Health Care Management

HSD Hochschule Döpfer

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Health Care Management zum Master of Arts (M.A.). Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule HSD Hochschule Döpfer in Köln.

Überblick

Hochschule  HSD Hochschule Döpfer
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsmanagement
Art  berufsbegleitendes Studium
Abschluss  postgradual, Master of Arts (M.A.), konsekutiv
Studienort  Köln
Studieninhalte 

Modulübersicht – Pflichtbereich:
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre,
Vertrags-, Arbeits- und Medizinrecht,
Human Ressource Management und Organisation,
Soft Skills,
Rechnungswesen und Bilanzen,
Ethik im Gesundheitswesen,
Expertenprojekte,
Marketing,
Gesundheitsökonomie,
Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie,
IT und Digitalisierung,
Fallstudie,
Vorbereitungsseminar zur Masterarbeit,
Masterarbeit,
Modulübersicht – Wahlpflichtbereich:
Moderieren, Verhandeln, Führen,
Controlling und Unternehmenssteuerung,
Investition und Finanzierung,
Unternehmensstrategie, Mergers & Acquisitions (M&A),
EHealth, digitale Strategie und Innovation,
Qualitäts- und klinisches Prozessmanagement,
Public Health und Gesundheitsmanagement,
Moderieren, Verhandeln, Führen,
Controlling und Unternehmenssteuerung,
Investition und Finanzierung,
Unternehmensstrategie, Mergers & Acquisitions (M&A),
EHealth, digitale Strategie und Innovation,
Qualitäts- und klinisches Prozessmanagement,
Public Health und Gesundheitsmanagement,

Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  5 Semester
Studienbeginn  Wintersemester
Semesterbeitrag 2700 EUR
Kosten gesamt ab 13500 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil HSD Hochschule Döpfer

Zulassungsvoraussetzungen

Formale Zulassungsvoraussetzung für den Master-Studiengang M. A. Health Care Management an der HSD ist ein erster berufsqualifizierender Abschluss mit mindestens 180 CP in einem Studiengang mit Gesundheitsbezug.
Das Auswahlverfahren für den Studiengang besteht aus zwei Stufen:
Bewerbung: Einhaltung der formalen Zulassungsvoraussetzungen
Bewerbungsgespräch: Vorstellung der eigenen Person und des Werdeganges, Vorstellung der Bachelorarbeit, Darstellung der eigenen Motivation für das Masterstudium
Das Zulassungsverfahren ist in der Studien- und Prüfungsordnung des Studiengangs geregelt. Die Studiengangsleitung entscheidet nach festgelegten Kriterien über die Aufnahme.
Beim Nachweis einer einschlägigen Berufserfahrung in betriebswirtschaftlichen Funktionen in der Gesundheitswirtschaft ist eine Anrechnung als Vorleistung im Umfang von bis zu 20 Credit Points möglich.

Über den Studiengang

Die wirtschaftlichen Anforderungen im Gesundheitssystem steigen. Kostendruck auf der einen Seite, neue Geschäftsfelder auf der anderen prägen die Branche. Nicht umsonst spricht man in den letzten Jahren vermehrt von der „Gesundheitswirtschaft“, ein Verweis auf die zunehmende Bedeutung wirtschaftlicher Zusammenhänge. Ökonomische Kenntnisse und Managementfähigkeiten werden zu einer Pflichtkompetenz für alle in den Gesundheitsberufen Tätigen, wenn sie verantwortungsvollere Aufgaben übernehmen wollen. In den herkömmlichen Ausbildungsgängen für Gesundheitsfachberufe können diese Zusammenhänge nur wenig berücksichtigt werden.
Der Studiengang M.A. Health Care Management vermittelt betriebswirtschaftliche Kompetenzen, wie sie typischerweise für die Übernahme von Managementaufgaben in Organisationen des Gesundheitswesens erforderlich sind. Darüber hinaus werden auch angrenzende Bereiche wie Arbeits- und Medizinrecht, Ethik im Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie abgedeckt sowie grundlegende Soft Skills (Kommunikation, Präsentationen etc.) eingeübt.

Studienberatung

Fragen zum Studium Health Care Management? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule HSD Hochschule Döpfer oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

IU Internationale Hochschule

  • Fernstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 2 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Online-Master ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  • Epidemiologie, Forschungsmethodik, Sozialmedizin, Gesundheitspolitik und Planung, Biostatistik und Demografie, Gesundheitswirtschaft, Seminar: Planetary Health, Wahlpflichtmodul A, Masterarbeit

Das Masterprogramm Public Health dauert im Vollzeitstudium je nach Voraussetzungen nur 2–4 Semester bzw. im Teilzeitstudium 4–8 Semester. Sie beschäftigen sich mit Themen wie Epidemiologie oder Sozialmedizin und vertiefen sich beispielsweise in Gesundheitsförderung und -kommunikation.

Wilhelm Löhe Hochschule

  • Campusstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 3 Semester
  • Studienort Fürth