Ergotherapie

DIPLOMA Hochschule

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Ergotherapie zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein duales Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule DIPLOMA Hochschule in Bad Sooden-Allendorf.

Überblick

Hochschule  DIPLOMA Hochschule
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Ergotherapie
Art  duales Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Aalen, Baden-Baden, Berlin, Bonn, Friedrichshafen ,Hamburg, Hannover, Heilbronn, Kassel, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Rinteln, Schwentinental
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  8 Semester
Studienbeginn  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 942 EUR
Kosten gesamt ab 8201 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil DIPLOMA Hochschule

Zulassungsvoraussetzungen

Zum Studiengang Ergotherapie wird zugelassen, wer die nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt:
Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, bestandene Meisterprüfung, mittlerer Schulabschluss (mind. Realschulabschluss) und Qualifizierter Abschluss einer mind. 3-jährigen anerkannten Berufsausbildung und eine Durchschnitts-/ Gesamt- oder Abschlussnote von 2,5 oder besser ausweist (sind diese Noten nicht ausgewiesen, gilt das arithmetische Mittel der einzelnen Fachnoten) oder (nach individueller Prüfung) gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen
Nachweis einer abgeschlossenen dreijährigen Berufsausbildung im Bereich Ergotherapie oder ein Nachweis über den Beginn einer Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Ergotherapeuten/in
Das ausbildungsbegleitende Studium startet mit Beginn des ersten Semesters, parallel zur ergotherapeutischen Berufsausbildung, welche nach ihrem erfolgreichen Bestehen insgesamt mit 90 ECTS angerechnet wird. Sollte die berufliche Ausbildung nicht erfolgreich beendet werden, so kann das Studium nicht fortgeführt werden. Zugang zum ausbildungsbegleitenden Studienmodell können angehende Ergotherapeuten/Ergotherapeutinnen aus Berufsfachschulen für Ergotherapie erhalten, wenn die Hochschulzugangsvoraussetzungen erfüllt sind
Bereits berufsfertige ErgotherapeutInnen erhalten auf Grund ihrer abgeschlossenen Ausbildung gleichfalls eine Anrechnung von 90 ECTS durch Vorlage ihres Abschlusszeugnisses und ihrer Urkunde über die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Ergotherapeut*in“. 
Nähere Auskünfte zu speziellen Abschlüssen erteilen wir gerne auf Nachfrage. Bewerber/innen, die die genannten Voraussetzungen nicht erfüllen, können am Studium zunächst als Gasthörer teilnehmen, wenn eine Zulassung zur HZB-Prüfung vorliegt.
Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.

Über den Studiengang

Das 5-semestrige Aufbaustudium bzw. das 8-semestrige ausbildungsbegleitende Studium „Ergotherapie“ (B.Sc.) ist darauf ausgerichtet, zukünftige Ergotherapeut*innen zu befähigen, Maßnahmen und Handlungsentscheidungen für spezifische Praxis-Situationen zu treffen. Die Studierenden können rechtliche Aspekte ebenso in die Entscheidungsvielfalt einfließen lassen wie auch ethische, wissenschaftliche sowie betriebswirtschaftliche Notwendigkeiten. Ein fundiertes ausgebreitetes Wissensspektrum komplementiert die Wissensbasis aus der bereits vorhandenen oder parallellaufenden strukturierten Grundausbildung. Die Studierenden sind gut in Bezug und für die interprofessionelle Zusammenarbeit mit weiteren Akteuren der Gesundheitsbranche aufgestellt. Das Wissen und Handeln basiert dabei auf wertegebundenen Anschauungen mit dem Ziel, Schaden von ihren Patienten und Klienten unter Wahrung ethischer und empathischer Prinzipien abzuwenden bzw. sämtliche notwendigen Planungsschritte in eine positive Ausrichtung zu lenken.
Die Lehrveranstaltungen des Fernstudiums Ergotherapie (B.Sc.) finden samstags statt. Besonders geeignet ist diese Studienform für Interessierte z.B.: neben dem Beruf, Alleinerziehende, Mobilitätseingeschränkte oder chronisch Kranke. Das Studienziel kann flexibel, ortsungebunden und bei weitgehend freier Zeiteinteilung erreicht werden.
Tipp: Auf Wunsch können Sie das Fernstudium Ergotherapie ohne fortlaufende Studiengebühren um bis zu vier Semester verlängern.
Die besondere Flexibilität zeigt sich auch am Konzept des ‚Blended-Learning‘. Zum einen erhalten Sie umfassende Studienhefte mit Aufgaben und Lehrmaterial. Dies arbeiten Sie eigenverantwortlich in Ihrem Tempo durch und bereiten sich so auf die Seminare und Leistungsüberprüfungen vor. Zusätzlich finden jedes Semester i.d.R. 12-14 Seminare und Vorlesungen statt. Je nach gewählter Studienform finden diese an einem gewählten Studienzentrum oder online als Live-Online-Seminar statt. 
Darüber hinaus steht Ihnen während des gesamten Studiums eine umfangreiche Online-Bibliothek mit eBooks und wissenschaftlichen Fachzeitschriften zur Verfügung. Hier finden Sie viele wissenschaftliche Publikationen.

Studienberatung

Fragen zum Studium Ergotherapie? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule DIPLOMA Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

  • Campusstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 9 Semester
  • Studienort Berlin, Hamburg, Köln, München, Stuttgart

Angewandte Therapiewissenschaft studieren Sie ausbildungs- oder berufsbegleitend. Das Besondere an dem Studiengang ist seine Interdisziplinarität: Wäh …

Europäische Fachhochschule

  • Duales Studium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 7 Semester
  • Studienort Rostock