Finanzen & Controlling studieren: Alle Studiengänge dual + Vollzeit + berufsbegleitend an privaten Hochschulen im Vergleich

  • 41Studiengänge
  • 12präsenz
  • 9berufsbegleitend
  • 17online
  • 3dual
  • 23Master
  • 18Bachelor
 · Letzte Aktualisierung 12.06.2023

Inhalt

Finanzmanagement, Controlling, Accounting und Banking sind besonders beliebte Studiengänge an privaten Hochschule. Bachelor- und Masterprogramme im Fachbereich der Finanzwissenschaften werden in allen größeren Städten in Deutschland von privaten Hochschulen angeboten, etwa in Hamburg, in Berlin, in München und natürlich in Frankfurt am Main.

Ich stelle Ihnen hier das gesamte Studienangebot im Fachbereich der Finanzwissenschaften vor und vergleiche alle Studiengänge im Detail.

Alle Studiengänge im Fachbereich Finanzwissenschaften im Überblick

Wir verzeichnen insgesamt 41 Kurse im Fachbereich Finanzwissenschaften. Gezeigt werden die ersten 20 Top-Kurse. Nutze die Filterfunktion oder unsere Suche, um weitere Kurse im Fachbereich zu entdecken.

IU Internationale Hochschule 😍 

  • Dualer Studiengang
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  7 Semester
  •  Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Potsdam, Ravensburg, Regensburg, Rostock, Stuttgart, Ulm, Wuppertal, Würzburg, Virtueller Campus
  •  duales Studium ohne Studiengebühren
  •  Deutsch
  •  Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Jahresabschluss, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Computer Training, Praxisprojekt I, Wirtschaftsmathematik, Kosten- und Leistungs…

Im dualen Studium BWL – Steuerberatung an Deutschlands größter Hochschule beschäftigen Sie sich systematisch mit Themen wie Investition und Finanzierung sowie Buchführung und Bilanzierung. In 7 Semestern Regelstudienzeit wechseln sich Theorie und Praxis regelmäßig ab, etwa im wöchentlichen Wechsel. Und die Studiengebühren, die übernimmt Ihr Praxispartner!

IU Internationale Hochschule 😍 

  • Fernstudiengang
  •  Master of Arts (M.A.)
  •  2 Semester
  •  online
  •  Online-Master ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  •  Deutsch
  •  Erfolgsorientiertes Controlling II, Forschungsmethodik, Internationale Rechnungslegung, Corporate Governance, Wahlpflichtmodul A, Unternehmensplanung, Seminar: Current Issues in Controlling, Masterarb…

Das Masterprogramm Controlling dauert im Vollzeitstudium je nach Voraussetzungen nur 2–4 Semester bzw. im Teilzeitstudium 4–8 Semester. Sie beschäftigen sich mit Themen wie Internationale Rechnungslegung und vertiefen sich beispielsweise in Angewandte Organisationsentwicklung oder in Business Intelligence.

IU Internationale Hochschule 😍 

  • Dualer Studiengang
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  7 Semester
  •  Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Potsdam, Ravensburg, Regensburg, Rostock, Stuttgart, Ulm, Würzburg, Wuppertal oder Virtueller Campus
  •  Deutsch
  •  Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Jahresabschluss, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Computer Training, Praxisprojekt I, Wirtschaftsmathematik, Kosten- und Leistungs…

Im dualen Studium BWL – Accounting & Controlling an Deutschlands größter Hochschule beschäftigen Sie sich systematisch mit Themen wie Kosten- und Leistungsrechnung und Volkswirtschaftslehre. In 7 Semestern Regelstudienzeit wechseln sich Theorie und Praxis regelmäßig ab, etwa im wöchentlichen Wechsel. Und die Studiengebühren, die übernimmt Ihr Praxispartner!

