Schleswig-Holstein: Alle Privathochschulen und Privatunis im Überblick

  • 3Fachhochschulen
  • 3privat
 · Letzte Aktualisierung 20.06.2023

Inhalt

Schleswig-Holstein, das nördlichste Bundesland Deutschlands, zeichnet sich durch seine reizvolle Küstenlandschaft, seine historische Bedeutung und seine lebendige Kultur aus.

Die Hauptstadt Kiel und die Universitätsstadt Lübeck sind bedeutende Zentren für Wissenschaft, Wirtschaft und maritime Aktivitäten.

Insgesamt haben 13 Hochschulen, davon 10 in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft und 3 staatlich anerkannte Privathochschulen, ihren Hauptsitz im schönen Schleswig-Holstein und bieten eine vergleichsweise kleine, aber dennoch vielfältige Hochschullandschaft.

Alle Privathochschulen im Überblick

Wir verzeichnen insgesamt 3 Privathochschulen in unserer Datenbank.

Fachhochschule · privat

  • Elmshorn, Schleswig-Holstein
  • 2211 Studierende
  • Wirtschaftsinformatik, General Management, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Wirtschaftspsychologie, Finanzwissenschaften, Betriebswirtschaft, Data Science & AI
  • Bachelor of Science, Master of Science
  • 11 Studiengänge im Verzeichnis
Als private Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft hebt sich die NORDAKADEMIE mit ihrem sozialen Engagement von anderen Bildungseinrichtungen ab. Die NORDAKADEMIE bildet in enger Zusammenarbeit mit ihren Kooperationsbetrieben praxisgerecht qualifizierte Nachwuchskräfte aus, die kompeten…

Fachhochschule · privat

  • Wedel, Schleswig-Holstein
  • 1339 Studierende
  • Medieninformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Informatik, IT-Management, Data Science & AI, Betriebswirtschaft
  • Bachelor of Science, Master of Science, Bachelor of Arts
  • 20 Studiengänge im Verzeichnis
Seit über 60 Jahren steht die Fachhochschule Wedel für ein interdisziplinäres und praxisnahes Studium in den Bereichen IT, Technik und Wirtschaft. Sie bietet ihren Studierenden eine kreative Arbeitsatmosphäre. Dazu tragen kleine Arbeitsgruppen, ein reger Austausch mit den Professoren und ein enger K…

Fachhochschule · privat

  • Kiel, Schleswig-Holstein
  • 480 Studierende
  • Wirtschaftsinformatik, IT-Management, Betriebswirtschaft
  • Bachelor of Science, Master of Arts, Bachelor of Arts
  • 3 Studiengänge im Verzeichnis

Weitere Privathochschulen mit Campus in Schleswig-Holstein

Neben den Hochschulen mit Hauptsitz in Schleswig-Holstein gibt es auch Campus, Studienzentren und Kooperationspartner weiterer Privathochschulen:

IU Internationale Hochschule

Logo IUDie IU Internationale Hochschule ist mit über 100000 immatrikulierten Studierenden die größte Hochschule in Deutschland. Sitz der Hochschule ist Erfurt in Thüringen, die IU bietet ihre Campus-Studiengänge aber auch an weiteren Standorten in ganz Deutschland an.

In Kiel und Lübeck betreibt die IU jeweils einen Campus, über den duale Studiengänge und Campusstudiengänge angeboten werden. Außerdem bietet die Hochschule mehr als 100 Fernstudiengänge, die unabhängig vom Standort studiert werden können.

StudiengangStudiendauerKosten

Dualer Studiengang
7 Semester

Dualer Studiengang
7 Semester

Dualer Studiengang
7 Semester

Dualer Studiengang
7 Semester

Fernstudiengang
3 Semesterab 9019 € insgesamt
ab 239 € monatlich

SRH Hochschule für Gesundheit

logo srh gesundheitDie SRH Hochschule für Gesundheit ist eine staatlich anerkannte und privat geführte Fachhochschule mit Sitz in Gera, Thüringen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2006 ist die Hochschule gewachsen und bietet heute über 26 akkreditierte Bachelor- und Master-Studiengänge an insgesamt 13 Studienorten bundesweit an.

