Schulpädagogik

Europäische Fachhochschule

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Schulpädagogik zum Master of Arts (M.A.). Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule Europäische Fachhochschule in Brühl.

Überblick

Hochschule  Europäische Fachhochschule
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Pädagogik
Art  berufsbegleitendes Studium
Abschluss  postgradual, Master of Arts (M.A.)
Studienort  Berlin
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Kosten monatlich ab 395 EUR
Kosten gesamt ab 11180 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil Europäische Fachhochschule

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung ist ein Bachelorabschluss mit mind. 180 Credit Points in einer Fachrichtung, die mindestens ein Unterrichtsfach abdeckt. Geeignete Fachrichtungen sind beispielsweise
Anglistik
Biologie
Chemie
Germanistik
Mathematik
Sportwissenschaften uvm.



Studienberatung

Fragen zum Studium Schulpädagogik? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Europäische Fachhochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

  • Campusstudium
  • Master of Education (M.Ed.)
  • 4 Semester
  • Studienort Alfter

IU Internationale Hochschule

  • Fernstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 2 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Online-Master ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  • Interaktion im virtuellen Raum, Gesprächsführung, Beratung, Mediation, Methoden der systemischen (E-)Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung, (E-)Beratung - Rollenspiel, Forschungsmethodik, Digitale Ethik in Bildung und Beratung, Seminar: Berufliche Selbstreflexion im Kontext Megatrends in Bild…

Das Masterprogramm E-Beratung in der Pädagogik dauert im Vollzeitstudium je nach Voraussetzungen nur 2–4 Semester bzw. im Teilzeitstudium 4–8 Semester. Sie beschäftigen sich mit Themen wie Gesprächsführung, Beratung, Mediation und vertiefen sich beispielsweise in Aufbau und Entwicklung digitaler Strukturen in Bildungs- und Beratungseinrichtungen.