Virtual & Augmented Reality Management

Fachhochschule des Mittelstands

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Virtual & Augmented Reality Management zum Master of Arts (M.A.). Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld.

Überblick

Hochschule  Fachhochschule des Mittelstands
Fachrichtung  Medienwissenschaften, Mediengestaltung
Art  berufsbegleitendes Studium
Abschluss  postgradual, Master of Arts (M.A.), weiterbildend
Studienort  Bielefeld
Unterrichtssprache  Deutsch
Studieninhalte  Digitale Ökonomie & Innovationsmanagement,
Führung in virtuellen Teams, Angewandte Informatik für Medien, Mediendesign, 3D-Design & Animation, Konzeption & Interaktives Storytelling, VR- & AR-Cases, VR- & AR-Development, Innovation-Lab: Prototyping für VR & AR, Studium in der Praxis (SiP), Medientheorien und Methoden der VR-/AR- Forschung
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  90 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Kosten  2940 EUR pro Semester
Mehr Infos Hochschulprofil Fachhochschule des Mittelstands

Zulassungsvoraussetzungen

 
Der Master-Studiengang Virtual & Augmented Reality Management (M.A.) richtet sich einerseits an medieninteressierte sowie technikaffine Bachelor-Absolventen, die sich sowohl für die Konzeption und praktische Produktion als auch für den strategischen Einsatz von VR-/AR-Lösungen in verschiedenen Branchen und Wertschöpfungsstufen begeistern. Außerdem ist er für Führungskräfte aus verschiedenen Fachrichtungen (z.B. Marketing, Medienproduktion, IT, Personal u.a.) oder Branchen (z.B. Bildung, Games, Industrie) mit Berufserfahrung konzipiert worden. Insbesondere wenn diese die Erweiterung ihres Qualifikationsprofils durch einen weiteren akademischen Studienabschluss und ihrer Management- sowie Medienkompetenz beispielsweise durch den Erwerb von Kenntnissen in den Bereichen des VR- & AR-Development, des Mediendesigns sowie der Führung in virtuellen Teams anstreben.
 
Formale Voraussetzungen zur Aufnahme des Studiums Master of Arts (M.A.) Virtual & Augmented Reality Management an der FHM sind ein Hochschulabschluss mit i.d.R. 210 ECTS-Punkten und eine qualifizierte, berufspraktische Erfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr vor Antritt des Master-Studiums. Bewerber mit 180 ECTS Punkten müssen ersatzweise fehlende ECTS Punkte erwerben. Diese können z.B. innerhalb der regulären Studienzeit durch das Absolvieren von Zusatzmodulen an der FHM erworben werden. Da es sich um einen weiterbildenden Master-Studiengang handelt, sind keine Einschränkungen in der Fachrichtung des vorangegangenen Bachelor-Abschlusses gegeben.
Für Deine Bewerbung werden folgende Unterlagen benötigt:
Bewerbungsschreiben mit Angaben über Studienmotive, Ziele und persönlichen Hintergrund
Lebenslauf
Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife, etc.)
Nachweis eines Hochschulabschlusses
 

