Wirtschaftsingenieurwesen

Rheinische Fachhochschule Köln

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Wirtschaftsingenieurwesen zum Bachelor of Engineering (B.Eng.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Rheinische Fachhochschule Köln in Köln.

Überblick

Hochschule  Rheinische Fachhochschule Köln
Fachrichtung  Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienort  Köln
Studieninhalte 

Unternehmensführung und Management, Technischer Vertrieb und Marketing, Logistik und technischer Einkauf, Projektmanagement, Controlling, Consulting, Energiewirtschaft (in der Fachrichtung Elektrotechnik), Energie- und Automatisierungstechnik (in der Fachrichtung Elektrotechnik),Produktionsmanagement (in der Fachrichtung Maschinenbau), Produktionstechnik (in der Fachrichtung Maschinenbau)

Vertiefungen 

Elektrotechnik, Maschinenbau,

Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Studiengebinn  Wintersemester und Sommersemester
Kosten monatlich ab 0 EUR
Kosten gesamt ab 0 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil Rheinische Fachhochschule Köln

Zulassungsvoraussetzungen

Um das effektive Lernen in kleinen Studiengruppen zu ermöglichen, ist die Anzahl der pro Semester Studierenden auf max. 50 Personen limitiert. Daher kann leider nicht jedem Bewerber oder jeder Bewerberin ein Studienplatz garantiert werden.
Als Zulassungsvoraussetzung benötigen Sie:
die Fachhochschulreife sowie ein technisches Grundpraktikum (6 Wochen)
Bis zum Ende des 4. Semester ist ein weiteres mindestens 6-wöchiges kaufmännisches Fachpraktikum nachzuweisen.

Über den Studiengang

Wirtschaftsingenieure werden häufig an der Nahtstelle zwischen Wirtschaft und Technik tätig, wie z. B. im technischen Vertrieb, im Projektmanagement oder in der Produktionsleitung.

Für diese Querschnittsaufgaben vermitteln wir Ihnen das erforderliche interdisziplinäre Know-how. Neben einer soliden ingenieurwissenschaftlichen Grundausbildung erwerben Sie betriebswirtschaftliches Know-how sowie die in Managementfunktionen heute essentiellen Soft Skills.

So werden Sie perfekt vorbereitet auf die Übernahme verantwortungsvoller Positionen in Wirtschaft und Industrie.

Der Mathematikbrückenkurs wird für alle ordentlich immatrikulierten Erstsemester vor Semesterbeginn angeboten. Die Termine werden bei Zulassung bzw. Immatrukulation schriftlich bekannt gegeben.

Studienberatung

Fragen zum Studium Wirtschaftsingenieurwesen? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Rheinische Fachhochschule Köln oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Tim · 8 Monate her
    Ist es noch möglich für dieses Sommersemester das Studium zu beginnen ?
    • privathochschulen.net · 8 Monate her
      @Tim
      Hallo Tim, Sie meinen wahrscheinlich das Wintersemester. Die Bewerbungsfrist ist leider abgelaufen, und für Wirtschaftsingenieurwesen im Vollzeitstudium gibt es auch kein Nachbewerbungsverfahren an der RFH. Sie können sich aber für das SS 2022 bewerben.

      Für die berufsbegleitende Variante des B.Eng. Wirtschaftsingineurwesen können Sie sich derzeit noch im Nachbewerbungsverfahren bewerben.

Interessante Alternativen

Fachhochschule des Mittelstands

  • Berufsbegleitendes Studium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 5 Semester
  • Studienort Bamberg, Bielefeld, Frechen (bei Köln), Hannover, Online-University
  • Mathematik für technische und wirtschaftliche Anwendungen, Digitalisierung und Automatisierung, Strömungstechnik, Thermodynamik, Chemie/Werkstoffwisse…
  • Duales Studium
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  • 7 Semester
  • Studienort online
  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf, Grundlagen des Wirtschaftens, Lineare und Vektoralgebra, komplexe Zahlen, analytische Geometrie, Grund…