Sport und angewandte Trainingswissenschaft

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Sport und angewandte Trainingswissenschaft zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein Fernstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule H:G Hochschule für Gesundheit und Sport, Technik und Kunst in Berlin.

Überblick

Hochschule  H:G Hochschule für Gesundheit und Sport, Technik und Kunst
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Sport
Art  Fernstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Berlin
Akkreditierung  WR Wissenschaftsrat, FIBBA
Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Einschreibung  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  2370 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Abitur oder Fachabitur

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Sport und angewandte Trainingswissenschaft? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule H:G Hochschule für Gesundheit und Sport, Technik und Kunst oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Sport und angewandte Trainingswissenschaft mit.

Hallo,könnte ich BAföG beantragen auch an dieser privaten Uni?

Könnte ich den Studiengang absolvieren,und nebenher arbeiten oder muss es dual sein und ich mir einen Ausbildungsplatz zum passenden Studium suchen?

Kooperieren Sie mit Firmen,die man ansprechen könnte für eine Platz zwecks dualen Studium.

Gibtves Stiftungen oder Stipendien bei denen ich mich bewerben kann um eine Förderung passend zum Sportstudium?

Viele Fragen ;-)

Herzlichen Dank

privathochschulen.net

Hallo Sammy,

da es sich bei der H:G Hochschule für Gesundheit und Sport, Technik und Kunst um eine staatlich zugelassene FH handelt, können Sie auch BAföG fürs Studium bekommen.

Sie haben die Möglichkeit das Studium berufsbegleitend oder berufsintegrierend zu absolvieren; jedoch ist es nicht verpflichtend, das Studium dual zu absolvieren. Sie können einer beruflichen Tätigkeit auch ganz unabhängig von dem Studienfach nachgehen, da Sie aufgrund des semi-virtuellen Studienkonzeptes in den virtuellen Phasen Ihre Zeit flexibel gestalten können.

Stipendien können Sie beispielsweise unter https://www.stipendienlotse.de/ recherchieren.

Kooperationspartner erfragen Sie am besten direkt bei der Studienberatung der H:G Hochschule für Gesundheit und Sport, Technik und Kunst.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter H:G Hochschule für Gesundheit und Sport, Technik und Kunst gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 17.07.2017.