Beratung und Sozialmanagement

Fachhochschule des Mittelstands

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Beratung und Sozialmanagement zum Master of Arts (M.A.). Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld.

Überblick

Hochschule  Fachhochschule des Mittelstands
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Sozialmanagement
Art  berufsbegleitendes Studium
Abschluss  grundständig, Master of Arts (M.A.), konsekutiv
Studienort  Rostock
Studieninhalte 

Beratung, Coaching und Qualitätsmanagement – die Anforderung an Führungskräfte in sozialen Arbeitsfeldern sind vielfältig. Der Studiengang Beratung und Sozialmanagement (M.A.) qualifiziert Dich auf Masterniveau in zwei am Arbeitsmarkt stark nachgefragten Bereichen: Der Beratung und dem Sozialmanagement. Er bereitet Dich anwendungsbezogen und wissenschaftlich fundiert auf facettenreiche Arbeitsfelder in der Sozialen Arbeit, der (Sozial-)Pädagogik, der Sozialwirtschaft und dem Sozialmanagement vor. Die theoretischen Grundlagen hierfür erlernst Du u.a. in Modulen wie „Ökonomie der Sozialwirtschaft“, „Konzeptentwicklung und Marketing“ oder „Supervision und Coaching“. In allen Bezügen professionellen Handelns steht der Mensch im Mittelpunkt. Um nachhaltig wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen, müssen Dienstleister und Unternehmen zunehmend auch gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und ein erfolgreiches ethisches Management praktizieren. Dazu bedarf es Managementkompetenzen, eines fachlichen Know-hows und einer Persönlichkeit mit praktischer ethischer Reflexionsfähigkeit. Im Modul „Wertorientiertes Management in Sozialen Einrichtungen“ lernst Du die Herausforderungen kennen, ethisches Verhalten praktisch in Gang zu setzen. Wie Du Vielfalt auf individueller und organisationaler Ebene im Sinne einer funktionierenden Einheit managen kannst, ist zentrales Thema im Modul „Organisationsberatung“. Der hohe Praxisbezug des Studiums, welcher besonders im Modul „Praktikerkolloquium und Unternehmensbesuche“ fokussiert wird, ermöglicht es Dir, das theoretisch erlernte Wissen direkt in Deinem eigenen beruflichen Umfeld anzuwenden. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums bist Du qualifiziert, um interdisziplinäre Beratungs-, Management- und Leitungsaufgaben in sozialen Dienstleistungsbetrieben wahrzunehmen.

Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Kosten monatlich ab 445 EUR
Kosten gesamt ab 11180 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil Fachhochschule des Mittelstands

Zulassungsvoraussetzungen

Als formale Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums Master of Arts (M.A.) Beratung und Sozialmanagement wird ein einschlägiger Bachelor-Abschluss oder eine von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannte Vorbildung gefordert. Dies kann durch einen Abschluss des Bachelor-Studiengangs Soziale Arbeit & Management (B.A.) oder des Bachelor-Studiengangs Sozialpädagogik & Management (B.A.) der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) oder eines vergleichbaren fachlich einschlägigen Studiengangs der (Sozial-)Pädagogik, der Sozialen Arbeit, Erziehungswissenschaften oder anderer Studiengänge im Sozialwesen nachgewiesen werden.
Für Deine Bewerbung werden folgende Unterlagen benötigt:
Lebenslauf
Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife, etc.)
Nachweis eines Hochschulabschlusses

Über den Studiengang

Unsere Gesellschaft unterliegt einem ständigen Wandel: Globalisierung, Demographie, Mobilität oder technologische Innovationen – all diese Entwicklungen stellen Menschen und Organisationen nicht nur im Non-Profit-Bereich vor neue Herausforderungen. Studiere jetzt Beratung und Sozialmanagement zum Master of Arts (M.A.) an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Rostock im berufsbegleitenden Teilzeitstudium.
 
Als Bachelorabsolvent/-in eines sozialorientierten Studiengangs hast Du mit unserem Masterstudiengang Beratung und Sozialmanagement (M.A.) beste Chancen als Führungskraft in der Sozialwirtschaft durchzustarten. Du bist eine gefestigte Persönlichkeit und hast Spaß am Umgang mit Menschen? Im Rahmen des Studiums entwickelst Du genau die Fähigkeiten, die Du benötigst, um professionell verantwortete Beratung anbieten zu können: Du bist flexibel, kontextbezogen und in der Lage als eigenständige Beraterpersönlichkeit auf die veränderten Anforderungen zu reagieren. Dazu bekommst Du ein fundiertes Handlungskonzept an die Hand sowie eine praxisnahe, wissenschaftlich vertiefte Qualifikation. Neben fachspezifischen Skills erlernst Du auch umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse, sodass Du nach dem Abschluss dazu befähigt bist, Führungspositionen in den unterschiedlichen Handlungsfeldern der Sozialwirtschaft zu bekleiden. Hierzu gehören neben wissenschaftlich fundierten aktuellen Fachkenntnissen zur Beratung, Wirtschafts- und Managementkompetenzen sowie ausgeprägte kommunikative, soziale und personale Kompetenzen. Besonders im Hinblick auf die Wachstumsstärke in Sozialen Arbeitsfeldern, haben Absolvent/-innen des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Beratung und Sozialmanagement (M.A.) optimale Chancen im Berufsleben.

Studienberatung

Fragen zum Studium Beratung und Sozialmanagement? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Fachhochschule des Mittelstands oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

  • Fernstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich

Dieser Fernstudiengang vermittelt Ihnen eine am Markt vielfach geforderte Mischung aus betriebswirtschaftlichem Know-how und wissenschaftlich fundiertem Blick auf die soziale Arbeit.

Fachhochschule des Mittelstands

  • Berufsbegleitendes Studium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 4 Semester
  • Studienort Bamberg, Berlin, Bielefeld, Düren, Hannover, Köln, Rostock
  • Lebensweltorientierung & professionelle Beziehungsgestaltung*, Soziales Lernen & Gruppenpädagogik*, Förderung individueller Entwicklungs- und Bildungs…
  • 9 Kommentare