Wirtschaftspsychologie

International School of Management

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Wirtschaftspsychologie zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule International School of Management in Dortmund.

Überblick

Hochschule  International School of Management
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin
Studieninhalte 

Grundlagen der Betriebswirtschaft, externes und internes Rechnungswesen, mathematische Grundlagen, Business English, persönliche und soziale Kompetenzen, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, angewandte Statistik, Recht, Personal- und Organisationsmanagement, Unternehmensführung, wirtschaftspolitische Grundlagen, Personal- & Organisationspsychologie, Psychologische Forschungsmethoden, Markt- & Medienpsychologie, Arbeits- & Gesundheitspsychologie

Vertiefungen 

Basiskompetenzen, 2. Fremdsprache, Allgemeine Psychologie, Sozial- & Persönlichkeitspsychologie, Psychologische Forschungsmethoden, Psychologische Intervention

Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
Auslandssemester Auslandssemester vorgesehen
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Studienbeginn  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 5700 EUR
Kosten gesamt ab 34200 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil International School of Management

Zulassungsvoraussetzungen

ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur oder
ein erfolgreich abgeschlossenes Fachabitur (schulischer und praktischer Teil) oder
eine berufliche Qualifizierung (z.B. Meisterbrief),
Sprachkenntnisse (mind. Niveau B2) der jeweiligen Unterrichtssprache (deutsch oder englisch),
die Bewerbungsunterlagen sowie
die erfolgreiche Teilnahme am Aufnahmetes
Studienbeitrag
Informationen zu den Studiengebühren findest du auf der ISM-Webseite.

Über den Studiengang

Im Wirtschaftspsychologie Studium wirst du Einblicke unteranderem hinter den Kaufprozess erlangen. Du lernst das menschliche Verhalten im wirtschaftlichen Umfeld zu analysieren und Kundenbedürfnisse zu verstehen und zu lenken. Gleichzeitig lernst du Zusammenhänge von Unternehmen, Einzelpersonen und der Gesellschaft zu verstehen. Somit werden BWL und Psychologie optimal verbunden und bereiten dich ideal auf deine Karriere in den Bereichen Consulting, Personal oder Marketing vor.

Studienberatung

Fragen zum Studium Wirtschaftspsychologie? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule International School of Management oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

AKAD University

  • Fernstudium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 8 Semester
  • Studium bundesweit möglich

Hochschule Fresenius

  • Berufsbegleitendes Studium
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 7 Semester
  • Studienort Hamburg, Köln, Wiesbaden oder virtueller Campus
  • Vorlesungen an 2 Abenden pro Woche und an 2–3 Samstagen im Monat
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Kostenrechnung, Medien, Ethik und Gesellschaft, Business Language Issues, Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen, Kommunikation und Präsentation, Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Business Negotiation Competencies, Wissens…

Mit diesem berufsbegleitenden Studiengang kombinieren Sie systematisch Kenntnisse in Personalpsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie, Organisationspsychologie sowie Arbeitspsychologie und Digitalisierung mit den Grundlagen der Betriebswirtschaft. Alle Vorlesungen finden an zwei bis drei Abenden in der Woche sowie an zwei bis drei Samstagen im Monat statt.