Exercise in Neurological Sciences

MSH Medical School Hamburg

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Exercise in Neurological Sciences zum Master of Science (M.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule MSH Medical School Hamburg in Hamburg.

Überblick

Hochschule  MSH Medical School Hamburg
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsmanagement
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.), nicht-konsekutiv
Studienort  Hamburg
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  3750 EUR pro Semester
Mehr Infos Hochschulprofil MSH Medical School Hamburg

Zulassungsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen für den Masterstudiengang Exercise in Neurological Sciences sind
Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 39 des Hamburgischen Hochschulgesetzes (HmbHG)
abgeschlossenes Bachelorstudium aus den Bereichen Physiotherapie, Sportwissenschaft oder Gesundheitswissenschaft oder Staatsexamen Humanmedizin.

Über den Studiengang

Mit dem demographischen Wandel und der steigenden Lebenserwartung zeigt sich ein deutlicher Zuwachs an Patienten mit neurologischen Erkrankungsbildern. Die Versorgung dieser Patienten involviert Fachkräfte verschiedenster Disziplinen. Vor allem präventive und rehabilitative Maßnahmen wie Bewegungstherapie nehmen zukünftig eine zunehmend relevante Funktion in der effektiven Behandlung von Erkrankten ein. Für die wissenschaftliche Ausbildung des benötigten therapeutischen Fachpersonals ist die Entwicklung und wissenschaftliche Erforschung bewegungstherapeutischer Behandlungsverfahren essenziell.
Der Masterstudiengang Exercise in Neurological Sciences hat das Ziel, Bewegungstherapie in den Neurowissenschaften zu vertiefen. Der Masterstudiengang ist zukunftsorientiert und interdisziplinär angelegt, indem Wissen aus den Bereichen Physiotherapie, Sportwissenschaft und Medizin kombiniert vermittelt beziehungsweise Kompetenzen fachübergreifend erworben werden. Der Studiengang bietet die notwendige Expertise, die Evidenz von Bewegungstherapie zu erforschen, um aktivierende Therapien im Gesundheitssystem nachhaltig zu etablieren.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Exercise in Neurological Sciences? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule MSH Medical School Hamburg oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

Wilhelm Löhe Hochschule

  • Campusstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 5 Semester
  • Studienort Fürth

Zielgruppe sind Fachkräfte des Gesundheits- und Sozialmarkts mit einem Bachelor-Abschluss in BWL, Pflege- oder Gesundheitsmanagement bzw. einem vergle …

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

  • Fernstudium
  • Master of Health Economics (MaHE)
  • 4 Semester
  • Studium bundesweit möglich

Der Master of Health Economics (MaHE) verhilft Ihnen zu den nötigen Kompetenzen, um die wesentlichen Strukturen, Mechanismen und politischen Neuerungen in der Branche zu verstehen. Die theoretischen Studieninhalte werden durch regelmäßige Fallaufgaben eng mit der Praxis verquickt.