IU Internationale Hochschule 😍 

  • Fernstudiengang
  •  Bachelor of Science (B.Sc.)
  •  6 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Banken und Versicherungen, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Digital Skills, Mathematik: Analysis, Einführung in die Programmierung mit Python, Projekt: Banken und Versicherungen, Kollabor…

Der Bachelorstudiengang Fintech an der IU (Internationale Hochschule) bereitet Studierende auf eine Karriere in der Finanzbranche vor, die sich durch die Integration neuer Technologien und innovativer Ansätze auszeichnet. Das Programm vermittelt den Studierenden ein breites Wissen in Bereichen wie Digital Banking, Blockchain, Big Data und Finanzanalyse. Absolventen sind gut positioniert, um in aufstrebenden Unternehmen oder traditionellen Banken und Finanzdienstleistern zu arbeiten, die sich auf digitale Innovationen konzentrieren.

  • Vollzeitstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  4 Semester
  •  Köln, Hamburg oder München
  •  Deutsch
  •  Controlling-Konzepte, Entrepreneurship, Finanzierungsinstrumente & -politik, Portfolio- & Asset Management, Interkulturelles Management, Behavioural Decision Making, Prozess-Controlling, Investitions-…

Die Hochschule Fresenius bietet mit dem Master-Programm Corporate Finance & Controlling (M.Sc.) einen Studiengang für die Bereiche Finanzmanagement und Unternehmenssteuerung an, der die zunehmende Bedeutung der Finanzen und des Controllings für das Management von Unternehmen und Organisationen aufgreift und fokussiert.

IU Internationale Hochschule 😍 

  • Fernstudiengang
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  4 Semester
  •  online
  •  Online-Master ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  •  Deutsch oder Englisch
  •  Leadership, Wirtschaftsethik und Corporate Governance, Forschungsmethodik, Angewandte Statistik, Rechnungslegung und Bilanzpolitik, Institutionenökonomik, Corporate Finance, Internationale Rechnungsle…

Der Masterstudiengang "Finance, Accounting und Taxation" an der IU beschäftigt sich mit den Themen Finanzen, Buchhaltung und Steuern. Studierende erlangen ein vertieftes Verständnis für diese Bereiche und erlernen fortgeschrittene Analyse- und Bewertungsmethoden. Der Studiengang vermittelt außerdem Fähigkeiten im Umgang mit komplexen Fragestellungen und bereitet die Studierenden auf eine Karriere in der Finanz- und Steuerberatung oder im Controlling vor.

IU Internationale Hochschule 😍 

  • Fernstudiengang
  •  Master of Laws (LL.M.)
  •  2 Semester
  •  online
  •  Online-Master ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  •  Deutsch
  •  Rechtsrahmen für Unternehmen in der digitalen Transformation, Gestaltung komplexer Wirtschaftsverträge, Bankrecht und Kreditvertragsrecht, Seminar: Kapitalanlagerecht, Kapitalmarktrechtliche Complianc…

Dieses Masterprogramm dauert im Vollzeitstudium je nach Voraussetzungen nur 2–4 Semester bzw. im Teilzeitstudium 4–8 Semester. Sie beschäftigen sich mit Themen wie der Gestaltung komplexer Wirtschaftsverträge und vertiefen sich beispielsweise in Recht der Unternehmensfinanzierung oder in Insolvenzrecht.

  • Berufsbegleitender Studiengang
  •  Master of Arts (M.A.)
  •  5 Semester
  •  Hamburg, Köln, München oder Wiesbaden
  •  Vorlesungen an zwei Samstagen pro Monat und an maximal drei Freitagen pro Semester
  •  Deutsch
  •  Operative Controllingsinstrumente, Unternehmensführung, Forschungs- und Wissenschaftsmethodik, Digitalisierung der Arbeitswelt, Selbstreflexion und Profilbildung, Externe Rechnungslegung I – Einzelabs…

Dieses berufsbegleitende Masterprogramm kombiniert generalistische und aktuelle Wirtschaftsthemen mit Fachinhalten aus den Bereichen Controlling und Unternehmensführung. Der Studiengang befähigt Studierende zu einer generellen Innovations- und Transferkompetenz sowie zur Lösung individueller und komplexer Problemstellungen in ihrem beruflichen Umfeld.

