Logo Psychologie

Psychologie

Hochschule Macromedia

Dieser Studiengang vermittelt Ihnen ein komplexes wissenschaftliches und praktisches Verständnis für das menschliche Verhalten und Erleben in unterschiedlichen sozialen Kontexten. Sie vertiefen sich wahlweise in Allegemeine Psychologie, Gesundheitspsychologie, klinische Psychologie, Marken- und Werbepsychologie, Sportpsychologie oder Wirtschaftspsychologie.

Überblick

Hochschule  Hochschule Macromedia
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Psychologie
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  München, Stuttgart, Köln, Hamburg, Berlin, Leipzig oder Freiburg
Studieninhalte 

Beratungspsychologie, Medienpsychologie, Werbepsychologie, Marktforschung und Konsumverhalten, Gesundheitspsychologie

Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Semesterbeitrag 4170 EUR
Kosten gesamt ab 25020 EUR
Mehr Infos https://www.macromedia-fachhochschule.de

Studienberatung

Fragen zum Studium Psychologie? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Macromedia oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

  • Campusstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studienort Neuruppin
  • Einführung in die Psychologie, Allgemeine Psychologie A (Wahrnehmung und Kognition), Allgemeine Psychologie B (Lernen, Motivation und Emotion), Entwic…

Hochschule Fresenius

  • Campusstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studienort Frankfurt am Main, Wiesbaden, Berlin, Düsseldorf, Heidelberg, Hamburg, Köln oder München
  • zahlreiche interessante Schwerpunkte, Auslandssemester möglich
  • Einführung in die Psychologie, ihre Geschichte und Forschungsmethoden; Statistik I, Allgemeine Psychologie I, Biologische Psychologie, Empirisch-wissenschaftliches Arbeiten, Wissenschaftliches Arbeiten und Forschungsmethoden, Übung zur computergestützten Datenanalyse, Statistik II, Allgemeine Psycho…
  • 14 Kommentare

Der Bachelorstudiengang Psychologie bereitet sowohl auf eine erste qualifizierte Berufstätigkeit vor, als auch auf die Möglichkeit, die Kenntnisse mittels anschließendem Masterstudium zu vertiefen und sich somit weitere berufliche Tätigkeitsfelder zu erschließen. Durch die Schwerpunktwahl haben Sie die Möglichkeit, sich neben dem Schwerpunkt Klinische Psychologie, welchen alle Studierenden im 4. Semester durchlaufen, im gesundheitspsychologischen, sportpsychologischen oder wirtschaftspsychologischen Bereich zu qualifizieren.