Hebamme

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Hebamme zum Bachelor of Science (B.Sc.). Es handelt sich um ein Duales Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule hochschule 21 in Buxtehude.

Überblick

Hochschule  hochschule 21
Fachrichtung  Gesundheitswissenschaften, Medizin
Art  Duales Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  Buxtehude
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  8 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  245 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Die Ausbildung zur Hebamme und das abschließende Staatexamen erfolgt bei der kooperierenden Hebammenschule des Bildungszentrums für Gesundheitsberufe Asklepios Hamburg. Die Ausbildungs- und Studieninhalte sind eng miteinander verzahnt, wobei beide Kooperationspartner ihre Lehr- und Ausbildungsplanung zeitlich flexibel auf die Teilnehmenden des Studienprogramms und deren Ausbildungsplan abstimmen. Einen großen Anteil der ersten Semester verbringen die Auszubildenden/Studentinnen an der Hebammenschule im BZG und ihrem praktischen Einsatzort in einer der vier Asklepios Kliniken in Hamburg. Die Ausbildung zur Hebamme wird zudem vom Arbeitgeber Asklepios vergütet. Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist der Nachweis eines Ausbildungsvertrages. Für die Bewerbung für einen Ausbildungs- und Studienplatz wenden sich interessierte Frauen und Männer direkt an das BZG in Hamburg. An den Bewerbungsgesprächen nimmt neben der Leiterin der Hebammenschule zudem eine Vertreterin der hochschule 21 aus dem Studiengang Hebamme DUAL teil.

Über den Studiengang

In der hochschule 21 in Buxtehude wird seit 2014 der akkreditierte, ausbildungsintegrierte Studiengang Hebamme DUAL in Kooperation mit Asklepios und dem Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Asklepios (BZG) in Hamburg angeboten. Der Studiengang der Hebammenkunde beziehungsweise des Hebammenwesens schließt nach acht Semestern mit dem Bachelor of Science (B. Sc.) ab und verfolgt das Ziel, Hebammen zu einer reflektierten Praxis im Betreuungsspektrum Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit zu befähigen.
Der Studiengang vernetzt berufspraktische und wissenschaftsbezogene Bildung in einem integrierten Angebot. Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage ihr Handeln wissenschaftlich zu begründen. Der Studiengang Hebamme DUAL an der hochschule 21 verfolgt eine fachspezifische, theoretisch und wissenschaftlich fundierte Kompetenzentwicklung. Das übergeordnete Ziel des Studiums ist die Qualifizierung zur reflektierten Praktikerin für eine eigenverantwortliche, selbstständige und wissenschaftsbasierte Berufsausübung.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Hebamme? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule hochschule 21 oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Hebamme mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter hochschule 21 gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 03.05.2018.