Fahrzeugsicherheit und Verkehrsunfallforschung

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Fahrzeugsicherheit und Verkehrsunfallforschung zum Master of Science (M.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule Dresden International University in Dresden.

Überblick

Hochschule  Dresden International University
Fachrichtung  Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.), weiterbildend
Studienort  Dresden
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Einschreibung  zu festen Terminen
Kosten  2640 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

erster Hochschul- oder Fachhochschulabschluss, mind. 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung

Über den Studiengang

Studierende des Masterstudiengangs "Fahrzeugsicherheit und Verkehrsunfallforschung" erwerben spezialisiertes und anwendbares Wissen in der Fahrzeugsicherheit, Fahrzeugentwicklung, Fahrzeugprüfung, Verkehrstechnik, Unfallaufnahme, Unfallrekonstruktion und Unfallanalyse. Auch das fachübergreifende Denken hinsichtlich der Fahrzeugtechnik, der Medizin, dem Verkehrswesen und rechtlichen Grundlagen wird gefördert. Ebenso sind neueste Entwicklungen in der Fahrzeugindustrie, wie beispielsweise die Fahrzeugsicherheit beim automatisierten Fahren, Bestandteil des Curriculums. 

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Fahrzeugsicherheit und Verkehrsunfallforschung? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Dresden International University oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Fahrzeugsicherheit und Verkehrsunfallforschung mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Dresden International University gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 25.12.2017.