Logo Soziale Arbeit

Soziale Arbeit

IU Internationale Hochschule

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Soziale Arbeit zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein duales Studium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule IU Internationale Hochschule in Erfurt.

Überblick

Hochschule  IU Internationale Hochschule
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit
Art  duales Studium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Augsburg, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Peine oder Stuttgart
Unterrichtssprache  Deutsch
Studieninhalte  Berufsfeldentwicklung, Sozialwirtschaft und Sozialökonomie, Wissenschaftliches Arbeiten & Kommunikation, Einführung in die Soziale Arbeit, Praxisreflexion I, Pädagogik, Öffentliches Recht, Psychologie, Methoden und Instrumente der Sozialen Arbeit I, Praxisreflexion II, Soziologie, Sozialpolitik, Methoden und Instrumente der Sozialen Arbeit II, Sozialrecht, Praxisreflexion III, Medizin für Nichtmediziner I, Zielgruppenarbeit und Fallmanagement, Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit, Qualitative Forschungsmethoden, Praxisreflexion IV, Public & Nonprofit Management, Statistik, Supervision, Intervision, Coaching, Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik, Praxisreflexion V, Projektmanagement, Quantitative Forschungsmethoden, Praxisreflexion VI, Integration und Migration, Praktische Sozialwirtschaft, Bachelorarbeit
Vertiefungen  Kindheitspädagogik, Kinder- und Jugendhilfe/Jugendsozialarbeit, Soziale Dienste für Erwachsene
ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  7 Semester
Studiengebinn  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  0 EUR pro Semester
Mehr Infos https://www.iubh-dualesstudium.de
Logo der Fernhochschule IU Internationale Hochschule

IU Internationale Hochschule

Praxisnähe, internationale Ausrichtung oder maximale Flexibilität: Die IU Internationale Hochschule bereitet über 70.000 Studierende auf den globalen Arbeitsmarkt vor. Sie versammelt unter ihrem Dach über 100 Studienprogramme, die in vier voneinander unabhängigen Hochschulbereichen angeboten werden: das IU Duale Studium, das IU Fernstudium, das IU Berufsbegleitende Studium sowie die IU Campus Studies. Die IU bietet den Studierenden ein Netzwerk von renommierten Praxispartnern in die Wirtschaft: über 4.000 Unternehmen haben bereits erfolgreich mit der IU kooperiert, darunter die ZURICH Versicherungen oder Motel One. Die IU, die 2000 gegründet wurde, ist inzwischen in über 20 Städten in Deutschland und Österreich vertreten.

Mehr Infos zur Hochschule

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Soziale Arbeit? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IU Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

Hochschule Fresenius

  • Fernstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Sozialen Arbeit, Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen der Sozialen Arbeit, Ökonomie und Recht, Wissenschaftliches Arbeiten und Wissenschaftstheorie, Handlungs- und Methodenkompetenz im Umgang mit Klienten, Vielfalt und Diversität der Sozialen Arbeit, Rec…

Im berufsbegleitenden Fernstudium Soziale Arbeit mit Doppelabschluss lernen Sie, eine effektive Organisation von Lern- und Arbeitsprozessen in Einrichtungen der Sozialen Arbeit aufzubauen und entwickeln ein hohes Verantwortungsbewusstsein für das eigene Handeln. Ins Studium integriert ist ein Praktikum, zusätzlich erarbeiten Sie einen Abschluss zum „Staatlich anerkannten Sozialarbeiter“ bzw. zur „Staatlich anerkannten Sozialpädagogin“.

Hochschule Fresenius Heidelberg

  • Campusstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studienort Heidelberg
  • Studium in Heidelberg, viele interessante Vertiefungen
  • Vergangenheit, Gegenwart & Zukunft Sozialer Arbeit, Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen der Sozialen Arbeit, Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen für die Soziale Arbeit, Wissenschaftsmethodik: Wissenschaftliches Arbeiten, Zeit- und Selbstmanagement, Psychologie der Entwicklung und Erziehung…

Der Studiengang Soziale Arbeit an der Hochschule Fresenius bereitet auf ein selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln als Sozialarbeiter in verschiedenen Arbeitsfeldern vor. Das Studium vermittelt wesentliche Grundlagen für die berufliche Handlungskompetenz, indem es wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten sowohl theoretischer als auch praktischer Natur miteinander verknüpft. Studienort ist Heidelberg, die Hochschulstadt am Neckar