Thüringen: Alle Privathochschulen und Privatunis im Überblick

Alle Hochschulen & Studiengänge
  • 3Fachhochschulen
  • 3privat
 · Letzte Aktualisierung 30.06.2023

Inhalt

Das „grüne Herz Deutschlands“ vereint eine herausragende akademische Qualität mit Kultur und Natur.

11 staatliche Hochschulen und 3 renommierte Privathochschulen machen Thüringen stolz auf seine Hochschullandschaft und das Bundesland zu einem attraktiven Ziel für Studierende.

Alle Privathochschulen im Überblick

Wir verzeichnen insgesamt 3 Privathochschulen in unserer Datenbank.

Fachhochschule · privat

😍 
  • Erfurt, Thüringen
  • 100000 Studierende
  • Immobilienwirtschaft, International Management, Psychologie, Betriebswirtschaft, General Management, IT-Management, Wirtschaftsinformatik, Logopädie, Architektur, Bauingenieurwesen, Kommunikationswiss…
  • Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Arts, Master of Science, Master of Business Administration, Bachelor of Engineering, Bachelor of Laws, Master of Engineering, Master of Laws
  • 209 Studiengänge im Verzeichnis

Praxisnähe, internationale Ausrichtung oder maximale Flexibilität: Die IU Internationale Hochschule (IU) bereitet über 100.000 Studierende auf den globalen Arbeitsmarkt vor. Sie versammelt unter ihrem Dach über 100 Studienprogramme, die in drei voneinander unabhängigen Hochschulbereichen angeboten werden: das IU Duale Studium, das IU Fernstudium sowie das flexible IU myStudium. Die IU bietet den Studierenden ein Netzwerk von renommierten Praxispartnern in die Wirtschaft: über 15.000 Unternehmen haben bereits erfolgreich mit der IU kooperiert, darunter die ZURICH Versicherungen oder Motel One. Die IU, die 2000 gegründet wurde, ist inzwischen in über 40 Städten in Deutschland vertreten.

Fachhochschule · privat

  • Gera, Thüringen
  • 1400 Studierende
  • Psychologie, Gesundheitspädagogik, Logopädie, Psychotherapie, Personalwesen, Ernährungswissenschaft, Soziale Arbeit, Pflegewissenschaften, Physiotherapie, Kindheitspädagogik, Gesundheitsmanagement, Me…
  • Bachelor of Science, Master of Science, Bachelor of Arts, Master of Arts
  • 18 Studiengänge im Verzeichnis
Leidenschaft fürs Leben! So beschreiben wir unsere Motivation und unseren Antrieb, die uns tagtäglich dazu bringen, unseren Studierenden die besten Studienbedingungen zu bieten. Ein Studium im Gesundheits- und Sozialwesen ist spannend, vielseitig und trägt maßgeblich zu einer gesunden Gesellschaft…

Fachhochschule · privat

  • Erfurt, Thüringen
  • 494 Studierende
  • Psychologie, Psychotherapie, Medizin
  • Bachelor of Science, Master of Science, Staatsexamen
  • 3 Studiengänge im Verzeichnis

Hier studierst du an Privathochschulen in Thüringen

In Thüringen haben sich Gera und die Landeshauptstadt Erfurt zu aufstrebenden Standorten für private Hochschulen entwickelt. Mit Charme, Vielfalt und modernen Bildungseinrichtungen bieten sie eine attraktive Umgebung für eine qualitativ hochwertige akademische Ausbildung.

Erfurt

Erfurt selbst besticht mit seinem historischen Charme, der malerischen Altstadt und dem imposanten Dom. Die Stadt bietet eine lebendige Kulturszene, eine vielfältige Gastronomie und ein abwechslungsreiches Nachtleben.

Als Hochschulstadt bietet Erfurt eine facettenreiche Bildungslandschaft mit renommierten staatlichen Institutionen wie der Universität Erfurt und der Fachhochschule Erfurt. Zusätzlich finden sich hier die privaten Health and Medical University (HMU) und IU Internationale Hochschule. Die Studierenden profitieren von einer breiten Auswahl an Studiengängen und modernen Einrichtungen in einer Melange aus Historie und Moderne.

Studierende können die historischen Sehenswürdigkeiten erkunden, gemütliche Cafés und Restaurants entdecken oder an den Ufern der Gera entspannen. Kulturell Interessierte kommen bei Museen, Galerien und Theatern mit erschwinglichen Eintritten auf ihre Kosten. Events wie das Krämerbrückenfest oder der Weihnachtsmarkt sind jährliche Highlights.

