Game-Design

media Akademie - Hochschule Stuttgart

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Game-Design zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule media Akademie - Hochschule Stuttgart in Stuttgart.

Überblick

Hochschule  media Akademie - Hochschule Stuttgart
Fachrichtung  Informationswissenschaften, Medieninformatik
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Stuttgart
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Studienbeginn  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 4250 EUR
Mehr Infos Hochschulprofil media Akademie - Hochschule Stuttgart

Studienberatung

Fragen zum Studium Game-Design? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule media Akademie - Hochschule Stuttgart oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Interessante Alternativen

Hochschule Fresenius

  • Campusstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studienort Hamburg, Köln, München, Wiesbaden
  • Projektmanagement und Präsentationstechniken, Design Thinking, Visuelle Kommunikation, Storytelling & Dramaturgie, Grundlagen des Game Design, Digital Art, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Medienpraxis, Wissenschaftliches Arbeiten, Game Design: Spielemarkt & Game Engines, Creative Coding, Wa…

Dieser interdisziplinäre Bachelorstudiengang vermittelt Ihnen sowohl künstlerische Fertigkeiten und Kenntnisse der Gamification sowie des Game Designs als auch ein fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how. Sie lernen, Spielwelten und Spielcharaktere zu entwickeln, befassen sich mit erfolgreichen Unternehmensstrategien und eignen sich die wichtigsten Methoden guter Teamführung an.

IU Internationale Hochschule

  • Fernstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Onlinestudium ohne Präsenzpflicht an Deutschlands größter Hochschule
  • Designgrundlagen: sehen und verstehen, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Produktentwicklung 4.0, Gestaltung interaktiver Medien, Einführung in User Research, User Experience, Human Computer Interaction, Kollaboratives Arbeiten, Agiles Projektmanagement, Gestaltung und Ergonomie von User …