Gesundheitspsychologie

HSD Hochschule Döpfer

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Gesundheitspsychologie zum Master of Science (M.Sc.). Es handelt sich um ein Fernstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule HSD Hochschule Döpfer in Köln.

Überblick

Hochschule  HSD Hochschule Döpfer
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsmanagement
Art  Fernstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.)
Studienort  Online
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernstudiengang Gesundheitspsychologie unter der Nummer 11413 zugelassen.

Studieninhalte 

Statistik, Forschungsmethodik und Evaluation, Allgemeine Psychologie I, Sozial- und Persönlichkeitspsychologie, Entwicklungspsychologie, Empirische Datenerhebung und -analyse, Allgemeine Psychologie II, Biologische Psychologie, Psychologische Diagnostik, Gesundheitspsychologie, Diagnostische Praxis, Präventions- und Gesundheitsförderung, Krankheitsbewältigung und Rehabilitation, Grundlagen der Ernährungspsychologie, Diagnostik und Modifikation des Essverhaltens, Masterarbeit

Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Studienbeginn  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 2580 EUR
Kosten gesamt ab 10320 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil HSD Hochschule Döpfer

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für den Zugang zu dem Masterstudiengang (M.Sc.) ist ein erster Hochschulabschluss (180 ECTS), der den Fächergruppen Humanmedizin bzw. Gesundheitswissenschaften, Sport oder Ernährungs- und Haushaltswissenschaften zuzuordnen ist und adressiert u.a. folgende Bereiche:
Lehrer*innen für Gesundheitsberufe
Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie
Hebammenkunde, Medizinassistenz
Musiktherapie 
Therapie- und Gesundheitsmanagement, Kunsttherapie
Gerontotherapie
Sportwissenschaft, Sportökonomie
Ernährungswissenschaft, Ernährungsmanagement, Oecotrophologie u.v.m.
Zusätzlich bringen Sie eine qualifizierte Berufserfahrung von mindestens einem Jahr mit.
Eine genauere Festlegung der Studienbereiche bzw. Studienfächer, die für die Zulassung qualifizieren, erfolgt gemäß §9 HG des Brandenburgischen Hochschulgesetz (BbgHG) in der jeweils geltenden Fassung. Für genauere Informationen, wenden Sie sich gerne an unsere Studienberatung.

Über den Studiengang

Was beeinträchtigt uns in unserer Gesundheit? Was fördert sie? Wie können wir sie erhalten? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich Gesundheitspsycholog*innen. Ihr Ziel ist dabei sowohl die Erforschung von Krankheitsursachen sowie die Prävention und Initiierung und Unterstützung von gezielten Interventionen in der Arbeitswelt, in Kliniken, in Schulen und Bildungsstätten und auf der Ebene der Kommunen. Sie analysieren die Entstehung und Folgen aktueller Volkskrankheiten und untersuchen sowohl die externen Ursachen (z. B. im sozialen Umfeld, in der Arbeit o. ä.), als auch die Vorgänge im Menschen (etwa im Gehirn) selbst.

Studienberatung

Fragen zum Studium Gesundheitspsychologie? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule HSD Hochschule Döpfer oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Wilhelm Löhe Hochschule

  • Campusstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 5 Semester
  • Studienort Fürth

Zielgruppe sind Fachkräfte des Gesundheits- und Sozialmarkts mit einem Bachelor-Abschluss in BWL, Pflege- oder Gesundheitsmanagement bzw. einem vergle …

Rheinische Fachhochschule Köln

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Studienort Köln

Ab dem Sommersemester 2016 bietet die Rheinische Fachhochschule Köln den Master Medizinökonomie, Master of Science an - mit den Studienschwe …