Interkulturelle Kommunikation und Moderation

Hochschule für Angewandte Sprachen

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Interkulturelle Kommunikation und Moderation zum Master of Arts (M.A.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule Hochschule für Angewandte Sprachen in München.

Überblick

Hochschule  Hochschule für Angewandte Sprachen
Fachrichtung  Kommunikationswissenschaften
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Arts (M.A.)
Studienort  München
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  3 Semester
Studiengebinn  Wintersemester
Kosten  2940 EUR pro Semester
Mehr Infos Hochschulprofil Hochschule für Angewandte Sprachen

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Interkulturelle Kommunikation und Moderation? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule für Angewandte Sprachen oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

Hochschule für Angewandte Sprachen

  • Campusstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 3 Semester
  • Studienort München

Zielgruppen: Absolventen der hochschuleigenen BA-Studiengänge Internationale Medienkommunikation & Technikkommunikation, Übersetzen und Interna …

Hochschule für Angewandte Sprachen

  • Campusstudium
  • Master of Arts (M.A.)
  • 3 Semester
  • Studienort München

Zielgruppen: Absolventen der Fachakademien für Übersetzen und Dolmetschen in Bayern, welche die staatliche Prüfung für Übersetzer/Dolmetscher besta …