IU Internationale Hochschule 😍 

  • Fernstudiengang
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  online
  •  Onlinestudium ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  •  Deutsch
  •  Betriebswirtschaftslehre, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Wirtschaftsmathematik, Buchführung und Bilanzierung, Ökonomie und Markt, Statistik, Digital Skills oder Grundlagen der IT- und E…

Im Bachelor-Studiengang Finanzmanagement geht es um die Vermittlung von grundlegendem betriebswirtschaftlichem Wissen sowie spezifischen Kenntnissen im Bereich der Finanzen und der Kapitalmärkte. Die Studierenden lernen, Finanzstrategien zu entwickeln, Finanzinstrumente zu analysieren und anzuwenden sowie Risiken zu managen. Zudem wird ein Fokus auf aktuelle Themen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit gelegt. Absolventen können in Unternehmen, Banken, Versicherungen oder Beratungsfirmen tätig sein.

IU Internationale Hochschule 😍 

  • Fernstudiengang
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  3 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Corporate Finance, Rechnungslegung und Bilanzpolitik, Nationale und internationale Steuerlehre, Forschungsmethodik, Change Management und Organisationsentwicklung, Projekt: Digitale Transformation, In…

Entdecken Sie den Masterstudiengang Finance, Accounting und Taxation an der IU und steuern Sie Ihre Karriere in eine erfolgreiche Zukunft! Dieses flexible Fernstudium bietet Ihnen fundiertes Wissen in BWL, Management und Finanzwesen. Mit verschiedenen Zeitmodellen passt sich das Studium perfekt an Ihr Leben an.

IU Internationale Hochschule 😍 

  • Fernstudiengang
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  3 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten für Wirtschaft, Management und Kommunikation, Wirtschaftsmathematik, Investition, Steuerlehre, Financial Services Management II, Wirtschaftsethik, Governan…

Entdecken Sie das Bachelor-Fernstudium im Finanzmanagement speziell für Bankkaufleute an der IU Internationalen Hochschule. Perfektionieren Sie in nur drei Semestern Ihre Fachkenntnisse und eröffnen Sie sich neue Karrierewege in der Finanzbranche. Dieser Studiengang kombiniert Investitions- und Finanzierungswissen, Finanzmarktexpertise sowie Steuerlehre und Corporate Finance mit innovativen Themen wie FinTech und Blockchain.

Europäische Fernhochschule Hamburg

  • Fernstudiengang
  •  Master of Accountancy (M.Acc.)
  •  5 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Unternehmensfinanzierung und Investitionsrechnung, Kosten- und Leistungsrechnung und Controlling sowie Unternehmensführung und Organisation, Wirtschaftsrecht I + II, Wirtschaftsprüfung I + II, Unterne…

Der Masterstudiengang „Taxation, Accounting, Finance“ ist bundesweit das erste Masterprogramm, das zum renommierten Master of Accountancy (M.Acc.) führt. Der Studiengang ist zudem das einzige nach § 8a WPO anerkannte Fernstudium und ermöglicht so ein verkürztes Wirtschaftsprüfungsexamen.

Europäische Fernhochschule Hamburg

  • Fernstudiengang
  •  Bachelor of Science (B.Sc.)
  •  8 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Einführung in das Studium und wissenschaftliches Arbeiten, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Grundlagen der Rechnungslegung, Quantitative Methoden, Investition und Finanzierung, Unternehmensführung…

Dieser Fernstudiengang eignet sich für Berufstätige, die z. B. in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling oder in Finanz- und Investitionsabteilungen tätig sind und sich gezielt weiterqualifizieren möchten.