Für Sportmöglichkeiten sorgen Fitnessstudios, Schwimmbäder, Kletterhallen und Sportvereine. Die umliegende Thüringer Landschaft bietet Gelegenheit zum Wandern, Radfahren und Naturgenuss. Der egapark, ein weitläufiger Park mit wunderschönen Gärten und Veranstaltungen, lädt zum Verweilen ein.

Vor allem im Sommer sind der Zoopark Erfurt sowie der Stausee Hohenfelden beliebte Ausflugziele.

Hier findest du die Privathochschulen in Erfurt:

IU Internationale Hochschule: Juri-Gagarin-Ring 152, 99084 Erfurt

HMU Campus: Am Anger, Kaufmännerstraße 3, 99084 Erfurt

HMU Seminar- und Praxiscampus: Parsevalstraße 9, 99092 Erfurt

Eines der Wahrzeichen Erfurts: Die Krämerbrücke

Gera

Gera ist von reizvoller Landschaft umgeben und bietet als Hochschulstadt eine ausgewogene Mischung aus akademischem Angebot und kulturellem Reichtum.

Die Stadt beheimatet neben der staatlichen Duale Hochschule Gera-Eisenach auch den Hauptsitz der privaten SRH Hochschule für Gesundheit, welche hier ein breit aufgestelltes Portfolio von Studiengängen im Gesundheitssektor anbietet.

Gera ist bekannt für seine gut erhaltene Altstadt mit beeindruckender Architektur aus verschiedenen Epochen. Historische Gebäude wie das Rathaus, das Orangerie-Schloss und die St. Salvatoris-Kirche prägen das Stadtbild.

Die Stadt veranstaltet regelmäßig kulturelle Festivals und Events, die das Stadtleben bereichern. Dazu gehören das Hofwiesenparkfest, das Stadtfest und der Weihnachtsmarkt, sowie Theateraufführungen, Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen in der Orangerie und dem Theater Gera.

Die grünen Oasen der Stadt wie den Hofwiesenpark oder den Küchengarten können Studierende nutzen, um sich zu entspannen und Sport zu treiben. Zudem gibt es auch Schwimmbäder, Fitnessstudios und Sportvereine, die verschiedene Aktivitäten anbieten.

Hier findest du die Privathochschulen in Gera:

SRH Hochschule für Gesundheit: Neue Straße 28-30, 07548 Gera

Medizin studieren an Privathochschulen in Thüringen

Das Medizinstudium an Privathochschulen bietet interessierten Studierenden eine Alternative und mit staatlichen Hochschulen gleichwertige Möglichkeit, ihre akademische Laufbahn in der Medizin zu beginnen. In Thüringen bietet derzeit die Health and Medical University (HMU) den Studiengang Humanmedizin in Kooperation mit dem örtlichen Helios Klinikum in Erfurt an.

Das Studium umfasst zwölf Semester und führt zum Abschluss des Staatsexamens.

Die Lehrveranstaltungen des ersten Studienabschnittes (zwei Jahre) finden am Wissenschafts- und Gesundheitscampus in Erfurt statt. Der zweite, klinische Studienabschnitt (drei Jahre) findet am Campus des Klinikpartners statt, in diesem Fall also am Helios Klinikum Erfurt. Das Praktische Jahr, das im dritten Studienabschnitt vorgesehen ist, können Studierende an der Partnerklinik oder auch an einer anderen dafür zugelassenen Klinik absolvieren.

Studierende am Campus der HMU in der Parsevalstraße

Die staatlichen Ärztlichen Prüfungen, die jeweils am Ende eines Studienabschnitts stattfinden, werden in Erfurt vom Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und vom Thüringer Landesverwaltungsamt in Weimar durchgeführt.

Das Studium Humanmedizin an der HMU ist NC-frei: um zugelassen zu werden, braucht es neben der formalen Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) und einer vollständigen Bewerbung mit Motivationsschreiben, auch das Bestehen eines Zulassungsverfahrens.

Das Zulassungsverfahren besteht aus einem zweistufigen Auswahlverfahren. Es beinhaltet einen schriftlichen Medizinertest, bei dem naturwissenschaftliches Grundlagenwissen geprüft wird, sowie ein Einzelgespräch mit einer Fallsimulation, um die persönliche Eignung und Motivation für das Medizinstudium zu bewerten.

Dieser Bewerbungsprozess ist, neben einer sehr individuellen Betreuung und innovativen Studienkonzepten, ein wesentlicher Vorteil des Privatstudiums. Nicht nur werden Wartesemester vermieden, sondern auch die persönliche Eignung und Motivation der Anwärter berücksichtigt.

