Tourism & Event Management

International School of Management

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Tourism & Event Management zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule International School of Management in Dortmund.

Überblick

Hochschule  International School of Management
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Tourismus und Event
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin
Studieninhalte 

Grundlagen der Betriebswirtschaft, externes und internes Rechnungswesen, mathematische Grundlagen, Business English, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Personal- und Organisationsmanagement, Unternehmensführung, wirtschaftliche Grundlagen, Strategic Tourism Management, Eventmanagement 4.0: Trends & Operations, Reiseveranstaltungsmanagement, Live-Kommunikation

Vertiefungen 

Tourismusmanagement & –marketing, Management & Marketing von Destinationen, MICE-Management, Eventmanagement & -marketing, 2. Fremdsprache, Basiskompetenzen,

Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
Auslandssemester Auslandssemester vorgesehen
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Studienbeginn  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 5700 EUR
Kosten gesamt ab 34200 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil International School of Management

Zulassungsvoraussetzungen

ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur oder
ein erfolgreich abgeschlossenes Fachabitur (schulischer und praktischer Teil) oder
eine berufliche Qualifizierung (z.B. Meisterbrief),
Sprachkenntnisse (mind. Niveau B2) der jeweiligen Unterrichtssprache (deutsch oder englisch),
die Bewerbungsunterlagen sowie
die erfolgreiche Teilnahme am Aufnahmetest
Studienbeitrag
Informationen zu den Studiengebühren findest du auf der ISM-Webseite.

Über den Studiengang

Im Bachelor-Studiengang Tourism & Event Management lernen Sie, attraktive Konzepte für die Freizeitgestaltung zu entwickeln und diese mit betriebswirtschaftlichen Kompetenzen umzusetzen. Die Spanne an Berufen nach dem Abschluss ist dabei sehr vielfältig: Innovative Hotel- und Reisekonzepte entwickeln, kreative Freizeit-Aktivitäten planen, Städte vermarkten oder Großevents konzipieren. Du erwirbst außerdem intensive Marketing- und Wirtschaftskompetenzen und können so anspruchsvolle Berufe in Event- und Werbeagenturen übernehmen.

Studienberatung

Fragen zum Studium Tourism & Event Management? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule International School of Management oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

bbw Hochschule

  • Campusstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studienort Berlin
  • Wissenschaftliche Methoden und digitale Kompetenzgrundlagen, Wirtschaftsmathematik, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Externes Re…
  • Fernstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • u.a. General Management ( Einführung in die BWL & VWL, Buchführung, Kostenrechnung, Finanzwirtschaft, Rechnungslegung, Controlling, Marketing & Marktforschung, Personalmanagement, Organisation, Unternehmensführung), Wirtschaftsrecht, Professionalisierung (Intercultural Competence, Business Language …

Dieser berufsbegleitende Fernstudiengang vermittelt Ihnen sowohl grundlegende Kenntnisse der Betriebs- und Volkswirtschaft als auch weitreichende Kernkompetenzen der Tourismuswirtschaft. Im Laufe des Fernstudiums vertiefen Sie sich in interessante Themen wie Food und Beverage Management oder Freizeitpsychologie und Freizeitsoziologie.