Medical Controlling and Management

MSH Medical School Hamburg

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Medical Controlling and Management zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule MSH Medical School Hamburg in Hamburg.

Überblick

Hochschule  MSH Medical School Hamburg
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsmanagement
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Hamburg
Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Studienbeginn  Wintersemester
Semesterbeitrag 3750 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil MSH Medical School Hamburg

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Aufnahme in das Bachelorstudium Medical Controlling and Management gibt es folgende Zulassungsvoraussetzungen:
Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife gemäß § 37 HmbHG
oder besonderer Zugang für Berufstätige gemäß § 38 HmbHG über Eingangsprüfung (entsprechend der Eingangsprüfungsordnung) 
Die Studiengänge an der MSH Medical School Hamburg sind NC-frei: Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Zeugnis. Pünktlichkeit, gute Leistungen und Engagement während des Studiums sind hingegen von großer Bedeutung. 

Über den Studiengang

Im Bachelorstudiengang Medical Controlling and Management an der Fakultät Gesundheitswissenschaften der MSH Medical School Hamburg erwerben die Studierenden umfangreiche betriebswirtschaftliche Grundlagen und eignen sich zugleich in praxisnaher und fundierter Ausbildung wesentliche Inhalte der Gesundheitsökonomie sowie Grundlagen der Medizin an. Durch die konsequente Kombination der Disziplinen Betriebswirtschaft, Medizin und Management werden Fähigkeiten erworben, um in Tätigkeitsfelder des operativen und strategischen Medizincontrollings, der Unternehmensentwicklung, des Projektmanagement Office, dem Qualitätsmanagement oder als Assistenz der Geschäftsführung erfolgreich tätig zu sein und Führungs- und Leitungsverantwortung im Alltag zu übernehmen.
Ziel ist es, den Studierenden fundierte Kenntnisse zu wesentlichen Dokumentations-, Kodier- und Abrechnungsprozessen zu vermitteln, die zentraler Bestandteil der Erlössicherung und damit entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg von Einrichtungen des Gesundheitswesens sind. Zudem erlangen sie umfangreiche Kompetenzen in den Bereichen Volks- und Betriebswirtschaftslehre und der Gesundheitsökonomie.
BWL, Medizin und Management
Mit der Verbindung der Fachkompetenzen Medizincontrolling und Management wird ein innovatives Berufsbild mit wachsender Bedeutung für die Gesundheitsbranche der Zukunft geschaffen. Der Medizincontroller und Medizinmanager ist der Brückenbauer und wichtiges Bindeglied zwischen Medizin und Ökonomie.
Der Bachelorstudiengang ist staatlich anerkannt und fachlich akkreditiert.

Studienberatung

Fragen zum Studium Medical Controlling and Management? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule MSH Medical School Hamburg oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Fachhochschule des Mittelstands

  • Campusstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studienort Bamberg
  • Sport- und Gesundheitsökonomie, Psychosoziale und pädagogische Grundlagen von Bewegung & Sport, Anatomische, physiologische und pathophysiologische Gr…

IU Internationale Hochschule

  • Duales Studium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 7 Semester
  • Studienort Augsburg, Aachen, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bochum, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Freiburg, Frankfurt, Hamburg, Karlsruhe, Hannover, Kassel, Köln, Lübeck, Leipzig, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Ravensburg, Regensburg, Stuttgart, Ulm, Wuppertal, Virtueller Campus
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Health Care Management I, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Computer Training, Praxisprojekt I, Buchführung und Jahresabschluss, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Health Care Management II, Medizin für Nichtmediziner I, Praxisprojekt II, Koste…

Im dualen Studium Gesundheitsmanagement an Deutschlands größter Hochschule beschäftigen Sie sich systematisch mit Themen wie Gesundheitsökonomie, Qualitätsmanagement und Betriebswirtschaftslehre. Zusätzlich vertiefen Sie sich beispielsweise in Pflegemanagement oder in Krankenhausmanagement. In 7 Semestern Regelstudienzeit wechseln sich Theorie und Praxis regelmäßig ab, etwa im wöchentlichen Wechsel. Und die Studiengebühren, die übernimmt Ihr Praxispartner!