Physiotherapie

Fachhochschule des Mittelstands

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Physiotherapie zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein duales Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld.

Überblick

Hochschule  Fachhochschule des Mittelstands
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Physiotherapie
Art  duales Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Bielefeld oder Bamberg
Unterrichtssprache  Deutsch
Studieninhalte  Biomedizinische Grundlagen I-II, Pathologie I-III, Physiotherapeutische Methoden I-IV, Trainings- und Bewegungslehre, Physik und Biomechanik in der Therapie und Diagnostik, Psychosoziale Grundlagen, Prävention und Rehabilitationswissenschaften, Grundlagen physiotherapeutischen Handelns, BWL mit Unternehmensgründung, Gesundheitsökonomie und Gesundheitssysteme, Medical English, Selbstmanagement & Selbstmarketing, Perspektiven und Potentiale der therapeutischen Gesundheitsberufe, Beratung & Coaching, Studium in der Praxis (SiP) I-III, Wissenschaftliches Arbeiten, Physiotherapie-Projekte und Praxistransfer (inkl. Praxis)
ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Kosten  0 EUR pro Semester
Mehr Infos Hochschulprofil Fachhochschule des Mittelstands

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Physiotherapie? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Fachhochschule des Mittelstands oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Dein Kommentar?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

SRH Hochschule für Gesundheit

  • Campusstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studienort Gera

Dresden International University

  • Campusstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studienort Ismaning
  • medizinisch-theoretische Grundlagen (Anatomie, Physiologie, Histologie/ Embryologie, Neuroanatomie), fachspezifische theoretische Grundlagen (spezifis…