Economics, Politics, and Social Thought, Bachelor of Arts

Vollzeitstudium @ Bard College Berlin 

Lesen Sie hier alles zum Präsenzstudium Economics, Politics, and Social Thought mit Abschlussziel Bachelor of Arts (B.A.). Der Studiengang wird angeboten vom Anbieter Bard College Berlin mit Sitz in Berlin. Fragen zum Studium? Nutzen Sie die Studienberatung und schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung unten in die Kommentare.

Auf einen Blick

Anbieter Bard College Berlin, Universität mit Sitz in Berlin
Fachrichtung SozialwissenschaftenPolitikwissenschaft
Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)
Dauer 8 Semester
ECTS 210 Credit-Points
Unterrichtssprache Englisch
Studieninhalte Greek Civilization: Plato’s Republic and Its Interlocutors, Medieval Literature and Culture: Forms of Love, Renaissance Art and Thought: Renaissance Florence, Early Modern Science, Origins of Political Economy, Modernism,
Vertiefungen Economics, Politics
Studienort Berlin
Kursstart Wintersemester
Kosten
ab 1408 € monatlich
ab 67576 € insgesamt
Mehr Infos Anbieterprofil anzeigen

Zulassungsvoraussetzungen

 Online Application Form  Motivation Statement  Graded Writing Sample  Official Transcript or School Reports  Two Letters of Recommendation  Proof of English Proficiency (if applicable)  SAT/ACT Standardized Testing (optional)  Abitur Equivalency

All application materials should be in English or German, or should be submitted together with certified English translations.

Details

Der Bachelor of Arts in Economics, Politics, and Social Thought an der Bard College Berlin, A Liberal Arts University, bietet ein interdisziplinäres Studium in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Die Studierenden haben die Möglichkeit, Seminare in Politik- und Literaturwissenschaft, Volkswirtschaftslehre, Philosophie, Kunstgeschichte, Filmwissenschaft und angewandter Kunst zu belegen. Der Unterricht wird in kleinen Seminaren und Diskussionsgruppen abgehalten, um ein interaktives Lernumfeld zu schaffen.

Das Programm richtet sich an Studierende, die ein tiefergehendes Verständnis für die Zusammenhänge zwischen Ökonomie, Politik und gesellschaftlichem Denken entwickeln möchten. Mit einem Fokus auf kritisches Denken und offene Diskussionen werden die Studierenden dazu ermutigt, komplexe soziale Probleme zu analysieren und innovative Lösungsansätze zu entwickeln.

Die Studierenden profitieren von einem engen Betreuungsverhältnis, da das Verhältnis von Professoren zu Studierenden eins zu sieben beträgt. Dies ermöglicht eine individuelle Betreuung und Beratung bei der Zusammenstellung des Studienplans. Dozenten mit umfassender Lehrerfahrung an renommierten Universitäten wie Harvard, Princeton und Cambridge bringen eine vielfältige Perspektive in den Unterricht ein.

Das Studium wird in englischer Sprache durchgeführt und zieht Studierende aus über 60 verschiedenen Ländern an. Durch die interkulturelle Vielfalt wird ein einzigartiges Lernumfeld geschaffen, das globale Perspektiven und Diskussionen fördert.

Studienberatung

Fragen zum Studium Economics, Politics, and Social Thought? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Einrichtung Bard College Berlin oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Was möchtest du wissen?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Nina R. · 3 Jahre her
    Hallo, wie viel Betragen die Kosten für den Studiengang "Economics, Politics and Social Thought" aktuell und ist dieser Studiengang Zulassungsbeschränkt, wenn ja, mit welchem NC?
    Vielen Dank für Ihre Antwort
    • privathochschulen.net · 29 Tage her
      @Nina R. Die Kosten für den Studiengang "Economics, Politics, and Social Thought" am Bard College Berlin, A Liberal Arts University, betragen aktuell 67.576 EUR für den gesamten Studienverlauf. Dieses Programm ist auf 8 Semester ausgelegt und wird in englischer Sprache angeboten.

      Hinsichtlich der Zulassungsbeschränkungen und eines Numerus Clausus (NC) werden keine spezifischen Angaben gemacht. Das Bard College Berlin legt den Fokus auf ein interdisziplinäres und kritisches Studium, bei dem die individuelle Betreuung und die Qualität der Bewerbungsunterlagen eine wichtige Rolle spielen. Zu den Bewerbungsvoraussetzungen gehören:

      - Online-Bewerbungsformular
      - Motivationsschreiben
      - Benotete Schreibprobe
      - Offizielle Zeugnisse oder Schulberichte
      - Zwei Empfehlungsschreiben
      - Nachweis der Englischkenntnisse (falls zutreffend)
      - SAT/ACT Tests (optional)
      - Abituräquivalenz

      Das Auswahlverfahren scheint somit eher ganzheitlich ausgerichtet zu sein, bei dem neben den akademischen Leistungen auch persönliche Motivation, Interessen und potenzielle Beiträge zum Campusleben berücksichtigt werden.