Dem gegenüber stehen hohe Kosten für das Studium: Die monatlichen Studiengebühren für den Studiengang Humanmedizin an der Health and Medical University belaufen sich auf etwa 1500 Euro monatlich zzgl. Gebühren für Bewerbung, Einschreibung und Prüfungen.

Daher bietet die HMU Unterstützung bei der Finanzierung abseits von BAföG und Bildungsfonds an: Die HMU Erfurt kooperiert mit verschiedenen Banken, die spezielle Studienkredite für Studierende anbieten und unterstützt Studierende bei der Suche nach flexiblen Arbeitsmöglichkeiten als Nebenjob. Zudem vergibt sie Stipendien an besonders begabte und engagierte Studierende.

Hier die Übersicht zum Studiengang Humanmedizin an der Health and Medical University Erfurt:

StudiengangStudiendauerStudieninhalteKosten

Vollzeitstudium
12 SemesterPhysik für Mediziner, Chemie für Mediziner, Biologie für Mediziner, Medizinische Terminologie, Medizinische Psychologie und Soziologie, Berufsfelderku…ab 94500 € insgesamt
ab 1500 € monatlich

Alternative: Physician Assistant

Das Studium der Humanmedizin bereitet die Studierenden auf eine umfassende ärztliche Ausbildung vor, in der sie medizinische Diagnosen stellen, Therapien durchführen und Patienten behandeln. Physician Assistance hingegen ist ein eigenständiger Studiengang, der darauf abzielt, medizinische Fachkräfte zu unterstützen.

Physician Assistants unterstützen Ärzte in Organisation und Behandlungsplanung, Diagnosestellung, sowie Betreuung von Patienten und führen Anamnesen und körperliche Untersuchungen durch.

Der Studiengang Physician Assistant B.Sc. wird bundesweit, also auch in Thüringen, von der SRH Hochschule für Gesundheit und der IU Internationale Hochschule angeboten und ermöglicht auch ein weiterführendes Masterstudium mit anschließender Promotion.

StudiengangHochschuleStudiendauerStudieninhalteKosten

Berufsbegleitender Studiengang
6 SemesterWissenschaftliches Arbeiten, Schlüsselkompetenzen, Naturwissenschaftliche Grundlagen, Anatomie / Physiologie, Pathologie / Pathophysiologie, Rechtlich…ab 20700 € insgesamt
ab 550 € monatlich

Fernstudiengang
6 SemesterAnatomie und Physiologie, Einführung in das empirisch-wissenschaftliche Arbeiten und Forschen, Naturwissenschaftliche Grundlagen der Medizin, Einführu…ab 15063 € insgesamt
ab 259 € monatlich

Duales Studium in Erfurt: Ablauf & Studiengänge

Das Duale Studium ist eine beliebte Studienform, die eine enge Verknüpfung von theoretischem Wissen an einer Hochschule mit praktischer Erfahrung in einem Unternehmen bietet. Das Duale Studium zeichnet sich durch einen strukturierten Ablauf aus, der abwechselnd Praxis- und Theoriephasen umfasst.

Die Theoriephasen finden an einer Hochschule oder Berufsakademie statt und vermitteln das notwendige theoretische Wissen. Hier werden die Studierenden auf die praktische Arbeit vorbereitet und erwerben fachliches Know-how in ihren gewählten Studienfächern. Die Theoriephasen werden in der Regel in kompakten Blöcken abgehalten, um eine effektive Verbindung von Theorie und Praxis zu gewährleisten.

Während der Praxisphasen arbeiten die Studierenden aktiv im Unternehmen mit und sammeln praktische Erfahrungen in ihrem gewählten Berufsfeld. Die genaue Gestaltung kann allerdings je nach Studiengang und Unternehmen variieren.

Für ihre Tätigkeit im Unternehmen erhalten die Studierenden meist eine Vergütung, die je nach Arbeitgeber und Studiengang variiert. Diese Vergütung ermöglicht es den Studierenden, ihre Ausgaben während des Studiums zu decken und finanziell unabhängig zu sein. Die Studiengebühren werden zudem in der Regel vom Ausbildungsunternehmen getragen.

Das erworbene theoretische Wissen und die gesammelten praktische Erfahrungen stellen sicher, dass die Studierenden bereits während des Studiums relevante Fähigkeiten und Kenntnisse für ihren Arbeitgeber oder den Arbeitsmarkt entwickeln. Durch die enge Verbindung zum Unternehmen haben sie oft schon während des Studiums Kontakte in der Branche geknüpft und können in den meisten Fällen nach dem Abschluss nahtlos in den Berufseinstieg übergehen.