Die Hochschule legt großen Wert auf individuelles Coaching, praxisnahe Vorlesungen und kompetenzorientiertes Lehren und Lernen. Das CORE-Prinzip (Competence Oriented Research and Education) steht dabei im Mittelpunkt des Studiums und fördert eigenverantwortliches und aktives Lernen.

In Heide betreibt die SRH Hochschule für Gesundheit in Zusammenarbei mit den Westküstenkliniken ein Studienzentrum mit folgendem Angebot:

StudiengangStudiendauerKosten

Berufsbegleitender Studiengang
6 Semesterab 20700 € insgesamt
ab 550 € monatlich

Wo kann man in Schleswig-Holstein privat studieren? Alle Studienstädte im Überblick

In Schleswig-Holstein gibt es verschiedene Studienstädte, in denen private Hochschulen ansässig sind und eine Vielzahl von Studienmöglichkeiten bieten:

Kiel

Als Universitätsstadt bietet die Landeshauptstadt Kiel eine gelungene Kombination aus akademischem Umfeld, maritimem Charme und abwechslungsreicher Freizeitgestaltung, die das Studium zu einer bereichernden und ganzheitlichen Erfahrung macht.

Kiel hat bei rund 250.000 Einwohnernen einen hohen Studierendenanteil von 15%, was also etwa 36.000 Studierenden entspricht.

Neben den staatlichen Hochschulen, wie der Christian-Albrechts-Universität, sind hier auch Privathochschulen wie die Duale Hochschule Schleswig-Holstein und die IU Internationale Hochschule (mit einem neuen Campus) vertreten.

Kiel bietet eine attraktive Umgebung für Studierende: Neben der Lage an der Ostsee mit schönen Stränden, verfügt die Stadt über eine gute Infrastruktur, ein breites kulturelles Angebot und außergewöhnliche Sportmöglichkeiten wie Segeln, Kite- und Windsurfen.

Beliebte Landmarks in Kiel sind der Schrevenpark, das Ostseebad Laboe, das Marine-Ehrenmal sowie der Botanische Garten der Universität Kiel und der Naturpark Westensee.

Hier findest du die Privathochschulen in Kiel:

Duale Hochschule Schleswig-Holstein: Hans-Detlev-Prien-Straße 10, 24106 Kiel

IU Internationale Hochschule: TBA, 24103 Kiel, Vorstadt

Lübeck

Die Hansestadt Lübeck bietet Studierenden akademische Exzellenz, historischen Charme und vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

Nur wenig kleiner als die Hauptstadt Kiel, beherbergt Lübeck bei rund 216.000 Einwohnern etwa 14.000 Studierende.

Mit ihrer historischen Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, bietet Lübeck ein einzigartiges kulturelles Erbe. Die Stadt hat eine charmante Atmosphäre mit engen Gassen, Backsteinhäusern und den berühmten Lübecker Marzipanbäckereien.

Die Nähe zur Ostsee ermöglicht entspannende Strandbesuche und Aktivitäten wie Schwimmen, Segeln oder Beachvolleyball. Die umliegende Natur bietet sich für Wanderungen und Fahrradtouren an.

Der Naturpark Lauenburgische Seen, zahlreichen Straßenfeste und Open-Air-Veranstaltungen, viele historische Sehenswürdigkeiten, darunter das Holstentor, das Lübecker Rathaus und die berühmte Marienkirche, sind nur einige der Highlights der Hansestadt.

Neben der staatlichen Universität zu Lübeck und weiteren staatlichen Hochschulen, sind auch die Duale Hochschule Schleswig-Holstein sowie die IU Internationale Hochschule mit einem Campus vor Ort vertreten.

Hier findest du die Privathochschulen in Lübeck:

Duale Hochschule Schleswig-Holstein: Hans-Sachs-Straße, 23566 Lübeck

IU Internationale Hochschule: Willy-Brandt-Allee 31, 23554 Lübeck

Eines der Wahrzeichen Schleswig-Holsteins: Das Holsten-Tor in Lübeck

Flensburg

Flensburg ist die nördlichste Universitätsstadt Deutschlands und bietet Studierenden eine attraktive Umgebung mit einem historischen Stadtkern, einer malerischen Hafenpromenade und einer Vielzahl von gemütlichen Cafés und Restaurants. Die Stadt zeichnet sich durch ihre internationale Ausrichtung und ihre Nähe zur dänischen Grenze aus.

