Global Logistics and Supply Chain Management/BWL

Kühne Logistics University

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Global Logistics and Supply Chain Management/BWL zum Master of Science (M.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule Kühne Logistics University in Hamburg.

Überblick

Hochschule  Kühne Logistics University
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Logistik
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.)
Studienort  Hamburg
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  4 Semester
Studienbeginn  Wintersemester
Semesterbeitrag 5980 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil Kühne Logistics University

Studienberatung

Fragen zum Studium Global Logistics and Supply Chain Management/BWL? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Kühne Logistics University oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Dresden International University

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studienort Dresden
  • Grundlagen der Mechanik, Technische Grundlagen, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugdynamik, Fahrzeugsicherheit und automatisiertes Fahren, Medizinische und psyc…

IU Internationale Hochschule

  • Fernstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 2 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Online-Master ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  • Innovative Konzepte und Instrumente im Supply Chain Management, Design und Optimierung globaler Netzwerke, Echtzeitsteuerung in Supply Chains 4.0, Seminar: Sustainable Supply Chain Management, Lean Six Sigma im Supply Chain Management, Forschungsmethodik, Seminar: Resilienz globaler Lieferketten in …

Das Masterprogramm Supply Chain Management dauert im Vollzeitstudium je nach Voraussetzungen nur 2–4 Semester bzw. im Teilzeitstudium 4–8 Semester. Sie beschäftigen sich mit Themen wie Design und Optimierung globaler Netzwerke und spezialisieren sich beispielsweise zum Supply Chain Excellence Manager.