Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule FOM Hochschule für Oekonomie und Management in Essen.

Überblick

Hochschule  FOM Hochschule für Oekonomie und Management
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Medizin
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Berlin, Bremen, Dortmund, Duisburg, Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, Köln
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Einschreibung  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  1770 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung
und aktuelle Berufstätigkeit (Vollzeit- sowie Teilzeittätigkeit) oder betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm, Volontariat. Sollten Sie aktuell nicht berufstätig sein, jedoch eine Berufstätigkeit anstreben, kontaktieren Sie bitte unsere Studienberatung. Gerne prüfen wir gemeinsam Ihre individuellen Möglichkeiten der Zulassung.

Über den Studiengang

Eine erfreuliche Entwicklung: Das Gesundheitsbewusstsein der Deutschen nimmt zu – und mit ihm auch der Bedarf an Beratung und Coaching rund um medizinische Themen. Auch Unternehmen haben die Zeichen der Zeit erkannt. Sportprogramme gehören heute ebenso zum Angebot für Mitarbeiter wie Schulungen zu Stressabbau, Risikominderung, Work-Life-Balance oder gesunder Ernährung.
Im Bachelor-Studiengang Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik erwerben Sie das Rüstzeug, um solche Programme und Initiativen selbst zu entwickeln und umzusetzen – sei es als freiberuflicher Coach, in öffentlichen Gesundheitseinrichtungen oder auch im betrieblichen Gesundheitsmanagement eines Konzerns. Da im späteren Beruf nicht nur Kommunikationsgeschick, sondern auch viel medizinischer Sachverstand und organisatorische Kompetenz gefragt sind, ist das Studium facettenreich aufgebaut. Neben den Grundlagen der Psychologie und der Pädagogik beschäftigen Sie sich mit medizinischer Theorie, Krankheitslehre und Therapieformen, aber eben auch mit den Eigenheiten des deutschen Gesundheitssystems, ethischen Fragen sowie Aspekten des Qualitätsmanagements und der Prävention. Mit dem Abschluss des Studiums qualifizieren Sie sich für eine vielseitige und zukunftssichere Tätigkeit im wachsenden Gesundheitssektor.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule FOM Hochschule für Oekonomie und Management oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter FOM Hochschule für Oekonomie und Management gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 17.08.2017.