In der 90.000-Einwohner-Stadt Flensburg leben etwa 10.000 Studierende. Sie ist Standort der staatlichen Europa-Universität Flensburg, der Hochschule Flensburg und eines Campus der Privathochschule Duale Hochschule Schleswig-Holstein.

Für Naturfreunde gibt es in der Umgebung von Flensburg viele Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Picknicken in den nahegelegenen Wäldern und Parks. 

Die Strände rund um Flensburg bieten Erholung und Möglichkeiten zum Entspannen und im Sommer laden Straßenfeste und Märkte zum Feiern und Genießen ein.

Neben der historischen Altstadt und der Hafenpromenade sind der Museumshafen, der Nordermarkt und die Phänomenta beliebte Attraktionen der Stadt.

Hier findest du die Privathochschulen in Flensburg:

  Duale Hochschule Schleswig-Holstein: Heinrichstraße 16, 24937 Flensburg

Wedel

Wedel ist mit nur 34.000 Einwohner eine kleine, aber sehr charmante Hochschulstadt, welche die private, staatlich anerkannte und gemeinnützige Fachhochschule Wedel beherbergt. Die Stadt punktet mit ihrer attraktiven Lage an der Elbe und bietet eine ideale Umgebung für Studierende.

Als Stadt zeichnet sich Wedel durch ihre idyllische Landschaft und ihre Nähe zur Metropole Hamburg aus. Ein besonderes Highlight ist die Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft, an der vorbeifahrende Schiffe mit ihren Nationalhymnen begrüßt werden.

Die grünen Parks, wie der Rolandpark und das Naturschutzgebiet Wedeler Au, laden zu erholsamen Spaziergängen, Sport und entspannten Stunden in der Natur ein.

Für kulturell Interessierte bietet Wedel das Ernst-Barlach-Museum und die Stadtgalerie mit wechselnden Ausstellungen, sowie das historische Schlossgeisthaus, welches regelmäßig zu kulturellen Veranstaltungen und Konzerte einlädt.

Die gastronomische Szene in Wedel ist vielfältig, mit gemütlichen Cafés, Restaurants und Bars, die sich großer Beliebtheit erfreuen und in denen man sich mit Kommilitonen treffen und das studentische Leben genießen kann.

Hier findest du die Privathochschulen in Wedel:

Fachhochschule Wedel: Feldstraße 143, 22880 Wedel

Elmshorn

Elmshorn ist eine aufstrebende Hochschulstadt, die die private, staatlich anerkannte Hochschule NORDAKADEMIE beheimatet. Die Stadt mit rund 50.000 Einwohnern zeichnet sich durch ihre verkehrsgünstige Lage zwischen Hamburg und der Nordseeküste aus und bietet attraktive Vorteile für ihre derzeit etwa 2.600 Studierenden.

Elmshorn verfügt über ein lebendiges Stadtzentrum, in dem Studierende eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten und gastronomischen Einrichtungen finden, sowie eine moderne Sportinfrastruktur mit Sportzentren, Fitnessstudios und Schwimmbädern, die den Studierenden eine aktive Freizeitgestaltung ermöglichen.

Der nahegelegene Krückau-Park ist ein idealer Ort, um in der Natur zu entspannen, spazieren zu gehen oder Sport zu treiben. Auch der Elmshorner Stadtpark und der Liether Wald bieten Grünflächen und Wege zum Erkunden und Erholen.

Weitere beliebte Orte in der Stadt und Umgebung sind das Elmshorner Stadttheater und das Kulturhaus, die Elbmarschenlandschaft, die Nordseeküste oder die nahegelegene Hansestadt Hamburg.

Hier findest du die Privathochschulen in Elmshorn:

NORDAKADEMIE: Köllner Chaussee 11, 25337 Elmshorn

Heide

Die Kreisstadt von Dithmarschen ist keine Hochschulstadt im engeren Sinne, aber dennoch interessant für Studieninteressierte in der Fachrichtung Medizin.

In Zusammenarbeit mit den Westküstenkliniken bietet die SRH Hochschule für Gesundheit hier ihren Studiengang B.Sc. Physician Assistant an.

