International Business

SRH Hochschule Heidelberg

Informieren Sie sich hier ausführlich über das Studium International Business zum Bachelor of Arts (B.A.). Es handelt sich um ein Präsenzstudium. Der Studiengang ist grundständig und wird angeboten von der Hochschule SRH Hochschule Heidelberg in Heidelberg.

Überblick

Hochschule  SRH Hochschule Heidelberg
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft
Art  Präsenzstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Studienort  Heidelberg
Akkreditierung  ZEvA
Unterrichtssprache  Englisch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
Auslandssemester Auslandssemester vorgesehen
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Einschreibung  Wintersemester
Kosten  4020 EUR pro Semester
Mehr Infos Hochschulprofil SRH Hochschule Heidelberg

Zulassungsvoraussetzungen

Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kann zugelassen werden, wer eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt:
- allgemeine Hochschulreife (Abitur)
- fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur)
- Fachhochschulreife
- mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung von bis zu mindestens drei Jahren plus  Eignungsprüfung
- dokumentierte Englisch-Kenntnisse (TOEFL oder vergleichbares Sprachniveau)
- erfolgreiches Auswahlverfahren

Fragen und Meinungen

Fragen zum Studium International Business? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule SRH Hochschule Heidelberg oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Interessante Alternativen

FOM Hochschule für Oekonomie und Management

  • Abendstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 7 Semester
  • Studienort Essen

Deutsch-/englischsprachiger Studiengang International ManagementAbschluss: Bachelor of Arts (B.A.)Dieser deutsch-/englischsprachige Studiengang trägt  …

  • Fernstudium
  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • 6 Semester
  • Studium bundesweit möglich
  • 2 Kommentare

Der Bachelor-Fernstudiengang Betriebswirtschaftslehre vermittelt breite fachliche und überfachliche Qualifikationen in den Bereichen Produktion, Marketing, Rechnungswesen, Personal sowie persönliche Schlüsselqualifikationen.