Ernährungswissenschaft und Prävention

SRH Fernhochschule - The Mobile University

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Ernährungswissenschaft und Prävention zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein Fernstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule SRH Fernhochschule - The Mobile University in Riedlingen.

Überblick

Hochschule  SRH Fernhochschule - The Mobile University
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Ernährungswissenschaft
Art  Fernstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  online
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernstudiengang Ernährungswissenschaft und Prävention unter der Nummer 1112820 zugelassen.

Studieninhalte 

1. Semester:
- Wissenschaftliches Arbeiten - Grundlagen
- Gesundheitspsychologie
- Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
- Biologie und Mikrobiologie
- Lebensmittelwarenkunde

2. Semester:
- Selbstmanagement
- Grundlagen der Lebensmittelverarbeitung
- Anatomie und spezielle Physiologie
- Chemie
- Spezialisierungsmodul

3. Semester:
- Lebensmittelmikrobiologie
- Lebensmittelrecht
- Ernährungslehre
- Projektmanagement
- Spezialisierungsmodul


4. Semester:
- Wissenschaftliches Arbeiten – Vertiefung
- Angewandte Prävention I (Entspannung)
- Sensorik
- Lebensmittelchemie und Lebensmittelanalytik
- Marketing und Konsumverhalten

5. Semester:
- Qualitäts- und Risikomanagement
- Angewandte Prävention II (Bewegung)
- Biochemie
- Praxisprojekt

6. Semester:
- Ernährungsmedizin und Diätetik
- Coaching
- Ernährungspsychologie
- Bachelor-Thesis

Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Studienbeginn  jederzeit
Kosten monatlich ab 199 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil SRH Fernhochschule - The Mobile University

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
Studieren ohne Abitur oder NC mittels Aufstiegsfortbildung, Eignungsprüfung oder ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland

Über den Studiengang

Der Bachelor-Studiengang Ernährungswissenschaft und Prävention richtet sich an Berufstätige, die bereits in der Lebensmittelbranche oder im Gesundheits- bzw. Sozialwesen arbeiten und sich als Ernährungsspezialist*in weiterbilden möchten.
Übergewicht und ernährungsabhängige Erkrankungen belasten Betroffene und unsere gesamte Gesellschaft. Chronische Über- und Fehlernährung etwa erhöht das Risiko für Bluthochdruck, Diabetes und bestimmte Krebsarten. Umso wichtiger ist Aufklärung auf Basis wissenschaftlich belegter Informationen. Sie wollen diese anbieten. Dabei geht es Ihnen um Fakten: Sie möchten qualitativ hochwertiges Wissen zielgruppengerecht und kompetent vermitteln.
 

Studienberatung

Fragen zum Studium Ernährungswissenschaft und Prävention? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule SRH Fernhochschule - The Mobile University oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

IU Internationale Hochschule

  • Fernstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Onlinestudium ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Betriebswirtschaftslehre, Naturwissenschaftliche Grundlagen für Landwirtschaft, Grundlagen Pflanzenbau, Pflanzenschutz und Agrarökologie, Statistik, Wirtschaftsmathematik, Kollaboratives Arbeiten, Tierhaltung, Tierernährung und Nutztierzüchtung - Grundla…

Im berufsbegleitenden Fernstudiengang Agrarmanagement beschäftigen Sie sich systematisch mit Themen wie Tierhaltung, Tierernährung und Nutztierzüchtung, entweder im Vollzeitstudium oder im Teilzeitstudium. Im Laufe des Studiums vertiefen Sie sich beispielsweise in Management des Landbaus oder in Nachwachsende Rohstoffe.

IU Internationale Hochschule

  • Duales Studium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 7 Semester
  • Studienort Virtueller Campus
  • duales Studium ohne Studiengebühren an Deutschlands größter Hochschule
  • Betriebswirtschaftslehre, Naturwissenschaftliche Grundlagen für Landwirtschaft, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Wirtschaftsmathematik, Praxisprojekt I, Marketing, Grundlagen Pflanzenbau, Pflanzenschutz und Agrarökologie, Betriebswirtschaftslehre des Agrar- und Ernährungssektors und Sup…

Im dualen Studium Agrarmanagement an Deutschlands größter Hochschule beschäftigen Sie sich systematisch mit Themen wie Pflanzenbau, Pflanzenschutz und Agrarökologie. Zusätzlich vertiefen Sie sich beispielsweise in Tiermanagement oder in Ressourcenmanagement und Stoffstrombilanz. In 7 Semestern Regelstudienzeit wechseln sich Theorie und Praxis regelmäßig ab, etwa im wöchentlichen Wechsel. Und die Studiengebühren, die übernimmt Ihr Praxispartner!