Hier findest du die SRH in Heide:

Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen: Esmarchstraße 50, 25746 Heide

Anzeige

So viel kostet ein Studium an einer Privathochschule in Schleswig-Holstein

Die Studiengebühren an privaten Hochschulen in Schleswig-Holstein können je nach Hochschule, Studiengang und -format stark variieren.

So bietet etwa die Fachhochschule Wedel ihren Bachelor-Studiengang Data Science & Artificial Intelligence ab 1440 Euro Semesterbeitrag an, also 240 Euro pro Monat. Der Studiengang Technische Informatik B.Sc. geht dagegen ab monatlich 520 Euro los, was etwa 3120 Euro Semestergebühr entspricht.

Für einen ersten Eindruck, hier eine Übersicht zu dem Angebot einiger beliebter Studiengänge und ihrer Kosten:

StudiengangHochschuleStudiendauerKosten

Berufsbegleitender Studiengang
4 Semesterab 11952 € insgesamt
ab 498 € monatlich

Vollzeitstudium
6 Semesterab 11550 € insgesamt

Vollzeitstudium
7 Semesterab 11550 € insgesamt
ab 275 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
4 Semesterab 10728 € insgesamt
ab 447 € monatlich

Vollzeitstudium
7 Semesterab 21840 € insgesamt
ab 520 € monatlich

Vollzeitstudium
6 Semesterab 11550 € insgesamt

Vollzeitstudium
7 Semesterab 10290 € insgesamt

Berufsbegleitender Studiengang
4 Semesterab 11952 € insgesamt
ab 498 € monatlich

Hier sind allerdings keine Sonderkonditionen wie Rabattaktionen oder Kosten für Fahrten und Studienmaterial berücksichtigt worden. Es empfiehlt sich daher, die Hinweise der einzelnen Hochschulen zu den Gebühren und Kosten zu beachten.

Da die Kosten für duale Studiengänge in aller Regel von den Ausbildungsunternehmen der Studierenden übernommen werden, sind diese hier nicht gelistet und finden sich im folgenden Abschnitt.

Dual studieren in Schleswig-Holstein: Alle Studiengänge im Überblick

Das duale Studium erfreut sich auch in Schleswig-Holstein zunehmender Beliebtheit. Diese praxisorientierte Studienform bietet den Studierenden die Möglichkeit, theoretisches Wissen an Hochschulen mit praktischer Erfahrung in Unternehmen zu kombinieren.

Das duale Studium ermöglicht den Studierenden, bereits während des Studiums umfassende Einblicke in die Arbeitswelt zu gewinnen, indem sich theoretische Phasen an der Hochschule mit praktischen Phasen im Unternehmen abwechseln. So haben die Studierenden die Chance, das Gelernte unmittelbar in der Praxis anzuwenden und wertvolle berufliche Kontakte zu knüpfen. Dies erleichtert den Übergang in das Berufsleben und erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Karriere.

Der vielleicht größte Vorteil und Grund für die Beliebtheit des dualen Studiums ist die finanzielle Unabhängigkeit. Studierende erhalten während des Studiums und für ihre Praxistätigkeit eine Vergütung von den Unternehmen, was dazu beiträgt, die Studienkosten zu decken und finanzielle Belastungen zu reduzieren.

Hier eine Auswahl beliebter Studiengänge im dualen Studium an Schleswig-Holsteins Privathochschulen:

StudiengangHochschuleStudienortStudiendauer

Dualer Studiengang
Elmshorn7 Semester

Dualer Studiengang
Aachen, Augsburg, Bochum, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dre…7 Semester

Dualer Studiengang
Flensburg, Kiel, Lübeck6 Semester

Dualer Studiengang
Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dre…7 Semester

Dualer Studiengang
Aachen, Augsburg, Bochum, Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, Dortm…7 Semester

Dualer Studiengang
Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dre…7 Semester

Dualer Studiengang
Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dre…7 Semester

Dualer Studiengang
Elmshorn7 Semester

Dualer Studiengang
Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dre…7 Semester

Dualer Studiengang
Kiel6 Semester

Dualer Studiengang
Elmshorn7 Semester

Fernstudium in Schleswig-Holstein: Top Hochschulen, top Studiengänge

Das Fernstudium hat sich als flexible Alternative zum traditionellen Campusstudium und auch zum dualen Studium etabliert. Es ermöglicht den Studierenden, ihre akademische Ausbildung zeitlich und räumlich flexibel zu gestalten und somit besser auf individuelle Bedürfnisse und Lebensumstände einzugehen.

