Osteopathische Therapie

Dresden International University

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Osteopathische Therapie zum Master of Science (M.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule Dresden International University in Dresden.

Überblick

Hochschule  Dresden International University
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Physiotherapie
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.)
Studienort  Ismaning
Unterrichtssprache  Deutsch
Studieninhalte  Epigenetik, Ethik , Medizinrecht, Praxisgründung, Psychologie und Psychosomatik, Semiologie, Pharmakologie, Osteopathische Praxis, Praktikum beim Osteopathen, Teilnahme an osteopathischen Klinik in Paris, klinische Autonomie, Fallsupervision, wissenschaftliche Grundlagen( Methodologie, Datenbankrecherche/Literaturrecherche)
ECTS  60 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Mehr Infos Hochschulprofil Dresden International University

Zulassungsvoraussetzungen

- bestandenen Bachelorstudiengang „Osteopathische Therapie“ der DIU
ODER
- Nachweis von einen ersten berufsqualifizierenden Fachhochschul- oder Hochschulabschluss im
Rahmen eines in der Regel vierjährigen Studiums in der Bundesrepublik Deutschland
(gleichwertig zu 240 Leistungspunkten) bzw. einen zu 240 Leistungspunkten
gleichwertigen Abschluss an einer ausländischen Bildungseinrichtung UND von einer
erfolgreich abgeschlossene Ausbildung der Osteopathie am Europäischen Colleg für
Osteopathie

Über den Studiengang

Das Studium versetzt die Studierenden in die Lage, selbstständig einschlägig wissenschaftlich zu arbeiten, die Qualität wissenschaftlicher Ergebnisse beurteilen zu können und qualitativ hochwertige, vertiefende Literaturrecherchen durchzuführen. Ein weiteres Qualifikationsziel ist die sichere Befähigung, wissenschaftlich basierte Kenntnisse und Techniken einzusetzen und im Rahmen der Behandlung von Patienten bzw. in der Praxis entsprechend dem aktuellen Forschungs- und Wissensstand der medizinischen und osteopatischen Entwicklungen einzusetzen.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Osteopathische Therapie? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Dresden International University oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

  • Berufsbegleitendes Studium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Studienort Köln
  • Wissenschaftliches Arbeiten, Vertiefung quantitative und qualitative Forschung, Vertiefung Neuropathologie, Praxismodul: Planung, Aufbau und Durchführung eines Forschungsprojektes, Aktuelle Entwicklung in der Neurologie, vor allem unter therapeutischen Aspekten, Interdisziplinarität, Krankheitsbilde…

In diesem Masterprogramm lernen Sie, wie Sie das Zusammenwirken unterschiedlicher Therapieberufe in der Neurologie strukturieren und organisieren können und wie sich dieses Zusammenspiel in der direkten Arbeit am Patienten optimieren lässt. Außerdem vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in Neuroanatomie, Neuropathologie sowie in den einflussnehmenden Bereichen Pharmakologie und Neuropsychologie.

Hochschule Fresenius

  • Berufsbegleitendes Studium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Studienort Idstein
  • Wissenschaftstheorie, Gesundheitswissenschaften, Quantitative und qualitative Forschungsmethoden, Ökonomie, Management, Kommunikation im Gesundheitswesen, Gesundheitsmanagement, Gesundheitspädagogik, Masterthesis

Dieser Studiengang richtet sich an akademisierte Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten sowie verwandte Berufsgruppen. In zwei Jahren werden berufsbegleitend vertiefte Kenntnisse in Gesundheitswissenschaften, Wissensmanagement und Forschungsmethoden sowie deren Anwendung in der eigenen Fachdisziplin vermittelt.