Psychologie

Fachhochschule des Mittelstands

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Psychologie zum Master of Science (M.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld.

Überblick

Hochschule  Fachhochschule des Mittelstands
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Psychologie
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.), konsekutiv
Studienort  Bielefeld, Köln, Hannover, Rostock
Unterrichtssprache  Deutsch
Studieninhalte  Gerontopsychologie, Angewandte Sozial- und Persönlichkeitspsychologie, Projektarbeit/Forschungspraktikum, Projektmodul: Empirisches Projekt und Publizieren, Psychologische Diagnostik, Statistik für Experten, Grundlagen der Evaluationsforschung, Grundlagen-, Anwendungs- & Vertiefungsmodul des Schwerpunkts, Studium in der Praxis (SiP), Wissenschaftliches Arbeiten: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Methoden der Mediennutzungs- und Medienwirkungsforschung
Vertiefungen  Klinische Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Semesterbeitrag 3960 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil Fachhochschule des Mittelstands

Zulassungsvoraussetzungen

Formale Voraussetzungen für die Aufnahme des Studiums M.Sc. Psychologie ist ein Bachelorabschluss in Psychologie.
Für Deine Bewerbung werden folgende Unterlagen benötigt:
 
Bewerbungsschreiben mit Angaben über Studienmotive, Ziele und persönlichen Hintergrund, Lebenslauf, Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife, etc.), Nachweis eines Hochschulabschlusses

Über den Studiengang

Warum sind Menschen wie sie sind und warum verhalten sie sich so? Wir alle kommen im Alltag in Situationen, in denen wir versuchen, das Verhalten anderer zu erklären. Dabei ist die Psyche in ihrer Komplexität kaum erfassbar, viele Prozesse bleiben im Verborgenen. Die Psychologie ist eine Erfahrungswissenschaft, die die inneren und äußeren Faktoren erforscht, die einen Menschen ausmachen.
 
Die Zahl der Einsatzgebiete für Psychologen nimmt beständig zu und eröffnet Absolventen des Psychologiestudiums neue Arbeitsfelder. Psychologen finden sich im Personalabteilungen mittelständischer Betriebe, im Bereich Verkehrspsychologie (MPU), in Kliniken, im sozialpädagogischen Bereich, in der Forschung, in der Justiz (Gutachter), oder bei Behörden (Polizeipsychologen, Jugendamt, etc.).
Der Master-Studiengang Psychologie (M.Sc.) lässt sich deshalb mit zwei Schwerpunkten studieren, die Dich optimal auf die Herausforderungen als beratende Psychologen in Deinem bevorzugten Fachgebiet vorbereiten: Klinische Psychologie bzw. Arbeits- und Organisationspsychologie.
 
Das Vollzeit-Studium
 
Ein klassisches Vollzeit-Studium ist für die meisten (Fach-)Abiturienten der Regelfall. Ein Vollzeit-Bachelor in Medienpsychologie dauert drei Jahre und ist an der FHM in Trimester aufgeteilt (drei Blöcke à vier Monate). Du durchläufst also in drei Jahren Studium insgesamt neun Trimester. In einer normalen Vorlesungswoche bist Du von montags bis freitags in der Hochschule und hast in der Regel von 9.00 Uhr bis 17.45 Uhr Vorlesungen. Am Ende eines jeden Trimesters findet dann eine Klausur- und Prüfungsphase statt. Während Deines Studiums Medienpsychologie absolvierst Du außerdem eine sechs-monatige Praxisphase, das sogenannte „SiP“ (Studium in der Praxis). Hierbei handelt es sich um ein integriertes Pflichtpraktikum, das Du in einem Unternehmen Deiner Wahl im In- oder Ausland durchläufst. Die SiP-Phase startet nach Deinem ersten Studienjahr und dauert von Oktober bis März. In dieser Zeit kannst Du Dein theoretisch erworbenes Wissen aus dem ersten Studienjahr in Medienpsychologie in der Praxis anwenden und Unternehmensluft schnuppern. Im Anschluss an das Praktikum muss eine wissenschaftliche Arbeit über ein Thema aus Deiner Zeit im Praktikumsunternehmen geschrieben werden. Diese zählt bereits 20 Prozent zu Deiner späteren Bachelorendnote dazu. Ist diese erste Hürde geschafft, folgt ein weiteres Jahr Studium an der FHM gespickt mit Praxisprojekten. Am Ende wartet dann die Bachelorphase auf Dich.
 
 
Studiengebühren:
 
660,00€/Monat ( Bielefeld, Hannover & Köln); 460,00 €/Monat (Rostock)
 

Studienberatung

Fragen zum Studium Psychologie? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Fachhochschule des Mittelstands oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Jacobs University

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Studienort Bremen
  • 2 Kommentare

Das Curriculum des MSc Psychologie lehnt sich eng an die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) für Master-Studiengänge an. In …

Psychologische Hochschule Berlin

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Studienort Berlin