Soziale Arbeit

Kolping Hochschule

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Soziale Arbeit zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Kolping Hochschule in Köln.

Überblick

Hochschule  Kolping Hochschule
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit
Art  berufsbegleitendes Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Deutschlandweit
Studieninhalte 

Grundlagen, Methoden und Institutionen der Sozialen Arbeit, Grundlagen der Psychologie, der pädagogischen Psychologie und der Diagnostik, Gruppenarbeit und Persönlichkeitsentwicklung, Übergänge und berufliche Integration, Diversity, Inklusion und Interkulturalität, Rechtliche Grundlagen, Gesellschaftlicher Wandel, Soziale Innovation und Digitalisierung, Kinderschutz, Jugendhilfe und Krisenintervention, Wissenschaftliches Arbeiten, Gesundheitsförderung und Prävention, Management und Leadership, uvm.

Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Studienbeginn  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 1805 EUR
Kosten gesamt ab 12634 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil Kolping Hochschule

Zulassungsvoraussetzungen

Wer kann bei uns studieren?
Es gibt heute zahlreiche Wege in ein Studium. Welcher für dich der Richtige ist, finden wir gemeinsam heraus!
Denn auch ohne (Fach-)Abitur oder auch mit einer Berufsausbildung und Berufserfahrung in einem fachfremden Bereich kannst du die Hochschulzugangsberechtigung erlangen.
Sprich uns gerne direkt unter +49 211 717 90 990 an, oder informiere dich auf unserer Website.

Über den Studiengang

Menschen aus Krisen helfen. Soziale Arbeit findet einen Weg.

Jugendliche, Familien, Erwachsene und ältere Menschen in schwierigen Lebenslagen zu Themen wie Armut, Sucht, Flucht, berufliche Integration in Einzel- und Gruppenkonstellationen beraten – das gehört zum Berufsalltag von Sozialarbeiter*innen. Dabei helfen Engagement und Neugier sowie fundierte Kenntnisse aus Psychologie, Pädagogik, Recht und Soziologie. All diese Inhalte werden bei dem Studium der Sozialen Arbeit vermittelt.
Während des Studiums entwickeln und gestalten Studierende außerschulische Bildungsprozesse und denken hierbei konsequent aus der Sicht ihrer Zielgruppen.
Absolvent*innen des Studienfachs der Sozialen Arbeit arbeiten in vielseitigen Netzwerken lokal, überregional und international aktiver Profis. Während des Studiums vernetzten sich die Studierenden mit den Expert*innen des Kolping Netzwerks.

Studienberatung

Fragen zum Studium Soziale Arbeit? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Kolping Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Hochschule Fresenius

  • Campusstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studienort Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München oder Heidelberg
  • Praxisphase im 4. Semester, viele interessante Vertiefungen zur Auswahl
  • Vergangenheit, Gegenwart & Zukunft Sozialer Arbeit, Rechts- & wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen Sozialer Arbeit, Professionsethik Sozialer Arbeit, Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen Sozialer Arbeit, Entwicklung & Lernen: Kindheit & Jugend, Wissenschaftliches Arbeiten, Aktuelle Theorien …
  • 2 Kommentare

Der Studiengang Soziale Arbeit an der Hochschule Fresenius bereitet auf ein selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln als Sozialarbeiter in verschiedenen Arbeitsfeldern vor. Das Studium vermittelt wesentliche Grundlagen für die berufliche Handlungskompetenz, indem es wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten sowohl theoretischer als auch praktischer Natur miteinander verknüpft.

IU Internationale Hochschule

  • Fernstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • flexibles Onlinestudium wahlweise in Vollzeit 6 Semester oder in Teilzeit 8–12 Semester
  • Einführung in die Soziale Arbeit, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Berufsfeldentwicklung, Pädagogik, Sozialgeschichte, Philosophie und Ethik, Theorien und Konzepte der Sozialen Arbeit, Sozialrecht, Kollaboratives Arbeiten, Psychologie, Methoden und Instrumente der Sozialen Arbeit I, Soz…

Im berufsbegleitenden Fernstudium Soziale Arbeit an Deutschlands größter Hochschule erwerben Sie pädagogisches, psychologisches und rechtliches Fachwissen. Sie studieren Vollzeit in 6 Semestern oder Teilzeit in 8–12 Semestern. Zusätzlich können Sie über ein studienbegleitendes Praktikum den Titel Staatlich anerkannter Sozialpädagoge bzw. staatlich anerkannte Sozialpädagogin erlangen.