Logo Sicherheits- und Katastrophenmanagement

Sicherheits- und Katastrophenmanagement

Hochschule Fresenius

Dieses MBA-Programm qualifiziert Sie als Nachwuchsführungskraft für ein innovatives und nachhaltiges Sicherheits- und Katastrophenmanagement. Sie beschäftigen sich systematisch mit den Themen Sicherheitsmanagement, Risikomanagement sowie Katastrophen-, Krisen- und Notfallmanagement. In Fallstudien verknüpfen Sie theoretische Kenntnisse mit Praxisbeispielen.

Überblick

Hochschule  Hochschule Fresenius
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, MBA
Art  berufsbegleitendes Studium
Abschluss  postgradual, Master of Business Administration (MBA), weiterbildend
Studienort  München
Unterrichtssprache  Deutsch
Studieninhalte  Zentrale Konzepte im Sicherheitsmanagement, Zentrale Konzepte im Katastrophenmanagement, Ansätze und Prinzipien des Managements und der Ökonomie, Sozialwissenschaftliche Aspekte des Sicherheits-, Risiko- und Katastrophenmanagement, Strategisches Management, Führung und Führungspersönlichkeit, Rechtliche Grundlagen für Sicherheitsunternehmen (Recht und CSR), Fallstudien Sicherheits- und Katastrophenmanagement, Sicherheits- und Präventionskonzepte in internationalen Kontexten, Investition, Finanzierung und Controlling, Wahlpflichmodul I, Wahlpflichtmodul II, Quantitative Entscheidungsgrundlagen – Modelle, Konzepte und Methoden, Empirisches Forschungsprojekt im Bereich Sicherheits- und Katastrophenmanagement, Masterarbeit
Vertiefungen  Internationales und interkulturelles Management im Kontext von Bedrohungsszenarien, IT-Sicherheit und Informationsschutz, Notfallmanagement- und Einsatzmedizin in Krisengebieten, Supply Chain Security, Food Security in Bioeconomy, Konfliktmanagement und Kommunikation, Business Modelling in der Sicherheitswirtschaft, Design Thinking
ECTS  90 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Kosten  3270 EUR pro Semester
Mehr Infos https://www.hs-fresenius.de
  • keine Numerus Clausus, keine Zulassungsbeschränkungen
  • Studium in München
  • intensives Masterprogramm in kleinen Lerngruppen

Zulassungsvoraussetzungen

Krisenmanager im Meeting
Mit Ihrem MBA in Sicherheits- und Katastrophenmanagement arbeiten Sie beispielsweise im Katastrophenmanagement in öffentlichen Institutionen, in Internationalen Organisationen im Bereich Sicherheits- und Katastrophenmanagement oder im Krisenmanagement in Konzernen, mittelständischen Unternehmen oder öffentlichen Institutionen.

Voraussetzung für die Zulassung zu diesem Studiengang ist ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium mit mindestens 180 ECTS-Punkten oder ein vergleichbarer akademischer Abschluss, etwa ein Diplomabschluss. Bei einem abweichenden Notendurchschnitt kann die Studierfähigkeit ggf. durch ein gesondertes Auswahlgespräch nachgewiesen werden.

Zusätzlich weisen Sie mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung in Vollzeit nach. Die Berufserfahrung haben Sie im Anschluss an Ihr Erststudium gesammelt.

Außerdem weisen Sie Sprachkenntnisse des Deutschen und des Englischen mindestens auf der Stufe B2 des Europarat-Referenzrahmens oder auf gleichwertigem Niveau nach.

Alternativ können Sie auch zugelassen werden, wenn Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen haben, und im Anschluss an Ihre Ausbildung mindestens 4 Jahre einschlägig berufstätig waren. Darüber hinaus erbringen Sie den Nachweis von einschlägigen beruflichen Fortbildungen und absolvieren eine Eignungsprüfung.

Studieninhalte und Vertiefungen

Dieses MBA-Programm qualifiziert Sie als Nachwuchsführungskraft für ein innovatives und nachhaltiges Sicherheits- und Katastrophenmanagement. Sie beschäftigen sich systematisch mit den Themen Sicherheitsmanagement, Risikomanagement sowie Katastrophen-, Krisen- und Notfallmanagement. In Fallstudien verknüpfen Sie theoretische Kenntnisse mit Praxisbeispielen.

Im Studienplan sind folgende Module vorgesehen:

  • 1. Semester: Zentrale Konzepte im Sicherheitsmanagement, Zentrale Konzepte im Katastrophenmanagement, Ansätze und Prinzipien des Managements und der Ökonomie, Sozialwissenschaftliche Aspekte des Sicherheits-, Risiko- und Katastrophenmanagement
  • 2. Semester: Strategisches Management, Führung und Führungspersönlichkeit, Rechtliche Grundlagen für Sicherheitsunternehmen (Recht und CSR), Fallstudien Sicherheits- und Katastrophenmanagement, Sicherheits- und Präventionskonzepte in internationalen Kontexten
  • 3. Semester: Investition, Finanzierung und Controlling, Wahlpflichmodul I, Wahlpflichtmodul II
  • 4. Semester: Quantitative Entscheidungsgrundlagen – Modelle, Konzepte und Methoden, Empirisches Forschungsprojekt im Bereich Sicherheits- und Katastrophenmanagement, Masterarbeit

Im Laufe des Studiums vertiefen Sie sich außerdem in 2 dieser spannende Wahlmodule: Internationales und interkulturelles Management im Kontext von Bedrohungsszenarien, IT-Sicherheit und Informationsschutz, Notfallmanagement- und Einsatzmedizin in Krisengebieten, Supply Chain Security, Food Security in Bioeconomy, Konfliktmanagement und Kommunikation, Business Modelling in der Sicherheitswirtschaft, Design Thinking.

Studium in München

München ist eine der Städte mit der höchsten Lebensqualität in Deutschland. Die bayerische Landeshauptstadt bietet nicht nur eine enormes Kulturangebot sowie jede Menge Sehenswürdigkeiten, sondern auch ein wunderschönes Umland mit zahlreichen Seen. Mit den vielen namhaften, international tätigen Unternehmen gehört München zu einer der wirtschaftsstärksten Städte Deutschlands. Die Hochschule Fresenius ist in München mit zwei Standorten vertreten: Den Campus Wirtschaft & Medien finden Sie in Schwabing in der Infanteriestraße, den Campus Gesundheit & Soziales finden Sie Charles-de-Gaulle-Straße.

Hochschule Fresenius
Der Campus Wirtschaft & Medien der Hochschule in der Infanteriestraße in München
Logo der Fernhochschule Hochschule Fresenius

Hochschule Fresenius

Die Hochschule Fresenius ist eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und Wiesbaden. In den Bereichen Chemie & Biologie, Wirtschaft & Medien, Gesundheit & Soziales und Design bietet sie praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Aus- und Weiterbildungen an. Ein Studium ist in Vollzeit, berufsbegleitend und im Fernstudium möglich.

Mehr Infos zur Hochschule      

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Sicherheits- und Katastrophenmanagement? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Fresenius oder die Redaktion wird Ihnen antworten.