Über den Studiengang

Virtuelle Welten gestalten und managen 
 
Zukunftsweisende Messekonzepte, virtuelle Rundgänge oder innovative Gaming-Welten – Virtual Reality bietet Unternehmen ganz neue Ansätze und bringt zahlreiche Chancen mit sich. Der digitale Medienwandel verändert Strategien und Geschäftsmodelle und somit die gesamte Wirtschaft – dadurch entstehen zahlreiche innovative Jobs besonders im Bereich Virtual Reality. Studiere schon heute, was in Zukunft die Wirtschaft revolutionieren wird! Mit dem Master-Studiengang Virtual & Augmented Reality Management wirst Du zum Pionier im neuen, technologischen Zeitalter. Du gestaltest als kommende Nachwuchsführungskraft die „virtuelle Realität“. Nutze das innovative Wissen, das Dir in diesem Studiengang vermittelt wird, für eine Karriere in der wohl vielversprechendsten und spannendsten Branche unserer Zeit.
Der digitale Medienwandel und seine Innovationen verändern Strategien und Geschäftsmodelle und damit auch die Entwicklung und Herstellung von medialen Produkten, Dienstleistungen und Services. Insbesondere die Produktion von Virtual und Augmented Reality Lösungen erfordert in hohem Maße multidisziplinäre, agile und adaptive Arbeitsweisen. Die zunehmende Bedeutung, Differenzierung und Weiterentwicklung dieser Medienformate, die Veränderungsdynamik der betroffenen Märkte sowie die involvierten Disziplinen stellen besondere Anforderungen an Teamprozesse wie Analyse, Strategie, Planung, Implementierung, Integration, Einsatz und Erfolgskontrolle.
Deshalb liegt der Schwerpunkt des Master-Studiengangs Virtual & Augmented Reality Management (M.A.) auf der Konzeption sowie Produktion von VR-/AR-Lösungen. Studierende sollen zunächst eigenständig Potentiale und Anwendungsmöglichkeiten von VR-/AR-Lösungen identifizieren, um anschließend marktgemäße Lösungen für verschiedene Einsatzgebiete zu entwickeln und zu realisieren. Im Management von VR-/AR-Projekten sind darüber hinaus spezifische fachliche Kernanforderungen in Bezug auf die grundlegenden Konzept- und Produktionsprozesse sowie -formate zu erfüllen, wie z.B. Drehbuch, Storyboard, 3D-Design, Testen und Betrieb. Zudem geht es um ein allgemeines Verständnis für die kreativen Prozesse. Diese umfassen im Kern die inhaltlich-formale Gestaltung medialer Erzählungen sowie die Gestaltung des Nutzererlebnisses durch Strukturierung der Interaktion zwischen Anwendern und dem Angebot.
 
 
Das Berufsbegleitende Teilzeit-Studium: 
 
Du stehst bereits im Berufsleben und möchtest jetzt (gegebenenfalls auch ohne Abitur) studieren und/oder Dich neu orientieren? Du brauchst für Deinen nächsten Karriereschritt eine akademisches Studium? Dann studiere jetzt berufsbegleitend in Teilzeit an der FHM!
Das berufsbegleitende Studium an der FHM - bringt Beruf, Familie, Alltag und Studium in zeitlich Einklang! Unsere berufsbegleitenden Studiengänge verbinden auf der Basis eines didaktischen Blended-Learning-Konzepts Präsenztage, Onlinevorlesungen und Selbststudiumsphasen miteinander und ermöglicht Dir somit einen gut planbaren, strukturierten Weg durch das Studium. Die Präsenztage bieten Dir die Möglichkeit, in den Dialog mit anderen Studierenden und Dozenten/-innen zu treten und sich auszutauschen und sind zeitlich optimal auf Deine Bedürfnisse als Berufstätige/-r abgestimmt. Das berufsbegleitende Studium bietet Dir die Möglichkeit, einen akademischen Abschluss zu erwerben und gleichzeitig dem eigenen Arbeitgeber vollumfänglich zu den klassischen Arbeitszeiten zur Verfügung zu stehen.
 
 
Studiengebühren: 
 
490,00 €/Monat
 

Studienberatung

Fragen zum Studium Virtual & Augmented Reality Management? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Fachhochschule des Mittelstands oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

DIPLOMA Hochschule

  • Fernstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 5 Semester
  • Studium bundesweit möglich

Berufsbegleitendes Masterstudium für Grafikdesigner Der Master-Studiengang Creative Direction - Führung im Kontext kreativer Prozesse (M.A.)&nbs …

Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

  • Campusstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 4 Semester
  • Studienort Berlin, Köln oder Frankfurt am Main