  • Fernstudiengang
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Risikomanagement in Versicherungsunternehmen, Risikomanagement in Kreditinstituten, Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf, Produktmanagement für Versicherungsunternehmen, Bankprodukte im Firm…

Der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance vermittelt den Studierenden Kenntnisse und Fähigkeiten, um in der Finanzbranche erfolgreich zu sein. Dabei werden Themen wie Finanzierung, Vermögensverwaltung und Risikomanagement behandelt, um Absolventen auf eine Karriere in Banken, Versicherungen, Fonds oder anderen Finanzdienstleistungsunternehmen vorzubereiten. Darüber hinaus werden auch allgemeine betriebswirtschaftliche Themen wie Marketing, Management und Unternehmensführung gelehrt, um den Studierenden eine breite Ausbildung zu bieten.

AKAD University

  • Fernstudiengang
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Grundlagen des Wirtschaftens, BWL-Grundlagen, Grundlagen des Marketingmanagements, Grundlagen des Personalmanagements, Grundlagen des Produktions- und Materialmanagements, Personalführung und Personal…
  • Fernstudiengang
  •  Bachelor of Science (B.Sc.)
  •  6 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf im digitalen Zeitalter, BWL-Grundlagen, Wirtschaftsmathematik, Buchführung, Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung, Operatives Controlling, Statist…

Der Bachelor-Studiengang "Controlling und Data Analytics" an der AKAD University vermittelt den Studierenden Kenntnisse in den Bereichen Controlling, Accounting, Data Analytics und IT. Die Absolventen erwerben Fähigkeiten im Umgang mit großen Datenmengen, um fundierte Entscheidungen im Controlling und Management treffen zu können. Der Studiengang ist speziell für Berufstätige konzipiert und kann sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit absolviert werden.

AKAD University

  • Fernstudiengang
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  4 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf im Digitalen Zeitalter, Strategisches Management und Controlling, Investition und Finanzierung, Theorien der Bilanzierung und nationale externe Rechnungs…

Der Masterstudiengang Controlling (M.Sc.) der AKAD University vermittelt den Studierenden fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des Controllings, insbesondere im Hinblick auf die Planung, Überwachung und Steuerung von Unternehmensprozessen. Dabei werden auch aktuelle Entwicklungen und Trends im Controlling, wie z.B. die Digitalisierung, berücksichtigt. Im Rahmen des Studiums werden die Studierenden auf die Übernahme von Führungspositionen im Bereich Controlling vorbereitet.

International School of Management

  • Fernstudiengang
  •  Bachelor of Science (B.Sc.)
  •  6 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Finanzbuchhaltung, Bilanzen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzmathematik, Investition & Finanzierung Organisation, Human Resources & Leadership; Studienga…

International School of Management

  • Fernstudiengang
  •  Master of Laws (LL.M.)
  •  4 Semester
  •  online
  •  Deutsch
  •  Besteuerung natürlicher Personen, Unternehmensbesteuerung I, Grundstücke im Steuerrecht I, Wissenschaftliches Arbeiten, Fälle Abgabenordnung, Umsatzsteuer, Erbschaft- & Schenkungsteuer, Korrespondenze…

FOM Hochschule für Oekonomie und Management

  • Berufsbegleitender Studiengang
  •  Bachelor of Laws (LL.B.)
  •  7 Semester
  •  Essen
  •  Deutsch
  •  Management Basics, Einkommensteuerrecht, Kompetenz- & Selbstmanagement, Rechtsmethoden, Kostenrechnung & Buchführung, Wirtschafts- & Privatrecht, Grundlegende Steuerarten, Quantitative Methoden Mathem…

Welche Hochschule ist die beste?

Im Fachbereich Finanzwissenschaften gibt es mehr als 9 private Hochschulen in ganz Deutschland, die Bachelor und Master in Finance, Account und Finanzmanagement anbietet. Doch welche Hochschule davon ist die beste? Diese Frage kann ich Ihnen leider nicht pauschal beantworten, denn welche Hochschule am besten zu Ihnen passt, hängt ganz von Ihren persönlichen Voraussetzungen ab. Daher hier einige Kriterien, die Ihnen die Entscheidung erleichtern sollen:

