Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung

DIPLOMA Hochschule

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein Fernstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule DIPLOMA Hochschule in Bad Sooden-Allendorf.

Überblick

Hochschule  DIPLOMA Hochschule
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Kindheitspädagogik
Art  Fernstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Fernstudium
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernstudiengang Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung unter der Nummer 144111 zugelassen.

Studieninhalte 

Allgemeine Grundlagen der Pädagogik in der Kindheit, Spezielle Grundlagen der Früh- und Kindheitspädagogik, Elementarpädagogische Berufspraxis, Beobachtung, Dokumentation und Förderung, Projektarbeit, Methodik, Bildungspartnerschaft, Weiterentwicklung des frühpädagogischen Handlungsfeldes, Kommunikation, Krippenpädagogik, Recht, Professionsspezifische Leitungsanforderungen, Personal und Qualität, BWL und Öffentlichkeitsarbeit

Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  5 Semester
Studienbeginn  Wintersemester und Sommersemester
Kosten monatlich ab 207 EUR
Kosten gesamt ab 6.985 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil DIPLOMA Hochschule

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassung
 
Zum Studiengang Frühpädagogik wird zugelassen, wer über die nachfolgenden Voraussetzungen verfügt:
 
Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, einer gleichwertigen beruflichen Erstqualifikation aus den Bereichen der Erziehung, Pädagogik und Sozialpädagogik (z. B. Heilpädagoge/Heilpädagogin, Diplom-Sozialpädagoge/Diplom-Sozialpädagogin, Grundschulpädagoge/Grundschulpädagogin) 
der Nachweis einer mindestens 12-monatigen Berufserfahrung in diesem Bereich.
Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder
mittlerer Schulabschluss (mind. Realschulabschluss) und Qualifizierter Abschluss einer mind. 3-jährigen anerkannten Berufsausbildung, die eine Durchschnitts-/Gesamt- oder Abschlussnote von 2,5 oder besser ausweist (sind diese Noten nicht ausgewiesen, gilt das arithmetische Mittel der einzelnen Fachnoten),
 
Nähere Auskünfte zu speziellen Abschlüssen erteilen wir gerne auf Nachfrage. Bewerber/innen, die die genannten Voraussetzungen nicht erfüllen, können am Studium zunächst als Gasthörer teilnehmen, wenn eine Zulassung zur HZB-Prüfung vorliegt.
 
Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.

Über den Studiengang

Berufsbegleitendes Studium für Erzieherinnen und Erzieher
 
Der Bachelor-Studiengang Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung richtet sich als Fernstudium an Erzieherinnen und Erzieher sowie alle im Berufsumfeld der Frühpädagogik Tätigen.
 
In 5 Semestern bereitet das Bachelor-Fernstudium die Studierenden auf die Übernahme von Leitungs- und Managementaufgaben in Kindertageseinrichtungen und weiteren Institutionen der frühkindlichen Bildung vor. Um den nötigen Praxisanteil abdecken zu können, ist während des Studiums eine 100-tägige Praxisphase vorgesehen. Eine Anrechnung der Berufstätigkeit (max. 25 Tage) sowie das Absolvieren der Praxisphase während der Berufstätigkeit am eigenen Arbeitsplatz sind möglich, wenn der Tätigkeitsbereich in einer früh- oder kindheitspädagogischen Institution liegt.
 
Der Studiengang ist akkreditiert durch die Akkreditierungsagentur AHPGS.
 
Fernstudium mit realen oder virtuellen Präsenzveranstaltungen
 
Der Studiengang wird als Fernstudium mit Präsenzphasen angeboten, die an ca. 12-14 Samstagen pro Semester stattfinden, und lässt sich dadurch sehr gut mit der Berufstätigkeit oder familiären Verpflichtungen verbinden.
 
Die Studienform ist als „blended learning" konzipiert und bildet damit eine aufeinander abgestimmte Kombination der Studienelemente „Bearbeiten der Studienhefte", „interaktiv Studieren im realen oder virtuellen Hörsaal" sowie des Ablegens von Prüfungen in heimatnahen Studienzentren.
 
Das an den Berufsfachschulen oder Hochschulen erworbene Wissen wird mit 60 ECTS angerechnet; daher entfallen die ersten beiden Semester für die fertig ausgebildeten Fachkräfte aus den Bereichen Erziehung, Pädagogik und Sozialpädagogik (Erzieher/innen, andere Zugangsberufe auf Nachfrage) und es bleiben de facto fünf Studiensemester.
 
