Logo Industrial Engineering and International Management

Industrial Engineering and International Management

Hochschule Fresenius

Im Master Industrial Engineering and International Management an der traditionsreichen Hochschule Fresenius beschäftigen Sie sich mit Themen Künstlicher Intelligenz, Data Science und Internet der Dinge – der Studiengang führt Sie also systematisch in das Thema Industrie 4.0 ein. Das technische Know-how kombinieren Sie in diesem Studium mit vielfältigen Management-Fähigkeiten.

Überblick

Hochschule  Hochschule Fresenius
Fachrichtung  Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.)
Studienort  Berlin oder Köln
Studieninhalte 

Quality Management, Renewable Energy, Generation and Storage, International Economics and International Management, Leadership and Strategy, Financial Management, Research Methods, Analysis of Enterprise, Resource Planning Systems, Sustainability Management
and CSR in a Global Context, International Marketing and Sales, Entrepreneurial Finance, Advanced Corporate Finance, Electiva A, Digital Innovations, Industrial Ecology and Circular Economy Technologies, Project and Organizational Management, International Finance, Elective B, International Experience, Master’s Thesis

Vertiefungen 

Industrial Internet, Data Science for Business, Virtual Product Development, Smart Production, Technical Applications and Data Management oder Artificial Intelligence and Machine Learning

Unterrichtssprache  Englisch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Studienbeginn  Wintersemester und Sommersemester
Kosten monatlich ab 880 EUR
Kosten gesamt ab 21120 EUR
Mehr Infos https://www.hs-fresenius.de
  • keine Numerus Clausus, keine Zulassungsbeschränkungen
  • Studium wahlweise in Berlin oder in Köln
  • intensives Masterprogramm in kleinen Lerngruppen
  • Unterrichtssprache ist durchgehend Englisch

Zulassungsvoraussetzungen

Technologie-Manager
Mit Ihrem M.Sc. in Industrial Engineering and International Management arbeiten Sie beispielsweise im Management von Unternehmen aus dem Produktions- und Technologiesektor.

Voraussetzung für die Zulassung zu diesem Studiengang ist ein erfolgreich (mit der Note 2,7 oder besser) abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer inhaltlich verwandten Fachrichtung im MINT-Bereich mit mindestens 180 ECTS-Punkten, oder ein vergleichbarer akademischer Abschluss, etwa ein Diplomabschluss. Bei einem abweichenden Notendurchschnitt kann die Studierfähigkeit ggf. durch ein gesondertes Auswahlgespräch nachgewiesen werden.

Bei einem noch nicht vollständig abgeschlossenen Bachelor-Studium müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits 80% der zu erwerbenden Leistungspunkte erbracht worden sein. Die noch ausstehenden Leistungen müssen spätestens bis zur Immatrikulation abgelegt werden.

Im vorangegangenen Bachelor-Studium sollen mindestens 60 ECTS den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik), 10 ECTS Business oder Management und 10 ECTS Ihrer Bachelorarbeit zugeordnet werden können. Fehlende ECTS-Punkte aus dem Fachgebiet der Wirtschaftswissenschaften können entweder durch einen gesonderten Aufnahmetest oder den Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung oder durch eine mindestens 18-monatige, einschlägige betriebswirtschaftliche Berufstätigkeit nachgewiesen werden.

Studieninhalte und Vertiefungen

Im Master Industrial Engineering and International Management an der traditionsreichen Hochschule Fresenius beschäftigen Sie sich mit Themen Künstlicher Intelligenz, Data Science und Internet der Dinge – der Studiengang führt Sie also systematisch in das Thema Industrie 4.0 ein. Das technische Know-how kombinieren Sie in diesem Studium mit vielfältigen Management-Fähigkeiten.

Im Studienplan sind folgende Module vorgesehen:

  • 1. Semester: Quality Management, Renewable Energy, Generation and Storage, International Economics and International Management, Leadership and Strategy, Financial Management, Research Methods
  • 2. Semester: Analysis of Enterprise, Resource Planning Systems, Sustainability Management
    and CSR in a Global Context, International Marketing and Sales, Entrepreneurial Finance, Advanced Corporate Finance, Electiva A
  • 3. Semester: Digital Innovations, Industrial Ecology and Circular Economy Technologies, Project and Organizational Management, International Finance, Elective B
  • 4. Semester: International Experience, Master’s Thesis

Im Laufe des Studiums vertiefen Sie sich außerdem in spannende Schwerpunkte, etwa in Industrial Internet, Data Science for Business, Virtual Product Development, Smart Production, Technical Applications and Data Management oder Artificial Intelligence and Machine Learning.

Auf Wunsch können Sie übrigens ein Praxissemester in Ihren Studienverlauf integrieren. Entscheiden Sie sich für ein Praxissemester, verlängt die Regelstudienzeit sich auf 7 Semester und Sie erwerben insgesamt 210 ECTS-Punkte im Studium.

Studium in Berlin oder Köln

Den Master Industrial Engineering and International Management bietet die Hochschule Fresenius an insgesamt 2 Standorten in Deutschland an an. Praktisch: Möchten Sie im Laufe des Studium eine neue Stadt kennen lernen, wechseln Sie einfach an einen der anderen Campus der Hochschule.

Berlin: In Berlin betreibt die Hochschule Fresenius einen Campus für den Fachbereich Wirtschaft & Medien in der Jägerstraße 32, also in Berlin-Mitte direkt am Gendarmenmarkt. Ein weiterer Campus für den Fachbereich Mode & Design befindet sich im Prenzlauer Berg. Berlin als Bundeshauptstadt und politisches Zentrum ist auch eine spannende Hochschulstadt – rund 170.000 Studierende gibt es in Berlin.

Köln: Köln, die pulsierende 1,1-Millionen-Großstadt in Nordrhein-Westfalen, bietet nicht nur jede Menge Kultur und Unterhaltung. Die Stadt ist gleichzeitig einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte in Deutschland. Insbesondere Medienbetriebe, Versicherungen, Nahrungsmittel- und Chemie-Unternehmen beherbergt die Stadt – die Chancen, nach dem Studium in Köln beruflich durchzustarten sind also besonders hoch. Den Campus Wirtschaft & Medien sowie den Campus Gesundheit & Soziales der Hochschule finden Sie direkt im MediaPark, dem Gewerbepark für Medienunternehmen im Kölner Stadtteil Neustadt-Nord.

Studienberatung

Fragen zum Studium Industrial Engineering and International Management? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Fresenius oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.