Digital Business Management

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Digital Business Management zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld.

Überblick

Hochschule  Fachhochschule des Mittelstands
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Management
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Bamberg, Berlin, Bielefeld, Hannover, Pulheim
Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  3840 EUR pro Semester

Über den Studiengang

Für Manager mit Visionen 
 
Selbstfahrende Fahrzeuge, denkende Maschinen, intelligente Lagersysteme oder eine webbasierte Verwaltung von Gebäuden via Smartphone – in den nächsten Jahren wird sich unsere Welt grundlegend verändern. Die Digitalisierung wird die gesamte Wirtschaft revolutionieren und innovative Jobs entstehen lassen. Alles kann gegoogelt werden, Geschäftstermine via Skype organisiert, Fotos oder Videos werden auf allen sozialen Medien live geteilt. Egal wo und wann: dank Smartphones ist die digitale Welt Abbild der Realität – und die Wirtschaft muss sich auf veränderte Bedingungen einstellen. Unternehmen brauchen topausgebildete Fach- und Führungskräfte, die sich in der digitalen Welt zu Hause fühlen und diesen Wandel mitgestalten. Der Studiengang B.A. Digital Business Management bereitet Sie als Nachwuchsführungskraft auf genau diese Herausforderungen der Zukunft vor: studieren Sie schon heute, wie Sie die Geschäftswelt von heute erweitern und zukunftsorientiert gestalten können. Erfahren Sie wissenschaftlich fundiert, wie sich Facebook, Google, Amazon und Apple weiterentwickeln, wie wir Musik hören oder Filme sehen können, welche Geschäftsmodelle bestehen bleiben und welche Veränderung das für Global Player, den Mittelstand oder innovative Kleinunternehmen bedeutet. Gestalten Sie mit dem Studiengang Digital Business Management das „Digitale Morgen“ und das „Internet der Dinge“. Als zukünftige Fach- oder Führungskraft können Sie die Potenziale digitaler Technologien erkennen, kleine Anwendungen entwickeln und einsetzen sowie die Unternehmenszukunft mit digitalen Geschäftsstrategien neu ausrichten. Werden Sie zum „Digitalisierungsberater“ – die digitale Wirtschaft kann bis zum Jahr 2030 eine Viertelmillion zusätzliche Jobs schaffen. Experten gehen davon aus, dass im Bereich „Digital Business“ auch das Einkommen in Deutschland im Zuge der digitalen Revolution deutlich höher sein wird. Als Absolvent/in des Bachelor-Studiengangs Digital Business Management gehören Sie zu den Machern der „digitalen Welt“ und mit Ihrem Wissen zu den Vordenkern in Wirtschaft und Gesellschaft.
 
Das Vollzeit-Studium: 
 
Ein klassisches Vollzeit-Studium ist für die meisten (Fach-) Abiturienten der Regelfall. Es dauert drei Jahre und ist in Trimester aufgeteilt (drei Blöcke à vier Monate pro Jahr). Sie durchlaufen also in drei Jahren Studium insgesamt neun Trimester. Am Ende eines jeden Trimesters findet eine Klausur- und Prüfungsphase statt. Während Ihres Studiums absolvieren Sie eine sechsmonatige Praxisphase, das sogenannte „SiP“ (Studium in der Praxis). Hierbei handelt es sich um ein integriertes Pflichtpraktikum, das Sie in einem Unternehmen Ihrer Wahl im In- oder Ausland durchlaufen. Die SiP-Phase startet nach Ihrem ersten Studienjahr und läuft von Oktober bis März. In dieser Zeit können Sie Ihr theoretisch erworbenes Wissen aus dem ersten Studienjahr in der Praxis anwenden und Unternehmensluft schnuppern. Im Anschluss an das Praktikum steht die Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit über ein Thema aus Ihrer Zeit im Praktikumsunternehmen an. Ist diese erste Hürde geschafft, folgt ein weiteres Jahr Studium an der FHM; gespickt mit Praxisprojekten. Am Ende wartet dann die Bachelorphase auf Sie.
 
Studiengebühren:
 
640,00 €/Monat (Bielefeld & Hannover); 
540,00 €/Monat (Bamberg & Berlin)
 
 
Das berufsbegleitende Top-Up-Studium: 
 
Sie haben eine klassische Ausbildung absolviert, sind erfolgreich in Ihrem Job tätig und möchten jetzt ein Studium beginnen, um sich weiter zu qualifizieren? Wir möchten Sie gerne bei diesem nächsten Karriereschritt begleiten und haben für eine Vielzahl von Ausbildungsabschlüssen eine pauschale Anerkennung von zuvor erbrachten Ausbildungsleistungen konzipiert. Die FHM rechnet die Inhalte Ihrer Ausbildung auf das Bachelorstudium Betriebswirtschaft vollständig oder teilweise an, was eine gravierende Verkürzung Ihrer Studiendauer bedeutet – mit zugleich entsprechender Reduzierung der Studiengebühren. Sie haben keine „klassische“ schulische Hochschulzugangsberechtigung? Also kein Abitur oder Fachhochschulreife, wollen aber trotzdem studieren? Wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung und entsprechende Berufserfahrung haben, dann können Sie Ihren Studienwunsch verwirklichen.
 
Studiengebühren: 
 
475,00 €/Monat
 
 
Das Duale Studium: 
 
Die FHM setzt seit Jahren auch auf das duale Studienmodell. Dies bedeutet, dass Auszubildende neben ihrer Tätigkeit im Ausbildungsbetrieb und dem Besuch der Berufsschule parallel ein Studium absolvieren. Der Vorteil liegt dabei auf der Hand: Studierende können mit Unterstützung ihres Ausbildungsbetriebs das Bachelorstudium absolvieren. Dabei profitieren sie von der optimalen Verzahnung von Theorie und Praxis. Die ersten beruflichen Schritte im Unternehmen tätigen, das erste eigene Einkommen generieren und sich dabei parallel auf akademischem Niveau qualifizieren – das sind die Vorteile des dualen Studiums an der FHM! Um Terminstress zu vermeiden, finden die Vorlesungen in Präsenzterminen an Wochenenden statt. So wird ein optimaler Einklang von Ausbildung und Studium möglich und Sie können Ihrem Ausbildungsbetrieb vollumfänglich zu den klassischen (Büro-)Arbeitszeiten zur Verfügung stehen. Vorlesungsfreie Zeiten haben Sie in den Weihnachts- und Osterferien sowie von September bis Mitte Oktober. Und so funktionierts: Sie bewerben sich zunächst eigenständig um einen Ausbildungsplatz in Ihrem Wunschberuf. Und wenn Sie den Ausbildungsvertrag unterzeichnet haben, bewerben Sie sich für das Studium an der FHM. 
 
Studiengebühren: 
 
475,00 €/Monat

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Digital Business Management? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Fachhochschule des Mittelstands oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Digital Business Management mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Fachhochschule des Mittelstands gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 07.02.2019.