Intensiv- und Anästhesiepflege

HSD Hochschule Döpfer

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Intensiv- und Anästhesiepflege zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule HSD Hochschule Döpfer in Köln.

Überblick

Hochschule  HSD Hochschule Döpfer
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaften
Art  berufsbegleitendes Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Regensburg und Potsdam
Studieninhalte 

Schlüsselkompetenzen, Qualitätsmanagement/Dokumentation, Pflegerische Aufgaben und Notfallsituationen in der Intensivpflege (IA), Praxiseinsatz I - IA (1. und 2 Semester), Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens, Evidenzbasierte Praxis, Pflegetheorien und Behandlungsmodelle, Spezielle Notfallversorgung in der Anästhesie (IA), Public Health, Ethik/Recht, Pflege und Behandlung bei intensivpflichtigen Erkrankungen I, Infektionserkrankungen und Beatmung, Praxiseinsatz II - IA (3. und 4. Semester), Pflege und Behandlung bei intensivpflichtigen Erkrankungen II, Gesundheitsökonomie, Begleitung und Beratung von Patienten in speziellen, Pflegesituationen, Pflege und Behandlung bei Schlaganfall, Pflegeeinsatz III - IA, Bachelorarbeit

Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  5 Semester
Studienbeginn  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 2640 EUR
Kosten gesamt ab 13200 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil HSD Hochschule Döpfer

Zulassungsvoraussetzungen

Das Studium an der HSD Hochschule Döpfer ist NC-frei. Laut Brandenburger Hochschulgesetz können Sie unter folgenden Voraussetzungen ein Studium aufnehmen (siehe §§ 9 BbgHG vom 28.4.2014):

•    Allgemeine Hochschulreife
•    Fachgebundene Hochschulreife
•    Fachhochschulreife
•    Fachgebundene Fachhochschulreife
•    Bestandene Meisterprüfung oder eine gleichwertige Berechtigung
•    Sekundarstufe I oder gleichwertiger Abschluss sowie eine für den jeweiligen Studiengang geeignete Berufsausbildung und mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung
und ein Abschluss einer mindestens dreijährigen Berufsausbildung in der Generalistischen Pflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Altenpflege 

Über den Studiengang

Grundlage des modular aufgebauten Studiengangs ist ein Blended Learning-Konzept. Über ein E-Campus-System betreuen wir die Studierenden online und unterstützen sie bei der selbstständigen Bearbeitung von Lerninhalten. Die Präsenzzeiten finden in der Regel freitags und samstags statt; hier finden Klausuren oder mündliche Prüfungen statt. Studienarbeiten werden über die Lernplattform eingereicht.

Ein wichtiger Bestandteil des Studiengangs sind die Praxiseinsätze in wechselnden Einsatzbereichen der Intensiv- und Anästhesiepflege. Hier liegen die Pflichteinsatzgebiete bei operativer Intensivpflege, konservativer Intensivpflege (internistische/neurologische Intensiv) sowie Anästhesiepflege.

Studienberatung

Fragen zum Studium Intensiv- und Anästhesiepflege? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule HSD Hochschule Döpfer oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

HSD Hochschule Döpfer

  • Berufsbegleitendes Studium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 5 Semester
  • Studienort Regensburg
  • 1. Studiensemester: Schlüsselkompetenzen, Qualitätsmanagement / Dokumentation, Gesprächsführung und Beratung in der Psychiatrie, Gestaltung der Bezieh…

Fachhochschule des Mittelstands

  • Duales Studium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 7 Semester
  • Studienort Bielefeld, Düren, Waldshut
  • Allgemeine medizinische Grundlagen, Medizinische Grundlagen in der Pflege, Grundlagen der Pflegeforschung, Fallarbeit in der Pflege, Pflegerische Inte…