Sport- & Ernährungscoach

Europäische Fachhochschule

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Sport- & Ernährungscoach zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein duales Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Europäische Fachhochschule in Brühl.

Überblick

Hochschule  Europäische Fachhochschule
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Ernährungswissenschaft
Art  duales Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Bundesweit
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Studienbeginn  Wintersemester
Kosten monatlich ab 495 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil Europäische Fachhochschule

Studienberatung

Fragen zum Studium Sport- & Ernährungscoach? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Europäische Fachhochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

IU Internationale Hochschule

  • Fernstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Onlinestudium ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Betriebswirtschaftslehre, Naturwissenschaftliche Grundlagen für Landwirtschaft, Grundlagen Pflanzenbau, Pflanzenschutz und Agrarökologie, Statistik, Wirtschaftsmathematik, Kollaboratives Arbeiten, Tierhaltung, Tierernährung und Nutztierzüchtung - Grundla…

Im berufsbegleitenden Fernstudiengang Agrarmanagement beschäftigen Sie sich systematisch mit Themen wie Tierhaltung, Tierernährung und Nutztierzüchtung, entweder im Vollzeitstudium oder im Teilzeitstudium. Im Laufe des Studiums vertiefen Sie sich beispielsweise in Management des Landbaus oder in Nachwachsende Rohstoffe.

IU Internationale Hochschule

  • Duales Studium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 7 Semester
  • Studienort Virtueller Campus
  • duales Studium ohne Studiengebühren an Deutschlands größter Hochschule
  • Betriebswirtschaftslehre, Naturwissenschaftliche Grundlagen für Landwirtschaft, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Wirtschaftsmathematik, Praxisprojekt I, Marketing, Grundlagen Pflanzenbau, Pflanzenschutz und Agrarökologie, Betriebswirtschaftslehre des Agrar- und Ernährungssektors und Sup…

Im dualen Studium Agrarmanagement an Deutschlands größter Hochschule beschäftigen Sie sich systematisch mit Themen wie Pflanzenbau, Pflanzenschutz und Agrarökologie. Zusätzlich vertiefen Sie sich beispielsweise in Tiermanagement oder in Ressourcenmanagement und Stoffstrombilanz. In 7 Semestern Regelstudienzeit wechseln sich Theorie und Praxis regelmäßig ab, etwa im wöchentlichen Wechsel. Und die Studiengebühren, die übernimmt Ihr Praxispartner!