Mit der Orts- und Zeitunäbhängigkeit stehen so auch Studiengänge zur Verfügung, die andernfalls nur mit größerem Aufwand und/oder Mehrbelastung aufgenommen werden könnten.

Dabei gibt es deutschlandweit ein großes Angebot durch Privathochschulen. Hier eine Auswahl der Top-Anbieter mit den beliebtesten Studiengängen, auch von Schleswig-Holstein aus:

IU Internationale Hochschule

logo iubhDie IU Internationale Hochschule bietet neben dem dualen Studium auch deutschlandweit beliebte staatlich anerkannte Fernstudiengänge mit Bachelor- und Masterabschluss an. Mit einem flexiblen und unabhängigen Fernstudium können Studierende ihre Studieninhalte online und zu 100% flexibel bearbeiten.

Die Hochschule legt großen Wert auf innovative Lernkonzepte und bietet eine Vielzahl digitaler Lerntools, virtueller Live-Formate und persönlicher Betreuung an. Mit einem breiten Studienangebot in verschiedenen Fachbereichen von Gesundheit und Soziales bis Wirtschaft und Management haben Studierende die Möglichkeit, ihren individuellen Interessen und Zielen gerecht zu werden.

StudiengangStudiendauerKosten

Fernstudiengang
6 Semesterab 14739 € insgesamt
ab 239 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 14739 € insgesamt
ab 239 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 14739 € insgesamt
ab 239 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 14739 € insgesamt
ab 239 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 14739 € insgesamt
ab 239 € monatlich

Hochschule Fresenius

logo fresenius 97122Die Hochschule Fresenius ist eine der größten privaten Fachhochschulen in Deutschland mit einem breiten Fernstudium-Angebot. Mit insgesamt 17.045 Studierenden im Wintersemester 2021/2022 ist sie eine renommierte Institution. Die Hochschule konzentriert sich hauptsächlich auf Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft und Naturwissenschaften.

Sie bietet dabei eine Vielzahl von Studienformaten wie Präsenzstudiengänge, Fernstudiengänge und Abendstudiengänge an, sowie die Möglichkeit, während des Studiums den Standort zu wechseln.

Das Fernstudium an der Hochschule Fresenius zeichnet sich durch eine flexible Lernumgebung, individuelle Prüfungsmöglichkeiten und die Anerkennung außerhochschulischer Leistungen aus. Es ist eine ideale Wahl für berufstätige Studierende, um ihre Karriereziele zu erreichen.

StudiengangHochschuleStudiendauerKosten

Fernstudiengang
6 Semesterab 12420 € insgesamt
ab 215 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 12420 € insgesamt
ab 215 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 12420 € insgesamt
ab 215 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 7524 € insgesamt
ab 209 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 12420 € insgesamt
ab 215 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 12420 € insgesamt
ab 215 € monatlich

AKAD University

logo akadDie AKAD University ist eine private Fernhochschule mit Sitz in Stuttgart und deutschlandweit über 30 Prüfungszentren. Sie wurde bereits 1959 gegründet und hat derzeit rund 6000 Studenten. Ihr Angebot umfasst Studiengänge in den Fachbereichen Wirtschaft und Technik sowie Kommunikation, Gesundheit und Soziales.

Die AKAD University zeichnet sich durch ihre langjährige Expertise im Fernstudium aus. Als Pionier des Fernstudiums in Deutschland bietet sie bereits seit über 60 Jahren berufsbegleitende Studienmöglichkeiten an. Das flexible AKAD-Studienmodell ermöglicht es den Studierenden, ihr Studium individuell und ortsunabhängig zu gestalten. Die Lehrinhalte werden über Online-Seminare, Selbstlernphasen und Präsenzveranstaltungen vermittelt.

Durch den virtuellen AKAD Campus und interaktive Lernmethoden sind Studierende im ständigen Austausch miteinander und mit den Dozierenden, was den Lernprozess bereichert.

