Wirtschaftspsychologie

CBS International Business School

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Wirtschaftspsychologie zum Master of Arts (M.A.). Es handelt sich um ein Duales Studium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule CBS International Business School in Köln.

Überblick

Hochschule  CBS International Business School
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft
Art  Duales Studium
Abschluss  postgradual, Master of Arts (M.A.), konsekutiv
Studienort  Mainz
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  5 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  2970 EUR pro Semester
Mehr Infos Hochschulprofil CBS International Business School

Über den Studiengang

Unser berufsbegleitendes Masterprogramm der Wirtschaftspsychologie beschäftigt sich, aufbauend auf den Grundlagen eines wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiums, insbesondere mit führungsrelevanten Inhalten und vertiefenden Themen aus dem Bereich des Diversity Managements, des Talent Managements oder des Führens von Verhandlungen. Studierende werden darauf vorbereitet, das Verhalten von Menschen in sämtlichen den Unternehmenserfolg beeinflussenden Rollen zu analysieren, zu verstehen und gezielt zu steuern. Durch zusätzliche Business-Skill-Kurse lernen die zukünftigen Wirtschaftspsychologen außerdem Methoden des Coachings, der Mediation und der Intervention kennen und anzuwenden.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Wirtschaftspsychologie? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule CBS International Business School oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

Allensbach Hochschule

  • Fernstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Studium bundesweit möglich

Sie haben bereits einen ersten akademischen Abschluss und möchten mehr Führungsverantwortung in einem Unternehmen oder in der Verwaltung & …

Fachhochschule der Wirtschaft

  • Campusstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 4 Semester
  • Studienort Paderborn