Rechtspsychologie

Psychologische Hochschule Berlin

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium Rechtspsychologie zum Master of Science (M.Sc.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist postgradual und wird angeboten von der Hochschule Psychologische Hochschule Berlin in Berlin.

Überblick

Hochschule  Psychologische Hochschule Berlin
Fachrichtung  Sozialwissenschaften, Psychologie
Art  Präsenzstudium
Abschluss  postgradual, Master of Science (M.Sc.), nicht-konsekutiv
Studienort  Berlin
Unterrichtssprache  Deutsch
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  4 Semester
Studiengebinn  Sommersemester
Kosten  2610 EUR pro Semester
Mehr Infos Hochschulprofil Psychologische Hochschule Berlin

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Rechtspsychologie? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Psychologische Hochschule Berlin oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

Hochschule Fresenius

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Studienort Düsseldorf, Köln, München oder Frankfurt am Main
  • Psychologische Diagnostik, Methoden und aktuelle Themen der kognitiven Neurowissenschaften, Rezeption aktueller Forschungsergebnisse, Psychologische Gutachten in der Praxis, Multivariate Analysemethoden, Empirische Forschung und Evaluation in Theorie und Praxis, Vollzeit-Praktikum
  • 2 Kommentare

Mit dem Master-Studiengang Psychologie (M.Sc.) bietet die Hochschule Fresenius einen konsekutiven Studiengang an, der nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) konzipiert wurde, und auf ein grundständiges psychologisches Bachelor-Studium aufbaut.

Private Hochschule Göttingen

  • Campusstudium
  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Studienort Göttingen
  • Statistik für Fortgeschrittene: Multivariate Verfahren, Psychologische Diagnostik für Fortgeschrittene, Sozialpsychologie, Grundlagenmodul (Personaldi…