  • Wo ist der Standort der Hochschule? Besonders beliebt für ein finanzwissenschaftliches Studium sind natürlich Frankfurt und Berlin. Viele Hochschulen bieten ihre Studiengänge auch an mehreren Standorten an, etwas die Hochschule Fresenius.
  • Was kostet das Studium? Sicher spielen die Studiengebühren auch eine wichtige Rolle bei Ihrer Entscheidung. Höhere Studiengebühren zahlen Sie beispielsweise an der CBS International Business School, günstiger sind Hochschulen wie die Hochschule Fresenius oder die Fachhochschule der Wirtschaft. Deutlich günstiger sind zudem Fernstudiengänge, etwa an der IU Internationalen Hochschule.
  • Was sind die Studieninhalte und Vertiefungen? Ich empfehle Ihnen, sich insbesondere die Studiengänge der einzelnen Hochschulen anzuschauen und die Studieninhalte miteinander zu vergleichen. Fordern Sie nach Möglichkeit die Modulhandbücher der Studiengänge an, um sich einen genauen Überblick über Inhalte und Vertiefungen zu verschaffen.

Hier die wichtigstens privaten Hochschulen im Fachbereich der Finanzwissenschaften im Kurzportrait:

logo frankfurt schoolFrankfurt School of Finance and Management: Die Frankfurt School ist eine private, staatlich anerkannte Universität mit Sitz Frankurt am Main, Hessen. Die Hochschule wurde 1990 gegründet, im WS 2019/2020 waren insgesamt 2701 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Die Hochschule ist eine Business School und bietet Bachelor und Master bzw. MBA-Programme im Bereich Wirtschaft und im IT-Bereich. Besonderheit: Als private Universität ist die Frankfurt School of Finance and Management promotionsberechtigt.

logo hochschule finanzwirtschaft managementHochschule für Finanzwirtschaft & Management: Die Hochschule für Finanzwirtschaft & Management (auch bekannt als Sparkassen-Hochschule) ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit Sitz in Bonn. Die S-Hochschule wurde im Jahr 2003 gegründet. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 878 Studierende an der Hochschule immatrikuliert. Die S-Hochschule bietet insbesondere Studien- und Weiterbildungs­angebote im Bereich der Finanzdienst­leistun­gen mit Fokus auf das Management von Finanzinstituten.

logo ebsEBS Universität für Wirtschaft und Recht: Die EBS Universität, auch bekannt als European Business School, ist eine private, staatlich zugelassene Universität mit Sitz in Wiesbaden, Hessen, sowie weiterem Standort in Oestrich-Winkel. Die Hochschule wurde 1971 gegründet, die Business School ist die älteste private Hochschule für Betriebswirtschaftslehre in Deutschland. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 1931 Studierende an der EBS eingeschrieben. Neben Bachelor- und Masterstudiengängen in BWL bietet die Hochschule auch einen Jura-Studiengang mit Abschlussziel Staatsexamen. Besonderheit: Als Universität ist die EBS promotionsberechtigt.

logo whuWHU Otto Beisheim School of Management: Die WHU ist eine private, staatlich anerkannte Universität mit Sitz in Vallendar, Rheinland-Pfalz, und Campus in Düsseldorf. Gegründet wurde die Business School im Jahr 1984, im WS 2019/2020 waren insgesamt 1371 Studierende an der WHU eingeschrieben. Neben ihrem Bachelor in Internationaler BWL/Management bietet die Hochschule eine Reihe an Master- bzw. MBA-Programmen, so auch einen Master in Finance.

logo cbsCBS International Business School: Die CBS ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit Sitz in Köln. Die Hochschule gehört zur Stuttgarter Klett-Gruppe und wurde im Jahr 1993 gegründet. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 1771 Studierende an der CBS immatrikuliert. Als Wirtschaftshochschule fokussiert die Hochschule auf betriebswirtschaftliche Studiengänge und bietet auch Bachelor und Master u.a. in Finance & Management.

