Logo Wirtschaftspsychologie

Wirtschaftspsychologie

Hochschule Fresenius

Das Fernstudium Wirtschaftspsychologie bietet die volle Flexibilität für alle, die Vollzeit berufstätig sind und ein Studium ohne Präsenzpflicht bevorzugen. Sie beschäftigen sich systematisch mithilfe von Onlinecampus und Studienskripten mit Themen rund um Fächer wie Personalpsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie, Organisationspsychologie Betriebswirtschaft.

Überblick

Hochschule  Hochschule Fresenius
Fachrichtung  Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie
Art  Fernstudium
Abschluss  grundständig, Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienort  online
Unterrichtssprache  Deutsch
Studieninhalte  Pflicht- und Wahlmodule aus u. a. den Bereichen: BWL, VWL, Internes und externes Rechnungswesen, Deskriptive und induktive Statistik, Praxisprojekt Gründung, Business Language Issues and Negotiation Competencies, Intercultural Competence, Kommunikation und Präsentation, Corporate Social Responsability und nachhaltige Unternehmensführung, Wirtschaftspsychologie, Allgemeine Psychologie, Sozial- und Entwicklungspsychologie, Differenzielle Psychologie, Klinische Psychologie im Arbeitsleben, Forschungsmethoden, Psychologische Diagnostik, Empirisches Forschungsprojekt, Wirtschaftsrecht für Psychologen, Individuelle Lernerkundung, Personalpsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie, Organisationspsychologie und -beratung, Bachelorthesis
Vertiefungen  Personalpsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie, Organisationspsychologie und -beratung
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer  6 Semester
Studiengebinn  jederzeit
Kosten  2028 EUR pro Semester
Mehr Infos https://www.hs-fresenius.de
  • Mit der Hochschule Fresenius studieren Sie individuell und absolut flexibel.
  • Ihr Studycoach begleitet Sie persönlich durch Ihr Psychologie-Studium.
  • Sie studieren mit innovativen und ansprechenden Lernmaterialien, auf Papier, am Smartphone und auf dem Tablet.
  • Lernen Sie entspannt dank moderner Prüfungsformen ohne Klausuren.

Zulassung – Psychologie-Studium ohne NC und ohne Wartezeiten

Wirtschaftspsychologen
Business Coaching, Marktforschung, PR: Als Wirtschaftspsychologe bzw. Wirtschaftspsychologin sind Sie breit aufgestellt.
© David Pereiras/Fotolia

Um sich ins Fernstudium der Wirtschaftspsychologie einzuschreiben, benötigen Sie

  • entweder die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur),
  • oder die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife (Fachabitur)

Eine Immatrikulation ohne Abitur ist möglich unter folgenden Voraussetzungen:

  • Sie können eine Meisterprüfung oder eine vergleichbare berufliche Aufstiegsfortbildungsprüfung nachweisen (etwa den Staatlich geprüften Techniker oder den IHK-Betriebswirt.
  • Oder Sie haben eine abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung im Umfang von mindestens 2 Jahren nebst 2 Jahren Berufserfahrung nach der Ausbildung. Sie legen dann eine Hochschulzugangsprüfung (HZP), nach deren Bestehen Sie sich ins Fernstudium Wirtschaftspsychologie immatrikulieren können.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Passen Sie das Psychologie-Studium an Ihre Lebenssituation an! Sie wählen, ob Sie Vollzeit studieren und das gesamte Studium so in 6 Semestern oder sogar schneller absolvieren. Oder ob Sie Teilzeit studieren und das Fernstudium so auf bis zu 72 Monate bzw. 12 Semester dehnen. 

Die Studieninhalte im Einzelnen:

  • Start-Module: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Deskriptive und induktive Statistik, Praxisprojekt Gründung, Selbstorganisiertes Lernen, Wissenschaftliches Arbeiten, Wirtschaftspsychologie, Allgemeine Psychologie I
  • Basic-Module: Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Wirtschaft im Zeitgeschehen, Kommunikation und Präsentation, Allgemeine Psychologie II, Wirtschaftsrecht für Psychologinnen und Psychologen, Internes und externes Rechnungswesen
  • Advanced Module: Sozialpsychologie, Differentielle Psychologie, Forschungsmethoden I, Psychologische Diagnostik, Forschungsmethoden II, CSR und nachhaltige Unternehmensführung, Empirisches Forschungsprojekt, Entwicklungspsychologie, Klinische Psychologie im Arbeitsleben
  • Language-Module: Business Language Issues, Business Negotiation Competencies, Intercultural Competence
  • Specialized-Module (Wahlschwerpunkte): Personalpsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie, Organisationspsychologie und -beratung
  • Final-Module: Individuelle Lernerkundung | studymission, Bachelor-Thesis

Sie belegen im Fernstudium Wirtschaftspsychologie insgesamt 2 Studienschwerpunkte. Den ersten Schwerpunkt wählen Sie aus den 3 Möglichkeiten Personalpsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie sowie Organisationspsychologie und -beratung. Den zweiten Schwerpunkt wählen Sie aus einem beliebigen anderen Bachelor-of-Arts-Studiengang des Fachbereichs onlineplus der HS Fresenius, etwa aus dem Bachelor-Fernstudiengang Betriebswirtschaftslehre.

