Technische Informatik/IT-Engineering

NORDAKADEMIE

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Technische Informatik/IT-Engineering zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein duales Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule NORDAKADEMIE in Elmshorn.

Überblick

Hochschule  NORDAKADEMIE
Fachrichtung  Informationswissenschaften, Informatik
Art  duales Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Elmshorn
Studieninhalte 

Digitaltechnik, Labor Digitaltechnik, Labortechnik, Programmiersprache und Methodik, Formale Grundlagen der Informatik, Diskrete Mathematik, Mathematik für technische Informatiker, Statistik, Rechnerarchitektur, Labor Rechnerarchitektur, Kommunikationsnetze, Labor Kommunikationsnetze, Eingebettete Systeme, Labor Eingebettete Systeme, Betriebssysteme, Labor Betriebssysteme, Parallele und virtualisierte Systeme, Labor Parallele und virtualisierte Systeme, wissenschaftliches Arbeiten 2: Ausg. Kapitel der Technischen Informatik, Algorithmen und Datenstrukturen, Systemnahe Programmierung, Praxis der Softwareentwicklung, Datenbanksysteme, IT-Sicherheit, Elektrotechnik 1, Laborelektrotechnik 1, Elektrotechnik 2, Labor Elektrotechnik 2, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Labor Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Signale und Systeme, wissenschaftliches Arbeiten 1: gesellschaftlich ethische Fragen der Informatik, Unternehmensführung und Projektorganisation, Wahlpflichtfach 1-3, Englisch, Seminare aus dem aktuellen Angebot, Bachelorthesis, Transfermodul Theorie/Praxis

Unterrichtssprache  Deutsch
Auslandssemester Auslandssemester vorgesehen
ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Kosten gesamt ab 0 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil NORDAKADEMIE

Zulassungsvoraussetzungen

Wenn Sie sich für ein Studium an der NORDAKADEMIE bei einem Kooperationsunternehmen bewerben möchten, ist der erste Schritt der Auswahltest der Hochschule. Nach Bestehen des Auswahltests können Sie sich direkt bei den Kooperationsunternehmen Ihrer Wahl bewerben und absolvieren dort das Bewerbungsverfahren des Unternehmens.

Über den Studiengang

Intelligente Systeme benötigen leistungsfähige Mikrocontroller-Einheiten mit Netzwerkanbindung, eine Reihe von Sensoren und Aktuatoren und umfangreiche Software, welche alle Hardwarekomponenten steuert und lokal oder global mit anderen Steuerungssystemen kommuniziert. Oft verrichten diese intelligenten Systeme ihren Dienst autonom und unsichtbar im Hintergrund, was besonders hohe Anforderungen an die Robustheit und Verfügbarkeit stellt. Vermehrt arbeiten die Systeme nicht mehr vollständig autonom, sondern nutzen die Netzwerkschnittstelle, um Teile der Funktionalität in Serverinfrastruktur auszulagern (sogenannte cyber-physische Systeme/CPS). Das Design und der Betrieb derartiger Anlagen erfordert interdisziplinäres Wissen aus den Bereichen der Ingenieurswissenschaften (insbesondere Elektrotechnik, Informationstechnik und Maschinenbau) und der Informatik.
Das duale Studium Technische Informatik/IT-Engineering (B.Sc.) schließt die Lücke zwischen dem Wirtschaftsingenierwesen und der Informatik und fokussiert die Entwicklung vernetzter cyber-physischer Systeme. Darüber hinaus erhalten Studierende für ihre spätere Tätigkeit im Unternehmenskontext betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse.

Studienberatung

Fragen zum Studium Technische Informatik/IT-Engineering? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule NORDAKADEMIE oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Wilhelm Büchner Hochschule

  • Fernstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 7 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Mathematik Grundlagen für Informatiker, Theoretische Grundlagen der Informatik (Teil 1), Grundlagen der objektorientierten Programmierung, Betriebssys…

IU Internationale Hochschule

  • Fernstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Onlinestudium ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  • Grundlagen der industriellen Softwaretechnik, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Requirements Engineering, Spezifikation, Grundlagen der objektorientierten Programmierung mit Java, Datenmodellierung und Datenbanksysteme, Datenstruktur und Java-Klassenbibliothek, Kollaboratives Arbeiten, P…

Sie studieren wahlweise in 6 Semestern Vollzeitstudium oder in 8–12 Semestern Teilzeitstudium. Im Laufe des Studiums vertiefen Sie sich außerdem in Themen Ihrer Wahl, etwa in User Testing und Evaluation.