Studiumsverlauf / Inhalte
 
 Der Studiengang vermittelt das erforderliche Wissen und Können, um sie zur Erfüllung von Leitungs- und Managementaufgaben in früh- und kindheitspädagogischen Einrichtungen zu befähigen. Dazu gehört auch, die Fort- und Weiterbildung von pädagogischem Personal zu fördern. Studierende lernen zudem die Entwicklungs- und Bildungsprozesse von Kindern bis zehn Jahren kennen. Ein Studium befähigt immer, in der Forschung tätig werden zu können hier auf dem Gebiet der Früh- und Kindheitspädagogik.


Der Studiengang „Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung" erweitert bei den Studierenden Wissen und berufliche Kernkompetenzen in den Feldern
 
•    Berufspraxis und frühpädagogisches Handlungsfeld,
•    Bildungspartnerschaft und Kommunikation,
•    Qualitätsmanagement, Inklusion und Recht,
•    Organisation und Management von frühkindlichen Institutionen,
      v.a. Kindertageseinrichtungen
 
Karriere und Zukunft
 
Das Studium qualifiziert hauptsächlich für leitende Tätigkeiten, beispielweise:


•    in Krippen, Kindertageseinrichtungen, Horten, Schulen
•    in Beratungs- oder Frühförderstellen oder Familienzentren
•    im Fort- und Weiterbildungssektor, in der inklusiven und interkulturellen Bildungsarbeit,
     als Fachberater/in oder an Hochschulen und Forschungsinstituten
 
Berufliche Perspektiven für KindheitspädagogInnen
 
Nach dem erfolgreich bestandenen Bachelor im Fernstudium Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung und dem zusätzlichen Abschluss als Staatlich anerkannte/r Kindheitspädagoge/in ergeben sich für die Absolventinnen und Absolventen unterschiedliche berufliche Perspektiven. Kindheitspädagog/innen arbeiten vornehmlich im Leitungsbereich in Krippen, Kindertageseinrichtungen, Horten, Schulen oder Familienzentren, aber auch in Beratungs- oder Frühförderstellen, im Fort- und Weiterbildungssektor, in der inklusiven und interkulturellen Bildungsarbeit, als Fachberater/innen oder an Hochschulen und Forschungsinstituten.
 
Die genannten Arbeits- und Themenfelder schließen die Leitung von Gruppen, Projekten und Einrichtungen, Fachberatung, Projektentwicklung und -begleitung, Organisationsberatung, Qualitäts- und Teamentwicklung, Koordinationsaufgaben in Trägerorganisationen und Fachverbänden, Aus-, Fort- und Weiterbildung, Öffentlichkeitsarbeit, fachpolitische Vertretung sowie sozialräumliche und kommunale Koordinations- und Vernetzungsaufgaben ein.
 
Diese vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und der prognostizierte Bedarf an qualifizierten Fachkräften sowie der anhaltende Fachkräftemangel bieten den Absolventinnen und Absolventen sehr gute berufliche Aufstiegschancen.
 
Nach dem Erwerb des ersten akademischen Abschlusses haben Sie verschiedene Optionen: Sie können entweder Ihre weitere berufliche Karriere verfolgen, gleich im Anschluss ein Master-Studium beginnen oder parallel zu Ihrer Berufstätigkeit einen Weiterbildungsmaster (z. B. MBA) belegen.
 
Studiengebühren
 
207,- EUR / Monat, 6.985,- EUR gesamt*
*inkl. Prüfungsgebühr (775,- EUR)
*Mit dem Verzicht auf den Versand von gedruckten Studienmaterialien wird bei diesem Studiengang eine vergünstigte Studiengebühr gewährt. Die monatliche Regelstudiengebühr verringert sich in diesem Fall um 10 Euro.

Studienberatung

Fragen zum Studium Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule DIPLOMA Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Europäische Fachhochschule

  • Duales Studium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studienort Köln, Rheine, Rostock, Berlin
  • Pädagogik, Elementarpädagogik, Inklusion und kindliche Entwicklung, Sinne und Wahrnehmung, Materialien, Werkzeuge und Werkstoff, Psychologie, empirisc…

IU Internationale Hochschule

  • Fernstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Onlinestudium ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  • Pädagogik, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Einführung in die Pädagogik der Kindheit, Konzepte und Arbeitsfelder der Pädagogik, Gesellschaftliche Bedingungen der Pädagogik, Projekt: Selbstreflexion, Persönlichkeitsentwicklung und Professionalisierung, Psychologische und neurobiologische…