Studienmodell und Studienablauf – Fernstudium ohne Klausuren

Fernstudierende
Study3: Das einzigartige Studienkonzept an der HS Fresenius mit studynet, studymag und studycoach

Die Hochschule Fresenius ist davon überzeugt, dass Klausuren nicht immer dazu geeignet sind, die tatsächlich erworbenen Kompetenzen der Studierenden abzubilden. Entsprechend gibt es im Bachelor-Fernstudium Wirtschaftspsychologie keine schriftlichen Klausuren! Ihr Lernfortschritt wird beispielsweise studienbegleitend und online getestet durch

  • Haus- und Seminararbeiten,
  • Online-Präsentationen,
  • Online-Referate,
  • E-Portfolios.

So sparen Sie sich beispielsweise anstrengende Reisen zu Klausuren und haben eine faire Chance auf hervorragende Leistungsbewertungen, die Ihrem tatsächlichen Wissens- und Kompetenzstand entsprechen.

Die Hochschule setzt außerdem auf ein einzigartiges interdisziplinäres Coachingteam aus Professorinnen und Professoren, Dozierenden und den studycoaches. Ihr persönlicher studycoach ist Ihr Ansprechpartner in allen Belangen rund um Ihr Studium. Ob telefonisch, per E-Mail oder über den Messenger im studynet – Ihr studycoach berät und unterstützt Sie aktiv auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Studienabschluss.

Ob zuhause oder unterwegs, auf dem Desktop, Laptop, Tablet oder Smartphone – Ihr Campus ist immer mit dabei. Unsere Lernplattform studynet ist zugleich Hörsaal, Seminarraum, Campus und Cafeteria. „Social Learning“ lautet das Stichwort: ein ganzheitliches Lernerlebnis, das neben der Nutzung einer Vielzahl unterschiedlicher Medienformate konsequent auf den Dialog baut.

studymag Gesundheitsmanagement
Praxisnah und gut verständlich. Mit den studymags der Hochschule Fresenius lernt es sich wie von alleine. Zwei Seiten aus einem studymag im Bachelor-Fernstudium Management im Gesundheitswesen.

Studiengebühren und Studienfinanzierung – Investition in Ihre Zukunft

An der Hochschule Fresenius studieren Sie im Fernstudium in einem von 2 Zeitmodellen bzw. Gebührenmodellen.

  • Im Gebührenmodell 36 Monate studieren Sie insgesamt 6 Semester. Die Studiengebühren liegen bei insgesamt 12.168,- Euro, zahlbar in monatlichen Beiträgen zu je 338,– Euro. Auf Wunsch können Sie kostenlos um bis zu 6 Monate verlängern.
  • Im Gebührenmodell 48 Monate studieren Sie insgesamt 8 Semester. Die Studiengebühren liegen bei insgesamt 13.824,- Euro, zahlbar in monatlichen Beiträgen zu je 288,– Euro. Auf Wunsch können Sie kostenlos um bis zu 6 Monate verlängern.

Übrigens können Sie Ihre Studium nicht nur mittels BaföG finanzieren, sondern auch über Stipendien, Arbeitgeberförderung, Bildungsfonds und mehr. Die Hochschule Fresenius informiert Sie gerne über alle Möglichkeiten.

Tipp: Kosten für Fernstudium steuerlich absetzen

Die für Ihr Psychologie-Studium neben dem Beruf anfallenden Kosten können Sie beim Finanzamt steuerlich geltend machen. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder können Sie die Aufwendungen für Ihr Studium als Sonderausgaben bis zu einem Betrag von 4.000 Euro in der jährlichen Steuererklärung angeben. Oder Sie setzen die Kosten als Werbungskosten in voller Höhe von der Steuer ab. Sprechen Sie bitte in allen steuerrechtlichen Fragen am besten Ihr Finanzamt oder einen Steuerberater an.

Logo der Fernhochschule Hochschule Fresenius

Hochschule Fresenius

Die Hochschule Fresenius ist eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und Wiesbaden. In den Bereichen Chemie & Biologie, Wirtschaft & Medien, Gesundheit & Soziales und Design bietet sie praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Aus- und Weiterbildungen an. Ein Studium ist in Vollzeit, berufsbegleitend und im Fernstudium möglich.

Mehr Infos zur Hochschule      

Studienberatung

Fragen zum Studium Wirtschaftspsychologie? Stellen Sie hier Ihre Frage, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Fresenius oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.