StudiengangStudiendauerKosten

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 13644 € insgesamt
ab 219 € monatlich
Anzeige

Diese Staatlichen Hochschulen gibt es in Schleswig-Holstein

Hier ist eine Übersicht der öffentlich-rechtlichen Hochschulen in Schleswig-Holstein:

  • Christian-Albrechts-Universität zu Kiel: Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist eine der ältesten Universitäten Deutschlands. Sie bietet eine breite Palette von Studienmöglichkeiten in den Bereichen Geistes- und Naturwissenschaften, Medizin, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie Technik an. Im Wintersemester 2018/2019 waren 27.063 Studierende an der CAU eingeschrieben.
  • Universität Lübeck: Die Universität zu Lübeck ist eine technisch-naturwissenschaftlich orientierte Universität mit Schwerpunkten in den Bereichen Medizin, Informatik und Molekularbiologie. Sie zeichnet sich durch ihre interdisziplinäre Forschung und ihre enge Verbindung zur Universitätsklinik Lübeck aus. Im Wintersemester 2018/2019 waren 4.908 Studierende an der Universität Lübeck eingeschrieben.
  • Europa-Universität Flensburg: Die Europa-Universität Flensburg bietet Studiengänge in den Bereichen Bildungswissenschaften, Internationale Fachkommunikation, Energie- und Umweltmanagement sowie European Studies an. Sie legt großen Wert auf interkulturelle und praxisnahe Lehre. Im Wintersemester 2018/2019 waren 5.841 Studierende an der Europa-Universität Flensburg eingeschrieben.
  • Musikhochschule Lübeck: Die Musikhochschule Lübeck ist eine renommierte Einrichtung für musikalische Ausbildung. Sie bietet Studiengänge in den Bereichen Musik, Musikpädagogik und Kirchenmusik an. Die Musikhochschule Lübeck ist für ihre herausragende musikalische Qualität und ihre Konzerttradition bekannt. Im Wintersemester 2018/2019 waren 414 Studierende an der Musikhochschule Lübeck eingeschrieben.
  • Muthesius Kunsthochschule: Die Muthesius Kunsthochschule in Kiel ist eine renommierte Kunst- und Designhochschule. Sie bietet Studiengänge in den Bereichen Bildende Kunst, Industriedesign, Raumstrategien und Kommunikationsdesign an. Im Wintersemester 2018/2019 waren 549 Studierende an der Muthesius Kunsthochschule eingeschrieben.
  • Fachhochschule Kiel: Die Fachhochschule Kiel ist eine renommierte Hochschule für angewandte Wissenschaften. Sie bietet praxisorientierte Studiengänge in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Design und Soziale Arbeit an. Im Wintersemester 2018/2019 waren 7.830 Studierende an der Fachhochschule Kiel eingeschrieben.
  • Technische Hochschule Lübeck: Die Technische Hochschule Lübeck bietet Studiengänge in den Bereichen Technik, Informatik, Architektur und Wirtschaft an. Sie zeichnet sich durch ihre anwendungsorientierte Lehre und Forschung aus. Im Wintersemester 2018/2019 waren 5.028 Studierende an der Technischen Hochschule Lübeck eingeschrieben.
  • Hochschule Flensburg: Die Hochschule Flensburg ist eine Fachhochschule mit Schwerpunkten in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Gesundheit. Sie bietet praxisnahe Studiengänge an und legt großen Wert auf anwendungsorientierte Forschung. Im Wintersemester 2018/2019 waren 3.867 Studierende an der Hochschule Flensburg eingeschrieben.
  • Fachhochschule Westküste: Die Fachhochschule Westküste in Heide ist eine Fachhochschule mit Schwerpunkten in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Energie. Sie zeichnet sich durch ihre regionale Ausrichtung und enge Zusammenarbeit mit Unternehmen aus. Im Wintersemester 2018/2019 waren 1.923 Studierende an der Fachhochschule Westküste eingeschrieben.
  • Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung: Die Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung hat Standorte in Altenholz und Reinfeld und bildet Studierende für den öffentlichen Dienst aus. Im Wintersemester 2018/2019 waren 1.425 Studierende an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung eingeschrieben.
Anzeige

Studienberatung

Fragen zum Thema? Nutze unsere Studienberatung, wir helfen gerne weiter.

Was möchtest du wissen?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.