Advanced Nursing Practice

Medical School Berlin

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Advanced Nursing Practice zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Medical School Berlin in Berlin.

Überblick

Hochschule  Medical School Berlin
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaften
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Berlin
Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  9 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Semesterbeitrag 2340 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil Medical School Berlin

Zulassungsvoraussetzungen

Teilzeitstudienmodell
- Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife gemäß § 10 BerlHG oder
besonderer Zugang für Berufstätige gemäß § 11 BerlHG über Eingangsprüfung (entsprechend der Eingangsprüfungsordnung der MSB und Vorstellungsgespräch) und 
- abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege bzw. Altenpflege und 
- eine zweijährige Berufserfahrung bis zur Zulassung zur Bachelorprüfung 
- Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 11 BerlHG 

Über den Studiengang

An der MSB Medical School Berlin heißt Advanced Nursing Practice Verantwortung übernehmen.
Um den stetig zunehmenden Herausforderungen der Gesundheitsberufe in den unterschiedlichen Handlungsfeldern gerecht zu werden, bietet die MSB den Bachelorstudiengang Advanced Nursing Practice (B.Sc.) an. Advanced Nursing Practice beschreibt die Arbeitsweise von hochschulisch ausgebildeten und praxiserfahrenen Pflegefachpersonen zur Erweiterung der bestehenden Pflegepraxis und der Entwicklung neuer Kompetenzen in der Pflege, Bildung, Forschung und Praxis. 
Ziel des Bachelorstudienganges ist es, die Studierenden bezüglich gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen als reflexive und veränderungsfähige Akteure auszubilden. Besonders durch die Fähigkeit, bestehendes Wissen kritisch zu hinterfragen und zu analysieren, tragen die Absolventen durch Prüfung und Auswertung von pflegerischen Aktivitäten zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Gesundheits- und Pflegeberufe bei. Vor diesem Hintergrund sind auch Grundlagen der Volks- und Betriebswirtschaftslehre sowie Modelle des Projekt- und Prozessmanagements wichtige Inhalte des Studiums.
Die Lehrveranstaltungen in kleinen Studiengruppen sorgen für ein förderndes Klima, das den Studierenden die Möglichkeit bietet, kritisch und reflexiv, selbständig und kreativ sowie problemlösend die gewonnenen Erkenntnisse im beruflichen Alltag zu nutzen. Der Bachelorstudiengang im Teilzeitmodell ermöglicht den Absolventen die Vereinbarkeit von Weiterqualifizierung, Beruf und Familie.
Der Bachelorstudiengang Advanced Nursing Practice führt nach einer Regelstudienzeit von 9 Semestern zum akademischen Abschluss Bachelor of Science (B. Sc.). Die Regelstudienzeit kann nach einer Einstufungsprüfung unter Anerkennung der lebenslangen Lernleistung der Studierenden auf 6 Semester verkürzt werden.

Studienberatung

Fragen zum Studium Advanced Nursing Practice? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Medical School Berlin oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Fliedner Fachhochschule Düsseldorf

  • Berufsbegleitendes Studium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studienort Düsseldorf
  • Didaktik und Fachdidaktik, Lehrerprofessionalität, Pädagogische Psychologie und Beratung Wissenschaftliches Arbeiten, Qualitative und quantitative Me…

Fliedner Fachhochschule Düsseldorf

  • Berufsbegleitendes Studium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 5 Semester
  • Studienort Düsseldorf

Der Studiengang richtet sich insbesondere an Pflegende, die bereits über berufliche Erfahrung im Bereich des Managements verfügen und die eine erste a …