Mechatronik

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Mechatronik zum Bachelor of Engineering (B.Eng.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule DIPLOMA Hochschule in Bad Sooden-Allendorf.

Überblick

Hochschule  DIPLOMA Hochschule
Fachrichtung  Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienort  Bad Sooden-Allendorf (Nähe Göttingen)
Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  2370 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassung
Zum Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen wird zugelassen, wer über eine der nachfolgenden Voraussetzungen verfügt:
Allgemeine Hochschulreife,
Fachhochschulreife,
bestandene Meisterprüfung,
Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Unterrichtsstunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie *
Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit fachlich verwandt zum Studiengang und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung *
* gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen

Über den Studiengang

Berufliche Perspektiven nach dem erfolgreich absolvierten Bachelorstudium
Elektronische Komponenten werden inzwischen in alle Produkte des Maschinenbaus integriert. Dadurch benötigt der Markt zunehmend mehr Ingenieure im Bereich Mechatronik mit fundierten Kenntnissen in den Fachgebieten Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Diese werden im Studiengang Mechatronik optimal vermittelt.
Erfolgreiche Bachelor-Absolventen finden Anstellung in den Bereichen Automatisierungstechnik, Automobilund Luftfahrtindustrie, Elektrotechnik und Elektronik, Maschinen- und Anlagenbau, Medientechnik, Medizintechnik, Mikrosystem- und Feinwerktechnik, Robotik etc. - einschließlich der jeweils zugehörigen Zulieferunternehmen. Etwaige Tätigkeitsfelder von Bachelor-Absolventen in Mechatronik sind im Einzelnen:
Entwicklung und Konstruktion mechatronischer Systeme
Modellbildung und Simulation von mechatronischen, elektronischen und mechanischen Komponenten und Systemen
Entwicklung von Software für technische Geräte und Komponenten
Entwicklung, Fertigung und Prüfung von elektronischen und mechatronischen Geräten
Qualitätssicherung
Einkauf, Wartung und Inbetriebnahme komplexer Anlagen in der Fertigungs- und Prozessautomation
Marketing und Vertrieb, Produktmanagement
Koordinierende Tätigkeiten und Projektleitung im Management
Montage- und Automatisierungstechnik
Umsetzung von Automatisierungslösungen
Leitungsaufgaben, wo fachübergreifende Kompetenz erforderlich ist
Beratungstätigkeiten in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen
Weiterbildungsmaster MBA an der DIPLOMA Hochschule
Nach dem Erwerb des ersten akademischen Abschlusses haben Sie verschiedene Optionen: Sie können entweder Ihre Karriere im In- oder Ausland starten oder verstetigen, gleich im Anschluss ein Master-Studium beginnen oder nach einer Berufsphase einen Weiterbildungsmaster wie z. B. einen MBA, belegen.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Mechatronik? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule DIPLOMA Hochschule oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Mechatronik mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter DIPLOMA Hochschule gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 17.04.2018.