Hier eine Auswahl beliebter Studiengänge für das Duale Studium in Erfurt, in der Übersicht:

StudiengangHochschuleStudienortStudiendauer

Dualer Studiengang
Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnit…7 Semester

Dualer Studiengang
Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnit…7 Semester

Dualer Studiengang
Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hambu…7 Semester

Dualer Studiengang
Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dre…7 Semester

Dualer Studiengang
Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dre…7 Semester

Dualer Studiengang
Aachen, Augsburg, Berlin, Bochum, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dre…7 Semester
Anzeige

Fernstudium in Thüringen

Auch in Thüringen besteht die Möglichkeit, vom Wohnort aus ein Fernstudium zu absolvieren und flexibel an einer Hochschule zu studieren. Dabei ist die Verkehrsanbindung sowie zentrale Lage des Bundeslandes für Präsenz- und Prüfungstage hervorragend. Der Breitbandausbau ist dank der Thüringer Netkom vor allem in den Ballungszentren aber auch in ländlicheren Regionen weitestgehend vollzogen, was für rasche und störungsfreie Internetverbindungen im Freistaat sorgt.

Das Fernstudium hat sich als flexible Alternative zum traditionellen Campusstudium und auch zum dualen Studium etabliert. Es ermöglicht den Studierenden, ihre akademische Ausbildung zeitlich und räumlich unabhängig zu gestalten und somit besser auf individuelle Bedürfnisse und Lebensumstände einzugehen.

Mit der Orts- und Zeitunäbhängigkeit stehen so auch Studiengänge zur Verfügung, die andernfalls nur mit größerem Aufwand und/oder Mehrbelastung aufgenommen werden könnten.

Dabei gibt es deutschlandweit ein großes Angebot durch Privathochschulen.

Hier eine Auswahl der Top-Anbieter mit den beliebtesten Studiengängen, auch von Thüringen aus:

IU Internationale Hochschule

logo iubhDie IU Internationale Hochschule bietet neben dem dualen Studium auch deutschlandweit beliebte staatlich anerkannte Fernstudiengänge mit Bachelor- und Masterabschluss an. Mit einem flexiblen und unabhängigen Fernstudium können Studierende ihre Studieninhalte online und zu 100% flexibel bearbeiten.

Die Hochschule legt großen Wert auf innovative Lernkonzepte und bietet eine Vielzahl digitaler Lerntools, virtueller Live-Formate und persönlicher Betreuung an. Mit einem breiten Studienangebot in verschiedenen Fachbereichen von Gesundheit und Soziales bis Wirtschaft und Management haben Studierende die Möglichkeit, ihren individuellen Interessen und Zielen gerecht zu werden.

StudiengangStudiendauerKosten

Fernstudiengang
6 Semesterab 15063 € insgesamt
ab 259 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 15063 € insgesamt
ab 259 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 15063 € insgesamt
ab 259 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 15063 € insgesamt
ab 259 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 15063 € insgesamt
ab 259 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 15063 € insgesamt
ab 259 € monatlich

Hochschule Fresenius

logo fresenius 97122Die Hochschule Fresenius ist eine der größten privaten Fachhochschulen in Deutschland mit einem breiten Fernstudium-Angebot. Mit insgesamt 17.045 Studierenden im Wintersemester 2021/2022 ist sie eine renommierte Institution. Die Hochschule konzentriert sich hauptsächlich auf Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft und Naturwissenschaften.

Sie bietet dabei eine Vielzahl von Studienformaten wie Präsenzstudiengänge, Fernstudiengänge und Abendstudiengänge an, sowie die Möglichkeit, während des Studiums den Standort zu wechseln.

Das Fernstudium an der Hochschule Fresenius zeichnet sich durch eine flexible Lernumgebung, individuelle Prüfungsmöglichkeiten und die Anerkennung außerhochschulischer Leistungen aus. Es ist eine ideale Wahl für berufstätige Studierende, um ihre Karriereziele zu erreichen.

StudiengangStudiendauerKosten

Fernstudiengang
6 Semesterab 12420 € insgesamt
ab 215 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 12420 € insgesamt
ab 215 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 12420 € insgesamt
ab 215 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 12420 € insgesamt
ab 215 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 12420 € insgesamt
ab 215 € monatlich

Vollzeitstudium
6 Semesterab 30600 € insgesamt
ab 850 € monatlich

AKAD University

logo akadDie AKAD University ist eine private Fernhochschule mit Sitz in Stuttgart und deutschlandweit über 30 Prüfungszentren. Sie wurde bereits 1959 gegründet und hat derzeit rund 6000 Studenten. Ihr Angebot umfasst Studiengänge in den Fachbereichen Wirtschaft und Technik sowie Kommunikation, Gesundheit und Soziales.