logo fhdwFachhochschule der Wirtschaft: Die FHDW ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule mit Sitz in Paderborn/Nordrhein-Westfalen. Die Hochschule wurde 1993 als eine der ersten Privathochschulen in NRW gegründet und betreibt neben Paderborn weitere Campus in Bielefeld, Bergisch Gladbach, Mettmann und Marburg. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 2209 Studierende an der Hochschule immatrikuliert. Die FHDW bietet derzeit einen berufsbegleitenden Master in Controlling- und Finanzmanagement an den Standorten Bergisch Gladbach, Bielefeld und Paderborn.

logo iubhIU Internationale Hochschule: Die IU ist mit über 100.000 immatrikulierten Studierenden (WS 2022/2023) eine der größten privaten Fachhochschulen in Deutschland und die größte private Fernhochschule in Deutschland. Sitz der Hochschule ist Erfurt, die IU bietet ihre Campus-Studiengänge aber in Erfurt, Berlin sowie Bad Honnef an. Neben den Campus-Studiengängen unter anderem in BWL & Management bietet die Hochschule über 80 Fernstudiengänge sowie eine Vielzahl an berufsbegleitenden und dualen Studiengängen an. Beispiel: Die dualen Bachelor-Studiengängen BWL mit Vertiefungen in Account & Controlling sowie Steuerberatung.

logo freseniusHochschule Fresenius: Die Hochschule Fresenius ist eine der größten privaten Fachhochschulen und wurde im Jahr 1848 gegründet. Sitz der Hochschule ist Idstein in Hessen, die Hochschule betreibt aber weitere Campus etwa in Berlin, München und Hamburg. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 12991 an der Hochschule eingeschrieben. Neben BWL-Studiengängen, die auch in berufsbegleitenden Formen angeboten werden, bietet die Hochschule 2 Masterstudiengänge in Controlling und Unternehmensführung bzw. Corporate Finance & Controlling an den Standorten Hamburg, Köln, München sowie Wiesbaden.

icon fomFOM Hochschule für Oekonomie und Management: Die FOM ist neben der Hochschule Fresenius eine der größten privaten Fachhochschulen und hat ihren Sitz in Essen/Nordrhein Westfalen. Gegründet wurde die FOM 1993. Im WS 2019/2020 waren insgesamt 54425 Studierende an der FOM eingeschrieben. Die Studiengänge der FOM richten sich an Berufstätige. Durch verschiedene flexible Zeitmodelle finden die Präsenzvorlesungen parallel zu einer betrieblichen Tätigkeit oder Ausbildung statt. Im Fachbereich der Finanzwissenschaften bietet die FOM u.a. einen Bachelor in Banking & Finance sowie einen Bachelor in Steuerrecht.

Anzeige

Duales Studium: Bachelor in Finanzwissenschaft & Ausbildung zum Bankkaufmann

Derzeit gibt es nur einen einzigen dualen Studiengang im Fachbereich der Finanzwissenschaften an privaten Hochschulen – den B.A. of Arts Bankwirtschaft an der Hochschule für Finanzwirtschaft & Management (ehemals Sparkassen-Hochschule). Das Studium wird in Stuttgart in Kooperation mit der Sparkassenakademie Baden-Württemberg absolviert. Ausbildungspartner sind insbesondere Sparkassen und Kreissparkassen in Baden-Württemberg. Studierende erwerben neben einem Bachelor of Arts in Bankwirtschaft den anerkannten Abschluss „Bankbetriebswirt (SBW)“.

Darüber hinaus bietet die IU Internationale Hochschule derzeit u.a. einen dualen Studiengang in BWL mit verschiedenen Vertiefungsrichtungen, etwa in Accounting & Controlling oder in Steuerberatung. Die Besonderheit ist hier, dass die Praxispartner die Studiengebühren übernehmen. Das duale Programm wird in den Städten Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, Mannheim, München, Nürnberg sowie Stuttgart angeboten.

