Betriebswirtschaftslehre

VWA-Hochschule für berufsbegleitendes Studium Stuttgart

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Betriebswirtschaftslehre zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule VWA-Hochschule für berufsbegleitendes Studium Stuttgart in Stuttgart.

Überblick

Hochschule  VWA-Hochschule für berufsbegleitendes Studium Stuttgart
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft
Art  berufsbegleitendes Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Stuttgart
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  8 Semester
Studiengebinn  Sommersemester
Kosten  1680 EUR pro Semester
Mehr Infos Hochschulprofil VWA-Hochschule für berufsbegleitendes Studium Stuttgart

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Betriebswirtschaftslehre? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule VWA-Hochschule für berufsbegleitendes Studium Stuttgart oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

  • Campusstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studienort Düsseldorf, Heidelberg, Hamburg, Köln, München oder Wiesbaden
  • inkl. optionalem Praxissemester
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Marketing und Marktforschung, Rechnungswesen, Business Communication, Projektmanagement und Präsentationstechniken, Wirtschaftsmathematik, Personalmanagement und Führung, Finanzwirtschaftliche Analyse, Bürgerliches Recht, Anwendungsorientierte Mikroökonomie, …
  • 4 Kommentare

Lernen Sie im Studiengang Betriebswirtschaftslehre die vielfältigen Aufgaben in der Wirtschaft kennen! Was macht ein Unternehmen erfolgreich? Wie setzt man finanzielle Mittel optimal ein? Wie trifft man als Unternehmer und Manager die richtigen planerischen und organisatorischen Entscheidungen?

IUBH Internationale Hochschule

  • Berufsbegleitendes Studium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 7 Semester
  • Studienort Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, Köln, Mannheim, München, Nürnberg oder Stuttgart