Soziale Arbeit

CVJM-Hochschule

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Soziale Arbeit zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule CVJM-Hochschule in Kassel.

Überblick

Hochschule  CVJM-Hochschule
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit
Art  berufsbegleitendes Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Kassel
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  8 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Kosten  2010 EUR pro Semester
Mehr Infos Hochschulprofil CVJM-Hochschule

Über den Studiengang

Der Studiengang richtet sich an Personen, die an einer christlichen Hochschule ein theologisch und sozial/humanwissenschaftlich anspruchsvolles Studium absolvieren möchten. Das integrative Studium führt mit dem ersten akademischen Grad Bachelor of Arts zu einer Doppelqualifikation, die je nach Schwerpunktbildung unterschiedliche berufliche Perspektiven, aber auch Zugänge zu höheren Qualifikationen eröffnet.
Dieser Studiengang qualifiziert theologisch, pädagogisch und sozialarbeiterisch insbesondere für die christliche Jugendarbeit, aber grundsätzlich auch für alle anderen Felder gemeindepädagogischer und sozialer Arbeit.
 

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Soziale Arbeit? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule CVJM-Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport

  • Fernstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 7 Semester
  • Studium bundesweit möglich

Du bist sozial engagiert und interessierst dich für Sport? Du möchtest mit dem Sport Menschen in verschiedenen Lebenssituationen erreichen und mit ihn …

Medical School Berlin

  • Campusstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studienort Berlin

Der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit an der MSB Medical School Berlin ist ein wissenschaftlich basierter, praxisorientierter und systemtheoretisch k …