Hier alle dualen Studiengänge im Fachbereich Finanzwissenschaften auf einen Blick:

StudiengangHochschuleStudiendauerStudieninhalteKosten

Dualer Studiengang
7 SemesterGrundlagen der Rechtsordnung/Bürgerliches Recht, Wirtschaftsmathematik, Grundlagen der Bankwirtschaft und Geschäftspolitik, Bankgeschäfts- und Sparkas…ab 22800 € insgesamt
ab 543 € monatlich

Dualer Studiengang
7 SemesterGrundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Jahresabschluss, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Computer Training, Praxisproje…

Dualer Studiengang
7 SemesterGrundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Jahresabschluss, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Computer Training, Praxisproje…
 

Fernstudium & berufsbegleitendes Studium in Finanzwissenschaft: Alle Möglichkeiten im Überblick

Im Fernstudium bzw. Onlinestudium lernen Sie überwiegend von zuhause aus.
 

Fernstudium & Onlinestudium ist im Trend, weil es ein Bachelorstudium oder ein Masterstudium von zuhause aus ermöglicht. Weil Fernstudium so flexibel ist, eignet es sich insbesondere für alle, die berufsbegleitend studieren möchten. Eine der bekanntesten privaten Fernhochschulen in Deutschland ist die IU internationale Hochschule.

Fernstudium hat aber auch den Nachteil, dass Studierende im Laufe des Studiums wenig Kontakt zu Kommilitonen haben. Ein berufsbegleitendes Studium gleicht diesen Nachteil aus. Veranstaltungen wie Seminare und Vorlesungen finden im berufsbegleitenden Studium in der Regel in den Abendstunden, am Wochenende oder in Blockwochen statt. Eine der bekanntesten Hochschulen für das berufsbegleitende Abendstudium ist die private FOM Hochschule für Oekonomie und Management.

Hier die wichtigsten Fernstudiengänge und berufsbegleitenden Studiengänge im Fachbereich der Finanzwissenschaften im Überblick:

StudiengangHochschuleStudiendauerKosten

Fernstudiengang
2 Semesterab 10099 € insgesamt
ab 475 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
4 Semesterab 12500 € insgesamt
ab 500 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Fernstudiengang
2 Semesterab 10099 € insgesamt
ab 329 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
5 Semesterab 11850 € insgesamt
ab 395 € monatlich

Fernstudiengang
4 Semesterab 14160 € insgesamt
ab 590 € monatlich

Fernstudiengang
4 Semesterab 14143 € insgesamt
ab 329 € monatlich

Fernstudiengang
4 Semesterab 9576 € insgesamt
ab 399 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 15063 € insgesamt
ab 259 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 15063 € insgesamt
ab 259 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
7 Semesterab 12390 € insgesamt
ab 295 € monatlich

Fernstudiengang
5 Semesterab 18960 € insgesamt
ab 610 € monatlich
 

Controlling privat studieren: Alle Masterprogramme im Überblick

Die Kernaufgaben von Controlling als Teilfunktion des Managements sind Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche. Während das operative Controlling sich u.a. mit der Budgetverwaltung in Unternehmen auseinandersetzt, werden im strategischen Controlling Märkte analysiert.

Weil Controlling als Teilbereich der Betriebswirtschaftslehre ein sehr spezialisierter Themenbereich, gibt es vor allem Privathochschulen derzeit fast nur Masterprogramme in Controlling. Falls Sie sich bereits im Bachelorstudium in das Thema Controlling vertiefen wollen, könnten Sie beispielsweise BWL oder Management studieren und Vertiefungsmodule zum Thema Controlling wählen.