Die AKAD University zeichnet sich durch ihre langjährige Expertise im Fernstudium aus. Als Pionier des Fernstudiums in Deutschland bietet sie bereits seit über 60 Jahren berufsbegleitende Studienmöglichkeiten an. Das flexible AKAD-Studienmodell ermöglicht es den Studierenden, ihr Studium individuell und ortsunabhängig zu gestalten. Die Lehrinhalte werden über Online-Seminare, Selbstlernphasen und Präsenzveranstaltungen vermittelt.

Durch den virtuellen AKAD Campus und interaktive Lernmethoden sind Studierende im ständigen Austausch miteinander und mit den Dozierenden, was den Lernprozess bereichert.

StudiengangStudiendauerKosten

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Diese Staatlichen Hochschulen gibt es in Thüringen

Hier ist eine Übersicht der öffentlich-rechtlichen Hochschulen in Thüringen:

  • Friedrich-Schiller-Universität Jena: Gegründet im Jahr 1558 und wiedereröffnet 1991, ist die Friedrich-Schiller-Universität Jena eine staatliche Volluniversität mit einer breiten Palette von Studienangeboten. Sie bietet ein vielfältiges Spektrum an Fachrichtungen und ist besonders bekannt für ihre Forschungsaktivitäten.
  • Technische Universität Ilmenau: Die Technische Universität Ilmenau wurde 1894 gegründet und erlangte 1992 den Status einer Universität. Sie ist für ihre Fachbereiche Technik und Medien bekannt.
  • Universität Erfurt: Gegründet im Jahr 1392 und in der heutigen Form seit 1994 bestehend, ist die Universität Erfurt eine staatliche Universität, die sich auf Geistes- und Sozialwissenschaften spezialisiert hat. Sie bietet ein breites Spektrum an Studiengängen in diesen Bereichen an und legt Wert auf interdisziplinäre Forschung und Lehre.
  • Bauhaus-Universität Weimar: Die Bauhaus-Universität Weimar wurde 1860 gegründet und erhielt 1996 den Universitätsstatus. Sie ist bekannt für ihre Fachrichtungen Bauwesen, Kunst und Medien. Die Universität legt großen Wert auf kreative und innovative Ansätze in der Gestaltung und Architektur.
  • Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar: Gegründet im Jahr 1872 und seit 1956 eine staatliche Hochschule, ist die Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar eine renommierte Einrichtung für musikalische Ausbildung. Sie bietet eine Vielzahl von Studiengängen und Möglichkeiten für angehende Musikerinnen und Musiker.
  • Ernst-Abbe-Hochschule Jena: Gegründet im Jahr 1991, ist die Ernst-Abbe-Hochschule Jena eine Fachhochschule, die technische, wirtschaftliche und soziale Studiengänge anbietet.
  • Fachhochschule Erfurt: Die Fachhochschule Erfurt wurde 1946 gegründet und erhielt 1991 den Status einer Fachhochschule. Sie bietet Studiengänge in den Bereichen Architektur, Logistik und Soziale Arbeit an.
  • Hochschule Schmalkalden: Gegründet im Jahr 1902 und seit 1991 eine staatliche Hochschule, bietet die Hochschule Schmalkalden Studiengänge in den Bereichen Technik und Wirtschaft an.
  • Hochschule Nordhausen: Gegründet im Jahr 1997, ist die Hochschule Nordhausen eine staatliche Hochschule, die Studiengänge in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Soziale Arbeit anbietet. Die Hochschule ist bekannt für ihre praxisorientierte Ausbildung und ihre modernen Einrichtungen.
  • Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Gotha/Meiningen: Gegründet im Jahr 1994, bietet die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Gotha/Meiningen Studiengänge in den Bereichen Verwaltung, Steuern und Polizei an. Die Fachhochschule bereitet Studierende gezielt auf eine Karriere im öffentlichen Dienst vor.
  • Duale Hochschule Gera-Eisenach: Die Duale Hochschule Gera-Eisenach wurde 1998 gegründet und erlangte 2016 den Status einer Hochschule. Sie bietet Studiengänge in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Soziales an. Die Duale Hochschule zeichnet sich durch ihr duales Ausbildungskonzept aus.
Anzeige

Studienberatung

Fragen zum Thema? Nutze unsere Studienberatung, wir helfen gerne weiter.

Was möchtest du wissen?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.