Fernsehen und Film

Informiere dich hier ausführlich über das Studium Fernsehen und Film zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule DEKRA Hochschule für Medien in Berlin.

Überblick

Hochschule  DEKRA Hochschule für Medien
Fachrichtung  Medienwissenschaften, Film
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Berlin
Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  4200 EUR pro Semester

Über den Studiengang

Im Studium Film und Fernsehen stehen die zahlreichen Produktionsschritte im Fokus - von der Idee bis zum fertigen Beitrag.
Der Bachelorstudiengang vermittelt die nötigen theoretischen Grundlagen, wie Filmgeschichte, Filmanalyse, Drehbucharbeit, Film- und Videotechnik sowie Audiotechnik. In der Praxis werden vor allem die Methoden und Techniken des Filmemachens und der Fernsehproduktion behandelt. Kommunikations- und projektorientiertes Lernen bildet den Schwerpunkt im Studium Film und Fernsehen. Dabei erwerben die Studierenden neben dem wissenschaftlichen und technischen Grundwissen umfassende praxisbezogene Erfahrungen.
Nach dem Grundlagenstudium wählen die Studierenden zwischen den Spezialisierungen Regie, Kamera, Produktion, Postproduktion oder Audio. Dabei schreiben, drehen, filmen, schneiden und produzieren sie schon früh ihre ersten Kurzfilme, Dokus, Musikvideos und ähnliche Film- und Fernsehbeiträge. Unsere Dozenten und Dozentinnen unterstützen sie dabei. Das Studium wird mit einer fachspezifischen Bachelorarbeit abgeschlossen.
 
 

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium Fernsehen und Film? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule DEKRA Hochschule für Medien oder die Redaktion wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Studiengang Fernsehen und Film mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter DEKRA Hochschule für Medien gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 22.08.2018.