als auch digital als PDF und fürs Tablet. Über die smarte App IU Learn erhalten Sie sowohl Zugriff auf die Skripte für Ihr Studium in Gesundheitspsychologie als auch auf Skripte aus allen anderen Fernstudiengängen an der IU.

Über myCampus, den Onlinecampus der IU, greifen Sie außerdem auf Zusatzmaterialien zu, etwa auf Videos. Mit Ihren Dozenten und Komilitonen bzw. Komilitoninnen tauschen Sie sich beispielsweise in virtuellen Live-Formaten, etwa über die interaktiven Lehrveranstaltungen.

Und Klausuren? Die schreiben Sie auf Wunsch als Onlineklausuren. Eine Onlineklausur können Sie rund um die Uhr absolvieren, sobald Sie sich ausreichend für den Lernstoff vorbereitet fühlen. Alternativ schreiben Sie die Klausur an einem der zahlreichen Klausurzentren der IU in ganz Deutschland.

Studienberatung

Fragen zum Studium Gesundheitspsychologie? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung IU Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Was möchtest du wissen?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Antonia · 5 Monate her
    Guten Tag,
    ist es möglich das Studium zu absolvieren, wenn man sich im Ausland aufhält?
    • privathochschulen.net · 4 Monate her
      @Antonia
      Hallo Antonia,
      beim Studium Gesundheitspsychologie (B.A.) an der IU handelt es sich um ein staatlich anerkanntes Fernstudium. Es kann deshalb auch gut absolviert werden, wenn man sich im Ausland aufhält. Bitte kläre im Vorfeld der Anmeldung, ob die Voraussetzungen zur Teilnahme auch für dein Aufenthaltsland gelten.