Beispielhaft hier die Studieninhalte und der Studienablauf im M.Sc. Corporate Finance & Controlling an der Hochschule Fresenius:

  • 1. Semester: Controlling-Konzepte, Entrepreneurship, Finanzierungsinstrumente & -politik, Portfolio- & Asset Management, Interkulturelles Management, Behavioural Decision Making
  • 2. Semester: Prozess-Controlling, Investitions- & Finanzcontrolling, Unternehmensbewertung, Rhetorik, Präsentations- & Verhandlungstechnik, Corporate Governance, Externe Rechnungslegung
  • 3. Semester: Internationales Controlling, Operative & strategische Controllinginstrumente, Derivative Instrumente, Mergers & Acquisitions, Organisationsmanagement, Empirische Forschungsmethoden
  • 4. Semester: Forschungskolloquium, Masterthesis

Hier alle Studiengänge in Controlling an privaten Hochschulen im Überblick:

StudiengangHochschuleStudiendauerKosten

Dualer Studiengang
7 Semester

Fernstudiengang
4 Semesterab 11976 € insgesamt
ab 299 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
5 Semesterab 20250 € insgesamt
ab 595 € monatlich

Fernstudiengang
2 Semesterab 10099 € insgesamt
ab 329 € monatlich

Fernstudiengang
6 Semesterab 13284 € insgesamt
ab 219 € monatlich

Vollzeitstudium
4 Semesterab 34380 € insgesamt
ab 955 € monatlich

Berufsbegleitender Studiengang
5 Semesterab 11850 € insgesamt
ab 395 € monatlich

Vollzeitstudium
4 Semesterab 20400 € insgesamt
ab 850 € monatlich

Fernstudiengang
4 Semesterab 9576 € insgesamt
ab 399 € monatlich
 

Welche Studienstadt für das Finanz-Studium ist die beste?

Studieren in Frankfurt am Main: Hohe Lebensqualität, aber auch hohe Lebenshaltungskosten

Zu den beliebtesten Studienstädten im Fachbereich der Finanzwissenschaften dürfte zweifellos Frankfurt am Main gehören. In Frankfurt am Main sind beispielsweise die privaten Hochschulen IU Internationale Hochschule, Frankfurt School of Finance and Management sowie International School of Management mit Studiengängen im Finanzwesen vertreten. Frankfurt ist eine relativ kleine Stadt und hat zwar recht hohe Lebenshaltungskosten im Vergleich mit Städten wie Berlin – dafür die Lebensqualität in Frankfurt überdurchschnittlich hoch.

Darüber hinaus werden Studiengänge im Fachbereich der Finanzwissenschaften in allen größeren Städten in Deutschland angeboten. Einige Privathochschulen bieten ihre Studiengänge sogar an mehreren Standorten an, etwa die Hochschule Fresenius.

Hier die wichtigsten Studienstädte auf einen Blick:

Sortierung: Lebenshaltungskosten absteigend. Lebenshaltungskosten ist ein Index aus Lebenshaltungskosten + Miete. Ein Lebenshaltungskosten-Index von 120 bedeutet, dass das Leben in dieser Stadt 20 % teurer ist als in New York City. Lebensqualität ist der Lebensqualität-Index, eine Kombination verschiedener Indizes. Details zu den Indizes können Sie https://de.numbeo.com entnehmen. Bevölkerungsdichte in Einwohner je km2
StadtLebenshaltungs­kostenLebens­qualitätBevölkerungs­dichteHochschulen
München 66,53 176,16 4736 Hochschule Fresenius, IU Internationale Hochschule, International School of Management
Frankfurt/Main 59,05 172,67 3067 IU Internationale Hochschule, Frankfurt School of Finance and Management, International School of Management
Hamburg 56,32 162,48 2447 Hochschule Fresenius, IU Internationale Hochschule, NORDAKADEMIE, International School of Management
Stuttgart 55,23 165,16 3067 IU Internationale Hochschule, International School of Management, Hochschule für Finanzwirtschaft & Management
Berlin 54,18 160,49 4115 IU Internationale Hochschule, University of Europe for Applied Sciences, Steinbeis Hochschule, International School of Management, SRH Berlin University of Applied Sciences
Köln 52,94 158,48 2686 Hochschule Fresenius, International School of Management, CBS International Business School
Düsseldorf 52,61 175,02 2860 IU Internationale Hochschule,
Anzeige

Studienberatung

Fragen zum Thema? Nutze unsere Studienberatung, wir helfen gerne weiter.

Was möchtest du wissen?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.