Logo Sozialmanagement

Sozialmanagement

AKAD University

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Sozialmanagement zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein Fernstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule AKAD University in Stuttgart.

Überblick

Hochschule  AKAD University
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Sozialmanagement
Art  Fernstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  online
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernstudiengang Sozialmanagement unter der Nummer 1130621c zugelassen.

Studieninhalte 

Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf, Grundlagen des Wirtschaftens in der Sozialen Arbeit, Grundlagen der Sozialen Arbeit, BWL-Grundlagen, Grundlagen des Vertragsrechts, Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung, Humanwissenschaften, Sozialmanagement, Sozialpolitik, Grundlagen des Personalmanagements, Investition und Finanzierung, Projektmanagement, Kommunikation, Beratung und Betreuung, Nachhaltiges Management, Sozialrecht, Grundlagen des Marketingmanagements, Phasenorientiertes Management und Organisation, Personalführung und -entwicklung, Grundlagen der angewandten Psychologie, Profession, Sozialrecht II, Methoden der Sozialen Arbeit, Projektwerkstatt Aktuelle Themen Sozialer Arbeit, Ethik, Praxisprojekt, Vertiefung 1 + 2, Teamwork, Change Management und Kollaboration, Bachelorarbeit

Vertiefungen 

Betriebliches Gesundheitsmanagement, Kinder-, Familien-, Jugendhilfe, Leitung im Bereich Gesundheit, Pflege und Soziales, Soziale Arbeit im Gesundheitswesen, Management komplexer Fallkonstellationen, Soziale Arbeit - neu denken, Forschung im Sozialmanagement, Digitalisierung und digitale Medien, Spezialgebiete des Managements

Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Studienbeginn  jederzeit
Kosten monatlich ab 209 EUR
Kosten gesamt ab 12924 EUR
Mehr Infos https://www.akad.de

Zulassungsvoraussetzungen

Um den Studiengang direkt belegen zu können, benötigen Sie

  • die allgemeine Hochschulreife
  • eine fachgebundene Hochschulreife oder
  • die Fachhochschulreife.

Haben Sie kein Abitur oder Fachabitur?

Dann berechtigen auch anerkannte Fortbildungs- und Fachschulabschlüsse (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw.) in Kombination mit einem Beratungsgespräch zum Studium.

Wenn Sie keinen Fortbildungs- oder Fachschulabschluss vorweisen können, aber über eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung verfügen, dann können Sie nach erfolgreicher Hochschuleignungsprüfung mit dem Studium beginnen.

Von ausländischen Studieninteressierten benötigen wir einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse. Es bestehen mehrere Nachweismöglichkeiten, wie z. B.

  • DSH-2 (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang)
  • C1 nach GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)
  • TestDaF-Niveau 4 (Test Deutsch als Fremdsprache)
  • ein Schulabschluss, der einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung entspricht.


Studienberatung

Fragen zum Studium Sozialmanagement? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule AKAD University oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

SRH Fernhochschule - The Mobile University

  • Fernstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Wissenschaftliches Arbeiten - Grundlagen, Akteure und Handlungsfelder der Sozialen Arbeit, Sozialwissenschaftliche Grundlagen, Allgemeine Volkswirtsch…

IU Internationale Hochschule

  • Fernstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Onlinestudium ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  • Kollaboratives Arbeiten, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Betriebswirtschaftslehre, Soziologie, Sozialwirtschaft, Recht, Psychologie, Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung, Sozialmanagement, Statistik, Ökonomie und Markt, Personalwesen, Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik, Investiti…