Logo Sozialmanagement

Sozialmanagement

Hochschule Fresenius

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Sozialmanagement zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein Fernstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Hochschule Fresenius in Idstein.

Überblick

Hochschule  Hochschule Fresenius

Die Hochschule Fresenius ist eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und Wiesbaden. In den Bereichen Chemie & Biologie, Wirtschaft & Medien, Gesundheit & Soziales und Design bietet sie praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Aus- und Weiterbildungen an. Ein Studium ist in Vollzeit, berufsbegleitend und im Fernstudium möglich.

Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Sozialmanagement
Art  Fernstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  online
Unterrichtssprache  Deutsch
Studieninhalte  Verwaltungsrahmenbedinugungen und rechtliche Rahmenbedingungen der Sozialwirtschaft (u. a. Sozialverwaltung, Sozialpolitik, Bürgerliches Recht, Sozialrecht), überfachliche Qualifikationen (u. a. Projektmanagment, interkulturelle Kompetenzen, deskriptive und induktive Statistik), Konzeption der Sozialen Arbeit (u. a. Kinder- und Jugendhilfe, alte und/oder behinderte Menschen, Gesundheitswesen, Handlungs- und Methodenkompetenz im Umgang mit Klienten), Managementgrundlagen für soziale Einrichtungen (u. a. BWL, Personalmanagement, Sozialmarketing und Fundraising, Public Relations), Schwerpunkt Quantitative Steuerung in sozialen Einrichtungen, Schwerpunkt Organisationsmanagement in sozialen Einrichtungen, Schwerpunkt Personalpsychologie, Schwerpunkt Gesundheit und Soziales
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Studiengebinn  jederzeit
Kosten  1440 EUR pro Semester
Mehr Infos https://www.hs-fresenius.de

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Sozialmanagement? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Fresenius oder die Redaktion wird Ihnen antworten.